Nun bin ich 34 Jahre alt. Die ersten grauen Haare hat meine Mum bei mir vor 3 Jahren entdeckt. Seit der Zeit sind noch einige dazu gekommen. Entweder ich färbe mir meine Haare oder ich lasse sie kurz. So sieht man die grauen Haare nicht so arg.
Doch so langsam entdecke ich auch das ein oder andere Fältchen. Ich habe gelesen, dass man mit Hyaluron Gel wohl einiges erreichen kann, was die Falten betrifft. Somit schaue ich mich jetzt schon einmal um, was ich vielleicht tun kann, um wenigstens im Gesicht noch wie eine in den Mittdreißigern aussehe. Ich muss gestehen, dass ich schon längere Zeit Anti-Falten Cremes benutze. Trotzdem kommen die Falten so, wie sie wollen. Ich habe ein kleines Problem mit dem älter werden. Ich will alt werden – keine Frage. Von mir aus gerne über neunzig. Aber ich möchte dabei noch gut aussehen.

Ja ich bin etwas eitel aber jetzt mal ehrlich Jungs und Mädels – das seid Ihr doch auch wenn Ihr ganz tief in Euch rein schaut.

Da ich doch etwas erreichen möchte, würde ich es später gerne mal mit dem Hyaluron Gel versuchen. Doch dafür erkundigt man sich natürlich gründlich und es gibt eine tolle Website, auf dieser man nicht nur wirklich informative Informationen bekommen kann…nein – ich kann auch direkt einen Facharzt für ästhetische Behandlungen in meiner Nähe suchen.

Ich behalte das auf jedem Fall im Auge, damit ich meine Falten dahin bekomme, wo sie hin gehören. Aber nicht in mein Gesicht 🙂

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.