Auf der Facebookseite von dm Deutschland werden regelmäßig Produkttester gesucht und ich hatte mal richtig Glück. Bei der letzten Aktion durfte man die Neutrogena Feuchtigkeitscreme testen und ich war schnell genug und unter den Testern.

Mein Paket kam an und ich war positiv überrascht. Aber seht selbst, was der Inhalt vom Paket war:

Das ganze Paket war der Hammer. Ich sammle Kugelschreiber und freue mich über jeden neuen. Dann Blöcke a ĺa Post it ‘s kann man auch nicht genug haben und Proben. Die sind natürlich sehr praktisch zum weitergeben oder man legt sich mal eins in die Handtasche. Auch nicht schlecht. Und dann die Tasche – so eine habe ich gesucht. Da kann ich meine Creme und noch einige andere Artikel reinlegen und hab somit alles griffbereit. Ja, ich habe auch einen Kosmetikkoffer. Aber so eine Tasche ist nie verkehrt.

Jetzt aber mal zur Creme…Neutrogena kenne ich ja jetzt auch schon ewig. Mit dem Neutrogena Kaufrausch habe ich damals in meiner Ausbildung zur PKA in der Apotheke schon angefangen. Da gab es ganz klassisch die Handcreme. Blau – die originale parfümiert und mit rotem Deckel unparfümiert. Ich liebe diese Creme seit dem. Sehr ergiebig, zieht schnell ein und duftet angenehm.

Jetzt durfte ich die Feuchtigkeitscreme für den ganzen Körper testen und ich liebe auch diese. Ich benutze momentan ein Mittel, was meine Pickelchen bekämpft. Doch seit dem es so kühl geworden ist, benötigt meine Haut mehr Feuchtigkeit. Das merke ich, weil diese anfängt zu spannen. Normal schmiere ich mir außer meinem Mittelchen gegen die Pickelchen nix ins Gesicht. Doch ich habe mich getraut. Ich habe mir etwas von der Neutrogena Feuchtigkeitscreme ins Gesicht gemacht. Das war ein regelrechter WOW-Effekt. Meine Haut spannte nicht mehr, fühlte sich zart und glatt an und ganz wichtig – ich habe nicht mehr Pickelchen dazu bekommen.
Für den restlichen Körper ist die Creme auch ganz toll. Sie zieht schnell ein und meine ganze Haut fühlt sich richtig wohl damit.

Ich werde diese Creme jetzt auf jeden Fall immer zuhause haben.

Danke dm für diesen tollen Test.

Eure Frozen

1 comment on “Neutrogena Feuchtigkeitscreme im Test”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.