Die letzten Tage hat es ja wirklich heftig geregnet. Ich habe mein Hobby ganz schön schleifen lassen. Welches? Nun ich mache doch gerne Fotos. Und das vor allem von der Natur, wenn wir spazieren gehen. Da es aber wirklich sehr nass war und ich mir jetzt sogar ohne Spaziergang eine Erkältung eingefangen habe, war es leider nicht wirklich möglich, schöne neue Fotos zu machen.

Doch, eins konnte ich noch machen. Da habe ich einen wunderschönen Regenbogen erwischt und es war schon recht spät am Abend. Man darf sich von der Helligkeit gar nicht so täuschen lassen. Auf jeden Fall stand ich auf, schaute aus dem Fenster und sah diesen wunderschönen Regenbogen.
Sofort musste er als neues Bild her halten. Allerdings habe ich es nicht so mit der Bearbeitung der Bilder. daher sehen meine Bilder immer recht easy aus. Da habe ich jetzt aber jetzt Foto Bello gefunden. Ein Photoshop-Service zum Retuschieren von Fotos. Der Service startet nächste Woche und ich bin schon ganz hibbelig, da ich ausprobieren möchte, wie meine Fotos dann aussehen werden.

Das ist mein Regenbogen

Was meint Ihr, wie toll das Bild aussehen wird, wenn man einige Details raus retuschieren würde? Ich habe viele Bilder, die so schön sein könnten, wenn da nicht mein Daumen oder eine Fliege mit drauf wären. Das sind Dinge, die mich immer wieder ärgern. ich bekomme es selbst nie so hin, wie ich es gerne hätte. Daher freue ich mich auf den Service, den ich mit absoluter Sicherheit einmal ausprobieren möchte. Ich habe ein Bild von Happy (Ihr wisst – der Labrador meiner Mum) was wirklich super wäre, wenn da nicht mein Daumen mit drauf zu sehen wäre. Und man bekommt so ein Bild nicht wieder hin. 
Umso ärgerlicher ist das dann natürlich. Wie setze ich den Hund denn nochmal so hin, dass genau das Bild so entsteht, wie es mir gefällt? das geht gar nicht und ist auch für das Tier nicht von Vorteil. Schnappschüsse sind eh die besten Bilder und gerade dann geht leider ab und an auch was schief. 
Ich könnte mich jetzt noch ärgern, dass bei diesem Bild mein Daumen mit drauf gewandert ist. Den würde ich gerne weg retuschieren lassen und wenn es geht, die Leine auch noch. Alles etwas aufhübschen und schon wäre das Bild perfekt. Happy hat da so einen neugierigen Blick und wisst Ihr, was sie in dem Moment gesehen hat – was wirklich soooo interessant war? Ein Schmetterling. Genial wäre es ja gewesen, wenn der auch noch mit auf dem Bild zu sehen wäre. Aber das ging dann doch alles etwas schnell. Versucht mal Schmetterling und Hund auf das Bild und den Daumen vom Bild weg zu bekommen. Schwierige Angelegenheit. 

Ich freue mich schon auf meine noch kommenden Bilder und auf die Bearbeitung bzw. Retuschieren der Fotos. Denn dann habe ich vielleicht Glück, einen super schönen Schnappschuss ohne Mängel zu bekommen.

Ich finde es vor allem klasse, dass ich die Bilder online retuschieren lassen kann. So muss ich in kein teures Fotostudio und bekomme trotzdem ein professionell bearbeitetes Bild.

Bearbeitet Ihr auch Eure Bulder oder lasst sie bearbeiten? Ich finde, dass es auch Spaß macht, mit den Bildern zu arbeiten. Man muss nur wissen, was man will 🙂

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.