Ihr habt noch Goldschmuck vom Ex im Schrank liegen und wollt diesen los werden? Aber damit Ihr noch etwas davon habt, wollt Ihr natürlich erst einmal vergleichen, was die Anbieter so dafür zahlen, oder? Man will die guten Stücke ja nicht für einen Apfel und einem Ei verkaufen. Der Ex soll schon Augen machen, wenn man seine Sachen verkauft hat und sich somit neue und schickere Schmuckstücke kaufen kann 🙂

Es geht ja nicht nur um Schmuck vom Ex. Zahngold, Goldmünzen und mehr ist mehr wert, als man so denkt.
Was das Gold so wert ist, was Ihr evtl. zuhause habt, könnt Ihr jetzt selbst sehen. Dafür gibt es den Goldrechner.

Wie kann man mit dem Goldrechner sein Gold verkaufen fragt Ihr Euch?

Das ist recht einfach. Mit dem Goldrechner kann man den aktuellen Goldpreis ermitteln. Wohl gemerkt…der ist immer aktuell und wird auch ständig aktualisiert. Die Werte von den verschiedenen Goldarten werden aufgeführt. Zum Beispiel 333er, 585er und 750er Altgold. Goldmünzen und Goldbarren sind in der Regel Feingold.
Euer Gold müsst Ihr dann wiegen. Im live-Goldrechner könnt Ihr dann eingeben, welches Gold wie viel wiegt.

Screenshoot: Goldrechner
Am Ende kann man sich ausrechnen lassen, was alles zusammen wert ist. Aber auch Silber wie Silberbesteck, Silberschmuck und auch Platin sind dort aufgeführt. 
Ich habe einfach mal das Gewicht von meinem Silberschmuck eingegeben und war total überrascht. danach habe ich mal getestet, was man für Gold bekommen kann…das hätte ich wirklich nicht gedacht. Ich bin absolut positiv überrascht. 
Also – bevor Ihr den alten Schmuck, das Zahngold, das Silberbesteck oder was auch immer Ihr an Gold, Silber etc. zuhause habt einfach so verkauft, schaut erst einmal bei Goldrechner vorbei. Denn auch hier gibt es schwarze Schafe, die gerne mal weniger auszahlen, als der Schmuck wert ist. ( Viedo betr. Goldabzocke ) 
Ihr könnt dann wenn Ihr wollt auch alles sofort in die Wege leiten. 
Wenn es schnell gehen muss, gibt es den Turbo-Verkauf. Dann gibt es den Selbstversand oder eben den Werttransport. 
Also Ihr Lieben…Augen auf, beim Goldverkauf!!!
Eure Frozen 

3 comments on “Habt Ihr vor, Gold zu verkaufen?”

  1. Hey 🙂

    Es gibt genug Leute, die zuhause Dinge liegen haben und es gerne los werden wollen. Ich war damals so doof und habe meinen Schmuck vom Ex in einem Laden verkauft und was ich bekommen habe, waren Peanuts. Denn hätte es sowas wie den Goldrechner damals gegeben, hätte ich mit absoluter Sicherheit das 3 Fache bekommen 🙁

    LG, Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.