Das Wochenende ist vorbei und ich habe den Bock abgeschossen. Ich habe mir meine Haare abgeschnitten und dann rasiert. Ich sehe nun aus, wie Sinhead O Connor in jungen Jahren. Nur kräftiger. Okay…die Stoppeln sind etwas länger, als sie bei ihr damals waren. Und darauf soll noch Farbe. Vielleicht mache ich dann ein Foto davon.
Dann wird jetzt wirklich an mir gearbeitet. Sport, abnehmen – das volle Programm. Auch wenn jetzt bald Weihnachten und Plätzchen etc vor der Türe stehen. Ich kann mich so nicht mehr sehen.

Genug davon…jetzt kommt erst einmal der

1. Die Pflegedusche Seelentröster von Kneipp riecht total lecker.

2. Soll ich wirklich  – schon passiert.

3. Nun haben wir schon wieder so viel um die Ohren…muss das sein?

4. Also manchmal habe ich echt das Gefühl, dass mich mein Gefühl veräppeln möchte.

5. Der Tod ist so grausam aber für manche eine Erlösung.

6. Meine Familie ist für mich einfach nur die beste.

7. Mein Motto der Woche lautet: After rain the sunshine comes back.

8. Für die kommende Woche stehen angenehme und unangenehme Sachen auf meiner Liste der zu erledigenden Dinge.

Habt auch Ihr lust auf den Montagsstarter? Dann schaut doch mal bei Martin vorbei.

Eure Frozen

2 comments on “Montagsstarter Nr. 35”

  1. Haare ab?? Oh mein Gott…
    Ich hab mir vor längerem die Haare auch abschneiden lassen… von Schulterlang auf ganz kurz… Und nun wollen sie doch einfach nicht wachsen… 🙁 Ich bereue das schon wieder… *hätte ich mir auch vorher denken können*…

    Bin auf das Foto gespannt… manchen stehen ganz kurze Haare ja besser als lange… 😉

    LG
    Zimtschnute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.