Das Nestlé Ernährungsstudio gefällt mir mit der Zeit immer besser. Ich kann mich in ruhe informieren und das sogar offline, wenn ich das möchte. Das funktioniert mit vielen unterschiedlichen Broschüren, die das Nestlé Ernährungsstudio anzubieten hat.

Ich kann mir die Broschüren downloaden, wenn ich als User registriert bin. User, die sich noch nicht entschlossen haben sich zu registrieren, können sich trotzdem schon einen Teil anschauen. So gesehen auf Probe lesen.

Angebotene Broschüren sind:

Nahrungsmittelallergien – Tipps für die richtige Lebensmittelauswahl

Gesund genießen – Essen und Trinken für mehr Wohlbefinden

Diabetes mellitus – Ausgewogen essen und trinken mit der ganzen Familie

Wohlfühlgewicht – So bleiben Sie in Balance

Vitale Kinder – Mit Spaß essen und bewegen

Essen für zwei – die richtige Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Fitness, Vitalität und Entspannung – Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele

Dazu gibt es auch verschiedene Flyer rund um die Ernährungspyramide: 

1. Lebensmittelgruppe “Getränke”
2. Lebensmittelgruppe “Obst und Gemüse”
3. Lebensmittelgruppe “Getreide und Kartoffeln”
4. Lebensmittelgruppe “Milch und Milchprodukte”
5. Lebensmittelgruppe “Fisch, Fleisch, Wurst und Eier”
6. Lebensmittelgruppe “Öle und Fette”
7. Lebensmittelgruppe “Süßwaren und Knabberartikel”

Diese kann ich alle empfehlen, da ich genaue Informationen zum Bedarf bekomme und was genau mein Körper benötigt. Zudem bekomme ich die Verwertung im Körper erklärt und verstehe so, warum ich nicht abnehme wenn ich ständig bestimmte Nahrungsmittel verzehre oder weil ich vielleicht auf wichtige Fette und Öle verzichte denn auch das benötigt der Körper. Nicht alle Fette sind böse 😉

Auch für Schichtarbeiter gibt es eine Broschüre: Essen und Trinken bei Nacht – und Schichtarbeit.

Und für den Frühling speziell: Powerfood im Frühling.

Ganz besonders gefallen mir wie gesagt die Flyer rund um die Ernährungspyramide. Aber sehr empfehlenswert finde ich auch Gesund genießen, Wohlfühlgewicht und Vitale Kinder. Eigentlich kann ich alle Broschüren empfehlen. Denn diese enthalten wichtige und auch wertvolle Informationen rund um den Körper, die Ernährung und ums wohlfühlen.

Falls Ihr angemeldet seid, ladet Euch doch mal Euren Favorit runter und lest ihn in aller Ruhe durch. ich kann sagen, dass ich so wirklich um einige Erfahrungen reicher geworden bin und jetzt noch besser an meiner gesunden Ernährung arbeiten kann. (Trotzdem gönne ich mir auch mal was Süßes *lächel)

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.