Gesunde Ernährung ist sehr wichtig. Ich versuche mich auch gesund zu ernähren, was aber leider nicht immer funktioniert. Ab und an übersäuert dann mein Körper und ich bekomme dann so gesehen die Quittung für meine “ungesunden” Nahrungsmittel. Ich kann die Übersäuerung zum Glück wieder ausgleichen aber es wäre schon besser, wenn ich es vorbeugen könnte statt dann die Folgen ausgleichen zu müssen. Doch das gilt nicht nur für Nahrungsmittel. Auch in der Körperpflege gibt es bestimmte Produkte, die auf den Körper basisch wirken. Der PH-Wert der Haut speilt genau so eine große Rolle, wie der PH-Wert in unserem Körper. Diesen kann man ganz einfach mit PH-Messstäbchen aus der Apotheke ermitteln. Ich habe das schon relativ oft gemacht, um meine Körperwerte etwas zu kontrollieren.
Übersäuerung und der PH-Wert

Vegetarier haben bekanntlich weniger Probleme mit der Übersäuerung ihres Körpers. ich habe ja auch mal eine ganze Zeit lang versucht, vegetarisch zu leben. Doch ich fühlte mich nach einer gewissen Zeit sehr schlapp, müde und krank. Ich denke mittlerweile, dass ich mich nicht ausreichend informiert habe und ziemlich einseitig gegessen habe. Das war ein ziemlich großer Fehler. Zudem hatte ich da noch nicht so viel Ahnung von den PH-Werten meines Körpers.

Basische Produkte

Jetzt würde ich einiges anders machen. Vor allem was meine Ernährung betrifft. Zudem gibt es mittlerweile tolle Produkte, die man zusätzlich zur Unterstützung kaufen kann. Egal, ob es die Ernährung betrifft oder die Körperpflege. Da möchte ich Euch mal einen ganz bestimmten Shop ans Herz legen. www.jentschura-produkte.de ist eine informative Seite, zu der auch der passende Shop gehört. Hier könnt Ihr Euch informieren und auch bestimmte Nahrung und Körperpflegeprodukte kaufen. Am Morgen zum Beispiel einen leckeren Frühstücksbrei? Kein Problem denn im Shop findet Ihr den basischen Frühstücksbrei “MorgenStund`” aus Hirse, Früchten und Saaten. Ich esse am Morgen ganz gerne mal einen Brei. Ab und an darf es auch Haferbrei sein. Er sättigt und hält lange an. Zudem ist er, wie eben schon erwähnt, basisch.

Am Mittag oder Abend, je nachdem, wann ich dann warm koche, gibt es auch gerne einen Salat.

Falls Ihr Euch manchmal aufgebläht fühlt, Sodbrennen habt oder Euch einfach öfter unwohl ist, lasst doch mal Euren PH-Wert überprüfen oder kauft Euch die Teststäbchen und macht es selbst. Wenn der Körper übersäuert ist, kann es zu unangenehmen Symptomen kommen. Daher achtet auch etwas mehr auf Eure Ernährung. Auch Eure Haut wird es Euch danken. Weniger Alkohol und Nikotin gehört allerdings auch zu den Regeln. Ihr werdet sehen – Euch wird es schnell wieder besser gehen. 
Eure Frozen 

2 comments on “Gesunde Ernaehrung – Basische Produkte von Jentschura”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.