Heute haben wir schon wieder Montag. Das Wetter macht was es will und mein Kopf zwischendurch auch. Psychosomatische Störungen nennt man das…kein Wunder bei dem, was ich mit meinem Kopf schon alles mitmachen musste. Nun will er mich wieder ärgern, da die dunkle Jahreszeit vor der Tür steht. Aber ich lasse mich nicht ärgern.

Am Samstag waren wir gegen Abend spazieren. Und ja – dann merkt man erst einmal, wie schnell es dunkel wird.

Dazu mal ein Song, der zu mir passt und den ich momentan hoch und runter höre…

Bilder habe ich auch gemacht:

Auf dem letzten Bild kann man – wenn man ganz genau schaut die Wildgänse erkennen, die sich gerade bei uns verabschieden. Bis Februar meine Lieben – lasst es Euch gut gehen und nehmt Euch vor den Jägern in Acht. 
Nun aber kommen wir zum

1. Internet ist in Maßen genossen eine sehr gute Erfindung.

2. Meine Familie ist mir sehr wichtig.

3. Gesundheit ist das höchste Gut auf Erden.

4. Ich überlege mir schon wieder, ob ich mir die Haare abschneiden lasse…soll ich das wirklich tun?

5. Bücher habe ich viele und brauche ich auch. Egal ob auf dem Kindle oder im Regal.

6. Die Sonne vermisse ich jetzt schon.

7. Frischer Elisen-Lebkuchen schmeckt so lecker.

8. Die neue Woche wird schön werden, weil ich viel spazieren gehen und Fitness geplant habe. (wenn der innere Schweinehund mich lässt)

Wer auch Lust auf den Montagsstarter bekommen hat, sollte doch mal flott Martin besuchen.

Eure Frozen

2 comments on “Montagsstarter Nr. 34”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.