Ich bekam ein Produkt zum Testen, auf das ich mich sehr gefreut habe. Ich bin ja eh ein Mensch, der etwas außergewöhnlich ist und auch gerne außergewöhnliche Dinge probiert und das konnte ich jetzt mal voll und ganz ausnutzen.

Es geht um Froxx – Saure Bonbons. Ja, Ihr habt richtig gelesen. Es gibt extrem saure Bonbons zum lutschen, die wirklich super lecker aber auch ehrlich super sauer sind. Ich durfte eine große Auswahl an Bonbons mit meiner Familie testen. Die Meinungen sind weit auseinander gegangen aber genial oder wow war immer dabei zu hören. Froxx wird hergestellt von einem kleinen Familienunternehmen – J. Fuchs Import und Export von Lebensmitteln.

Entdeckt wurden die Bonbons in Amerika, was auch schon einige Jahre her ist. Der Wunsch des Familienunternehmens war, eigene Knaller-Bonbons unter einem lustigen Namen zu entwickeln und in Europa zu vertreiben. Es hat viele Jahre gedauert, bis die Rezeptur neu entwickelt wurde und auch neue Geschmacksrichtungen kreiert und die Verpackung fertig war.

Jetzt gibt es sie endlich und ich durfte probieren.

Die Taschenpackungen sind sehr praktisch. Ab in die Handtasche oder in die Schultasche und man hat immer ein leckeres und super saures Bonbon dabei. Ich bin absolut begeistert und habe natürlich auch einige Bonbons verteilt. 
Ich konnte sogar meinen Mann fotografieren, als er ein Bonbon am lutschen war. Seht selbst: 

Das hättet Ihr sehen müssen. Blöd, dass ich nur noch schnell auf den Auslöser drücken konnte. Hätte so gerne ein Video gemacht. Danach ging es nicht mehr, weil der Überraschungseffekt weg war. 
Aber zum Vergleich – So sieht mein Mann normal aus: 
Meine Schwägerin bekam Schweißausbrüche und mein Dad liebt sie. Meine Tochter fand den Effekt so cool, dass sie sich einige Bonbons mitgenommen hat und in der Schule verteilen wollte. 
Genial ist die Mischung zwischen extrem sauer und dann der leckere süße Geschmack von dem Bonbon. Das Bonbon selbst hat wirklich einen leckeren Geschmack und man schmeckt jede einzelne Sorte super raus. 
In der Taschenpackung Froxx Jungle Mix sind die Sorten Wassermelone, Apfel, Kirsch, Zitrone und Blueberry. 
In der Taschenpackung Froxx Sour sind die Sorten Cola, Zitrone, Orange und Erdbeere. 
Dann gibt es noch einzeln verpackte Bonbons, wie Ihr auf dem Foto gesehen habt in den Sorten Cola, Blueberry, Apfel und Kirsche. 
Die Bonbons gibt es in verschiedenen Läden oder Kiosks. Allerdings könnt Ihr auch in Eurem laden nachfragen. Falls diese noch nicht im Bestand aufgenommen wurde, könnt Ihr den Filialleiter oder den Kioskbesitzer ja mal freundlich darum bitten denn die Bonbons sind es echt wert. 
Falls Ihr aber schneller testen wollt, könnt Ihr Euch die Bonbons auch direkt im Froxx Shop bestellen und per Paypal, Vorauskasse oder Nachnahme zahlen. Schon bekommt Ihr die echt leckeren und extrem sauren Bonbons direkt zu Euch geliefert. 

Mein Fazit – ich habe noch nie so saure aber auch leckere Bonbons lutschen dürfen. Auch was mich selbst betrifft…wenn ich mal wieder blöde Gedanken habe, lutsche ich ein Froxx Bonbon und mein Kopf kommt gar nicht mehr dazu, an was zu denken, da er sich erst einmal mit dem saurem Geschmack auseinandersetzen muss. Ich bin absolut begeistert und hoffe, dass ich Froxx Bonbons auch bald bei mir in der Nähe kaufen kann. Ansonsten bleibt mir ja auch noch die Bestellung im Shop und ich weiß ganz genau, dass ich demnächst noch einige Taschenpackungen bestellen werde. Uneingeschränkt empfehlenswert 🙂

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.