Gestern hatte ich schon die Nachricht im Postfach, dass meine August-Box unterwegs zu mir ist. Wie jeden Monat habe ich mich gefreut und im www schon geschaut, ob die schon jemand hat. Ja, ich bin neugierig…gebe ich zu. Aber so ist die Überraschung und auch die Enttäuschung nicht ganz so arg (egal ob gut oder schlecht). Heute war ich dann wieder recht hibbelig. ich wollte nur, dass der Postbote klingelt und mir meine grüne Box in die Hände drückt. Gegen Mittag war es dann endlich auch soweit. Ich habe meine Box bekommen, geöffnet und muss Euch jetzt erst einmal zeigen, wie der Inhalt so war. 

Der Inhalt der August Brandnooz-Box:

1 x Hengstenberg Aceto Balsamico do Modena Walnuss für 1,99€
1 x Diamant Eiszauber Joghurt für 1,89€
1 x Seeberger Golden Physalis für 2,89€
1 x Chio Exxtra Crunchy Sweet Chilli für 1,99€
1 x Landliebe Fruchtcreme Waldbeere für 1,49€
1 x MENZI Starke Basis für 1,89€
1 x Supumanteau Apropo für 1,49€
1 x Veltins V+ berry-x für ungefähr 0,60€
Zusammen hat die Box einen ungefähren Wert von 14,23€
Venltins hätte ich gerne probiert, da aber Guarana enthalten ist, werde ich es lassen. Genauso ist es mit dem Drink von Supumanteau. Das ist eher ein Energy-Drink als eine alkoholfreie Alternative zu Sekt und Prosecco. Ich mag nichts, wo noch extra Koffein oder Guarana etc zugesetzt ist. Ist nicht wirklich gut für meinen eh schon zu hohen Puls. 
Menzi Starke Basis…nun ich mache meine Soßen selbst. Aber es wird mal probiert. Ist schon ne nette Idee. Auf die Fruchtcreme von Landliebe freue ich mich. Die gibt es am Samstag zu frischen Brötchen. Chio Exxtra Crunchy Sweet Chilli durfte ich schon testen und war begeistert. Die gibt es am Samstag Abend. Physalis habe ich bisher nur frisch gegessen. Ich bin gespannt, wie die getrocknet von Seeberger schmecken werden. Der Sommer ist fast rum aber ein Joghurt Eis mache ich mir gerne mit dem Eiszauber von Diamant. Balsamicoessig von Hengstenberg…passt perfekt. Ist kein Zucker drin und da ich fast jeden Tag Salat esse, habe ich jetzt eine Alternative zu meinem Kräuteressig. 
Mir gefallen die Produkte soweit ganz gut. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, als wäre die Box diesen Monat etwas “mager” ausgefallen. Trotzdem will ich mich nicht beschweren. Alles hat eine Verwendung. 
Die Brandnooz-Box sorgt so Monat für Monat für tolle Überraschungen. 
Eure Frozen 

6 comments on “Boxenfieber – Brandnoozbox August”

  1. Huhu,

    genau so sehe ich das auch. ich finde sie auch sehr mager und davon kann ich manche Sachen nicht essen und andere mag ich überhaupt nicht.

    Dabei hatte ich mich so gefreut. Schade!!

  2. Hallo, bin wieder zurück aus meinen Sommerurlaub und lese mich gerade durch, so auch bei dir :).
    Die Box finde ich gut, aber umhauen tut sie nicht nicht. viele Produkte kenn ich mittlerweile auch schon . Lg TinaMaria

    • Hey Heike – ja ich sag ja…ziemlich mager. Die Getränke sind gar nicht meins und der Rest…naja… Ist okay aber nicht wirklich der Hammer… So what – die nächste Box wird bestimmt bzw. hoffentlich wider besser 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.