Nennt mich meschugge aber ich sammle Cremes und probiere diese natürlich auch gerne aus. Allerdings sollten diese zu meinem Hauttyp passen. Oder eben zu meiner Tochter oder wenn mein Mann mal über seinen Schatten springt auch für ihn. Pröbchen werden aus den Zeitungen aufgehoben und wenn ich was neues in der Werbung sehe, möchte ich das natürlich auch testen. Vor allem, wenn mir dann noch was versprochen wird, was ich mich schon lange gewünscht habe.
Ich mag auch die Produkte von Olaz ganz gerne. Aber nicht wegen der Werbung sondern eher wegen der Markenbeständigkeit und der Verträglichkeit von Olaz Kosmetik. Ich habe auch schon einiges ausprobiert. Egal ob getönte Tagescreme, straffende Nachtcreme, verschiedene Augencremes etc. ich muss ehrlich sagen, dass ich mit Olaz nie Probleme bekam. Keine Rötungen, keine Pickelchen und vor einem Ausschlag wurde ich auch verschont.

Wie man sehen kann, ist meine Haut momentan recht schick. Nur die ersten Fältchen zeigen sich schon langsam und auch da ist Olaz wirklich hilfreich. Ich experimentiere allerdings noch etwas weiter. Vielleicht kann ich Euch dann noch mehr Tipps und Tricks erzählen. Denn normal ist meine Haut nicht so freundlich, was Experimente betrifft. Denn ich bekomme auch in meinem Alter ab und an echt fiese Pickelchen und ich fühle mich dann natürlich auch dementsprechend. 
Womit ich auch ständig zu kämpfen habe sind Augenringe. Mittlerweile geht es einigermaßen, wie Ihr sehen könnt. Aber ich hatte eine Zeit, da sah ich aus, wie Festers Schwester. Wer Fester ist? Kennt Ihr die Adams Family? Onkel Fester – der Glatzköpfige Mann mit dem Waschbärblick? Ja genau den meine ich :)Diesen Waschbärblick hatte ich ungeschminkt und wunderte mich, dass der mal in Mode war und sich manche Damen den lLdschatten so verwischten, dass die wirklich aussahen wie Fester Adams. 
Gurken halfen nicht, Cremes halfen nicht, Kaffepads auf die Augen legen – nichts. Schlafen können war das Wundermittel. Aber das konnte ich leider auch erst, nachdem ich beim Arzt war. jetzt komme ich am Morgen schlecht aus dem Bett aber die Ränder werden weniger. 
Jetzt bin ich wieder die Schwester meines Bruders und das gefällt mir viel besser. 
Habt Ihr Tipps, was man bei Ränder unter den Augen machen kann? Oder eben wenn die Haut auf einmal anfängt, nochmal Teenager spielen zu wollen? Manchmal nervt das total. Vor allem, wenn man besuch erwartet oder sich mit der Freundin treffen möchte. 
Eure Frozen 

2 comments on “Kosmetik – Cremes in Hülle und Fülle”

  1. probier mal von Garnier den Koffein Rollon Abdeckstift für die Augen aus, Den nehme ich der ist total klasse und sehr ergibig . Würde mich über eine Info freuen wenn du Ihn mal probieren solltest LG Conny

    • Huhu Conny

      Den habe ich schon hier. Allerdings brauche ich etwas ohne Abdeckung, da ich nicht ständig Make Up trage. Ich bin sehr oft ungeschminkt und da wäre mir eine Creme oder ein Gel lieber, was ich dann für den tag und zur Nacht auftragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.