Was die Zeit vergeht…ist schon heftig. Am Mittwoch wird meine Kleine aus der Grundschule entlassen. Wie schnell das geht…die Kleinen werden echt schnell groß. Das durfte ich heute auch mal wieder spüren…sie testet mal wieder aus, wie weit sie gehen kann und sie fängt an, mich extrem zu provozieren. Naja…ich war ja auch mal in dem Alter 🙂

Und nun ist mal wieder Zeit für den Wochenrückblick.

Gesehen: Mir fällt gerade auf, dass ich so mit meinem Betriebssystem (Laptop) beschäftigt war, dass ich kaum TV geschaut habe. Gestern habe ich den ersten Film für die Woche geschaut. 12 Monkeys. Fazit: Alt aber immer wieder sehenswert.

Gehört: Das Album von Adele. Fazit: Sehr schön und ich finde, dass diese Frau eine wahnsinnig tolle Ausstrahlung hat und an ihr sollte ich mir mal ein Beispiel nehmen. Auch mit einigen Pfunden mehr auf den Rippen kann man eine tolle Ausstrahlung haben.

Gelesen: Lese gerade den ersten Band von Emily the strange. Fazit: Sehr schön geschrieben und es macht echt Spaß zu lesen.

Getan: Viel zu viel Zeit mit der Einrichtung vom Laptop verbracht. Ein BS rauf, einrichten – Funktionen spinnen oder laufen nicht richtig und wieder runter damit. Das nächste BS rauf und das Spiel beginnt von vorne. Fazit: Der Mensch ist ein Gewöhnungstier. Von Windows auf Linux umsteigen ist schwieriger, als ich dachte.

Gegessen: Gerade gedeckten Apfelkuchen. Muss auch ab und an mal sein.

Getrunken: Habe gerade eine leckere Latte Macciato von Senseo neben mir stehen.

Gedacht: Wann kommt endlich der Sommer zurück???

Gefreut: Ich habe mich drüber gefreut, dass ich vergessen habe, das am Donnerstag wieder ein Feiertag ist und somit von meinem Kalender überrascht wurde 🙂

Gewünscht: Mindestens 10 Kilo weniger auf der Waage, schönes Wetter für uns, schönes Wetter für meine Oma, die im Urlaub ist und noch einige Dinge mehr, die aber zu privat für den Blog sind.

Gekauft: Eine Neopren-Hülle für mein Laptop.

Geklickt: Eigentlich wie immer. Foren, Testladies, Facebook, wkw, Mails lesen, Ebay stöbern und nach Treiber suchen 🙂

Wie man lesen kann, ist die Woche nicht viel passiert. Doch etwas schon worüber ich mich wirklich sehr freue. Es dauert nicht mehr lange und ich habe meine Facebook-Fans und meine Blog-Leser für das Gewinnspiel zusammen. Dann kann ja im Juli wirklich ausgelost werden. Ich hoffe, dass bis dahin vielleicht noch mehr Leser zu mir gefunden haben und meinen Blog auch gerne lesen.

Falls Ihr Wünsche haben solltet, was ich evtl. mit in den Blog einbringen könnte, sagt mir ruhig bescheid. Ich freue mich über jeden Kommentar und über Anregungen jeglicher Art. Denn: Meine Leser sollen Spaß mit dem Blog haben. Informiert werden, lachen können, mit mir kommunizieren können.

Nun wünsche ich Euch noch einen wunderschönen Sonntag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.