Ich bin ein sehr neugieriger Mensch und suche auch immer nach Möglichkeiten, was ich aus meinem Leben machen kann.
Bleib ich da stehen, wo ich bin oder ergreife ich die Chance und studiere nochmal? Wenn ja, was studiere ich? Ich habe mir schon einiges angesehen. Verschiedene Akademien für Fernlehrgänge etc.

Interessieren würden mich 2 Themen. Die Logistik und das Gesundheitsmanagement. Durch das www bin ich dann auch 2 Seiten gestoßen.
Zuerst habe ich die Seite logistik-studieren.de unter die Lupe genommen. Was ich toll finde ist, dass man dort noch einmal erklärt bekommt, um was es überhaupt geht. Okay – die meisten die vorhaben, Logistik zu studieren, werden es bestimmt wissen. Aber da es auch viele Leute gibt, die sich über viele Themen erst einmal informieren wollen, finde ich das sehr positiv. Ich habe erfahren, was man in der Studienzeit über Logistik lernt und was man später ungefähr verdienen kann.
Ich konnte sogar nach Bundesland gehen und schauen, wo bei mir die nächste Schule ist, wo ich mich informieren kann. Bei mir wäre es Rheinland-Pfalz. Die nächst gelegene Schule wäre bei mir die Fachhochschule Koblenz. Wenn ich das dann anklicke, komme ich sogar sofort zur Schule und kann mich da weiter umsehen.

klick mich – ich werde größer

 

Fazit: Ich persönlich finde diese Seite sehr Informativ. Ich finde schnell, was mich interessiert und man wird auch auf weiterführende Seiten geleitet. Man kann sogar nach Studiengänge suchen, die man nach einem bestimmten Abschluss wählen kann wie z.B. Bachelor. Sehr empfehlenswert!

Dann mein spezielles Thema. Das Gesundheitsmanagement. Durch meine Berufe als PKA und Arzthelferin bin ich auch am überlegen, ob ich im Gesundheitswesen bleiben sollte. Da kam mir dann die Seite gesundheitsmanagement-studieren.de gerade recht.
Auch hier habe ich mich in aller Ruhe umgeschaut. Welche Möglichkeiten habe ich? Wo kann ich mich näher informieren? Okay – viele Informationen stehen ja schon auf der Homepage. Viele meiner Fragen wurden dort schon beantwortet. Auch die Möglichkeiten, die ich haben werde, wenn ich dieses Studium wähle und in welche Bereiche ich nach Abschluss einsetzbar wäre. Aber auch hier finde ich es schön, dass man nach Schulen schauen kann und wieder habe ich eine in Koblenz gefunden. So kann ich mich wieder an Ort und Stelle über das Studium informieren.

klick mich – ich werde größer

Fazit: Auch hier kann ich mich vorab sehr gut informieren und muss nicht schon studiert haben um die Homepage zu verstehen. – Kleiner Scherz am Rande, da ich schon einige Seiten gesehen habe, die das Thema Studium oder Lehrgänge beschrieben haben, bei denen ich am Ende noch weniger wusste, als vorher. Das ist hier nicht der Fall.

Auf beiden Seiten ist sehr übersichtlich zu sehen, wie so ein Studium aufgebaut ist, welche Chancen man während dem Studium hat, welche Chancen man nach dem Studium hat, wo man studieren kann, ob man überhaupt dafür geeignet ist und sogar, was man evtl. verdienen kann, wenn man fertig ist.

Ich finde, dass mehrere Seiten so sein sollten. Egal ob es ein Studium betrifft, eine Berufswahl, Lehrgänge etc. Man sollte sich überall so gut informieren können wie hier. Denn nur dann weiß man am Ende ganz genau, ob der Beruf, das Studium oder der Lehrgang zu einem passt.

So wie es aussieht, bleibe ich erst einmal das, was ich bin. Aber – zum lernen oder studieren ist man nie zu alt. Man sollte immer die Chance ergreifen, wenn man die vor Augen hat.

Eure Frozen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.