Hört sich komisch an, funktioniert aber wunderbar. Ihr wollt wissen womit? Dann möchte ich Euch heute was tolles vorstellen.

Bildquelle: Denttabs.de

Denttabs war so freundlich und hat mir ein Testpaket zugeschickt, damit ich die neuen Denttabs mal ausgiebig testen und ausprobieren konnte, was ich auch getan habe und noch tut. Da ich jetzt noch benutze heißt, dass ich wirklich sehr damit hzufrieden bin. Aber zuerst möchte ich Euch einmal erklären, was Denttabs überhaut ist.

Denttabs sind Zahnputz-Tabletten mit einer deutlich besseren und höheren Fluoridwirkung, die die Zähne – selbst empfindliche Zähne remineralisiert und sogar repariert.
Zu Denttabs gehört eine weiche Zahnbürste. Im Prospekt stand ein Satz, der mir sehr gut gefallen hat. Wieso eine weiche Zahnbürste fragen Sie ssich? Sie polieren Ihr Auto ja auch nicht mit einem harten Straßenbesen, oder?
Ziemlich logisch würde ich sagen.

Wie wendetet man Denttabs an? Okay…man nimmt zum Zähneputzen eine Tablette aus der Dose. Diese zerkaut man mit den Schneidezähnen, bis inkl. Speichel eine breiige Mischung entstanden ist. Dann nimmt man die weiche Bürste und feuchtet diese an. Dann kann wie gewohnt geputzt werden.

Ich war schon nach dem ersten Mal sehr angetan. Okay…die Tablette zerkauen und warten, bis es breiig wird, war am Anfang ziemlich gewöhnungsbedürftig für mich. Aber das Ergebnis hat mich dann doch überzeugt. Meine Zähne waren weißer und fühlten sich richtig sauber an und das sogar mehrere Stunden. Ein richtig tolles Mundgefühl. Zudem hat man einen frischen Geschmack im Mund, der meiner Meinung nach ruhig noch etwas stärker sein kann. Aber Geschmäcker sind eben anders und da sollte sich jeder sein eigenes Bild machen.

Momentan gibt es eine tolle Aktion von Denttabs. Hier könnt Ihr Euch Euer eigenes Tesrpaket zukommen lassen. Darin enthalten sind Denttabs für 2 Monate, 1 Zahnbürste und ein Schmuckdöschen. Das alles für nur 7€ statt 10€  Oder man bestellt sich gerade das Sommerpaket für 19,99€ statt für 27,50€ mit folgendem Inhalt: Denttabs für 6 Monate, 3 Zahnbürsten und ein Schmuckdöschen.

Denttabs ist auch auf Facebook vertreten. Schaut doch mal rein.

Ich kann Denttabs nur empfehlen. Meine Zähne sind nicht mehr so empfindlich, sie glänzen und sind schön weiß. Probiert es doch auch mal aus…Eure Zähne werden Euch dankbar sein!

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.