Nun ist schon die letzte August-Woche angebrochen. Bald haben wir schon wieder September. Das heißt, dass der Herbst bald wieder da ist. Man merkt das aber auch schon nach und nach. Klar – es werden mit Sicherheit auch noch einige sehr heiße Tage geben aber der Sommer sagt so langsam “Auf Wiedersehen!”. Eigentlich mag ich ja den Herbst. Wie gesagt – auch der hat schöne Tage. In Meudt haben wir am ersten Oktoberwochenende den Herbstmarkt. Ich denke, dass ich den dieses Jahr auf jeden Fall besuchen werde. ich konnte ja einige Jahre nicht.
Viel wird sich wohl nicht geändert haben aber mal drüber gehen und schauen, was es so gibt, den Leuten zuschauen und etwas Spaß haben, hat noch keinem geschadet. Vielleicht kommt ja der ein oder andere mal mit.

Gestern waren wir spazieren. Wir sind meine Mum, Happy und ich. Es war schon etwas kühler als sonst und ich hatte das Gefühl, man könnte den Herbst riechen.

So schön ist unser Westerwald. Auch wenn dicke Wolken am Himmel hängen. Aber auf Regen folgt bekanntlich auch wieder Sonnenschein. Die Blätter wechseln auch langsam ihre Farbe. 
Ich überlege schon, ob ich die Wohnung etwas umdekorieren soll. So ein bisschen herbstlicher. Im Oktober muss ich mir früh genug einen Kürbis kaufen. Dieses Jahr vergesse ich es nicht. Ich möchte die Tradition doch aufrecht erhalten. Früher hat es mein Opa gemacht – jetzt machen wir es. Ich liebe das, wenn der geschnitzte Kürbis vor der Tür steht…das Licht (ich nehme immer ein Grablicht) durchschimmert und einfach toll aussieht. ich mache dann wieder Fotos, damit Ihr Euch mal ein Bild davon machen könnt. 
Eigentlich habe ich Lust, einiges zu ändern…das werde ich auch tun. Allerdings nicht heute oder morgen. Dafür brauche ich Zeit und Geduld und dann werde ich Euch auch davon erzählen. 
Mal schauen, wie die restliche Woche wird. Hoffe mal, dass es nicht so viel regnen wird. 
Eure Frozen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.