Über blogg dein Buch und arsedition bekam ich die Möglichkeit, das Buch: Eine dunkle und GRIMMige Geschichte von Adam Gidwitz zu lesen.

Ich liebe Geschichten und Märchen sowieso. Doch das ist alles andere als ein Märchen, was man in Kinderjahren gelesen oder vorgelesen bekommen hat. In Eine dunkle und GRIMMige Geschichte nimmt Adam Gidwitz einfach Hänsel und Gretel und setzt sie als Darsteller ein, die von einem Unglück ins nächste stolpern und ihnen somit auch wirklich nichts erspart bleibt. Die Ideen nimmt er sich aus den klassischen Märchen, verstrickt diese zu einer richtig großen Geschichte, mit einer Prise Humor und die genügende Portion Spannung.

Ich muss sagen, dass der Adam Gidwitz teilweise auch die Brutalität der originalen Märchen übernimmt. Es ist es schwer zu sagen, ab welchem Alter ich das Buch empfehlen würde. Das eine Kind reagiert vielleicht doch etwas ängstlich auf die Geschichte und das andere liest es wirklich mit dem Humor, mit dem ich das Buch gelesen habe. Die Altersempfehlung liegt regulär bei 10-12 Jahren. Aber wie gesagt – jedes Kind reagiert anders auf die Aufmachung der Geschichte.

Das Buch ist flüssig zu lesen und leicht verständlich. Leider unterbricht Adam Gidwitz die Geschichte zwischendurch und gibt seine Kommentare zum Geschehen ab. Das hat mich ab und an etwas aus der Bahn geworfen und es fiel mir manchmal doch etwas schwer, wieder rein zu kommen.

Das Cover gefällt mir besonders gut…es ist schön gestaltet und da ich diesen Stil mag, dachte ich, dass mir das Buch genauso gefallen wird, was dann ja auch der Fall war.

Hier eine Kurzbeschreibung zum Buch:

LESER, NIMM DICH IN ACHT! Was nun folgt, ist ein Märchen. Ein Märchen?, wirst du vielleicht denken. Märchen sind doch Kinderkram! Doch in diesem Märchen hüpfen keine kleinen Mädchen mit roten Kappen fröhlich durch den Wald. WAS ZWISCHEN DIESEN SEITEN AUF DICH LAUERT ist die wahre Geschichte von Hänsel und Gretel ein Märchen voller dunkler Zauberer, gefährlicher Hexen und todbringender Drachen. TRITT EIN. Dieses Märchen ist vielleicht furchterregend, sicherlich blutig und definitiv nichts für Angsthasen; aber anders als alle anderen Märchen die du kennst, ist dieses hier wahr.

Mein persönliches Fazit: Ich bin froh, dass ich mich für das Buch entschieden habe. Meine Tochter darf es als nächste lesen und ich bin gespannt, wie ihre Meinung zu dem Buch sein wird. Allerdings sollte man den Kindern doch erklären, dass es eben nur eine Geschichte ist. Mir gefällt es so gut, dass es bestimmt nicht nur bei einmal lesen bleibt.

Das Buch könnt Ihr hier direkt bestellen.

Ich hoffe, dass Ihr beim Lesen genauso Spaß und Spannung empfinden werdet, wie ich.

Eure Frozen

Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Sprache: deutsch
Verlag: arsedition
ISBN: 978-3-7607-8366-6

Direkt zur Bestellung: Eine dunkle und GRIMMige Geschichte

3 comments on “Eine dunkle und GRIMMige Geschichte – Buchrezension”

  1. Ja das Buch ist echt toll. Mich störte nur wie oben schon erwähnt, dass zwischendurch immer mal Kommentare abgegeben wurden, was mich etwas gestört hat.
    Ansonsten absolut lesenswert!!!

    LG, Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.