Da ich ja jetzt wieder mit einkaufen fahre, sehe ich auch immer wieder neue Artikel, die ich nicht kenne aber mal ausprobieren möchte. Natürlich werde ich Euch davon berichten. Letzte Woche war ich mal wieder beim real einkaufen. Meine Güte…ist das lange her, als ich das letzte Mal da war und prompt habe ich einige liebe Leute getroffen. Aber auch die Auswahl hat mich ein wenig erschlagen. Ich habe am Anfang gedacht, dass ich das doch noch nicht schaffe. Aber ich habe mich wohl unterschätzt. Ich habe es geschafft. So konnte ich dann in aller Ruhe schauen, was es Neues gibt und wurde auch fündig.
In der Mopro (Oberbegriff bzw Kurzbezeichnung für Molkereiprodukte) habe ich einen Joghurt gefunden, den ich probieren musste. Müller Joghurt mit der Ecke hat ja immer mal neue Ideen. Jetzt gibt es einen mit Bubbles…Japp Bubbles wie beim Bubble-Tea (habe ich bisher noch keinen probiert aber der Joghurt musste in den Korb)

Die neue Ecke des Monats nennt sich Bubble Spass. Wie ich schon erwähnt habe, habe ich vorher nie Bubble-Tea oder sowas ähnliches probiert und diese Bubbles sind für mich einfach eine kleine Premiere. Ich habe für jeden von uns so einen Joghurt eingepackt. Männe und ich haben den auch schon probiert. Töchterchen hat sich noch nicht ran geraut aber sie ist, was Essen betrifft eh etwas wählerisch
Aber Männe und ich waren neugierig. Und ich muss sagen, dass sich die Neugier gelohnt hat denn der Joghurt mit der Ecke Bubble Spass ist wirklich anders als alles, was ich bisher an Joghurt hatte. Zuerst knicke ich die Ecke in den cremigen Joghurt, verrühre alles und genieße dann. Er schmeckt sehr nach Apfel und die Bubbles sind auch mit Apfel gefüllt. Da ich Bubbles vorher nie hatte, war es schon sehr seltsam auf so eine Kugel zu beißen. Hat mich etwas an die Gelantinekapseln aus der Apotheke damals erinnert. Doch es schmeckt…ja, es schmeckt richtig gut. 
Ich würde mich freuen, wenn aus der Ecke des Monats eine reguläre Ecke werden würde. Dann allerdings mit mehreren Geschmackssorten. Erdbeere, Orange, Himbeere, Waldmeister etc könnte ich mir da sehr gut vorstellen. 
Was haltet Ihr von dem Joghurt? habt Ihr den vielleicht auch schon probiert? 
Eure Frozen 

6 comments on “Joghurt mal anders”

  1. Huhu,

    ich habe den Joghurt vor einiger Zeit ebenfalls probiert und fand ihn gelinde gesagt etwas seltsam, aber er war ganz ok. Ich bleibe aber dennoch lieber beim richtigen Bubble Tea und bei anderen “normaleren” Joghurtsorten. 🙂

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.