Letzte Woche gab es bei Amazon einen Kindle Fire Deal. Da habe ich zugeschlagen und mir den Kindle Fire HD 7 für nur 79€ gekauft. Dieser sollte am Donnerstag schon kommen, da wir Prime-Mitglieder von Amazon sind. Leider kann ich Euch den Kindle Fire HD 7 noch nicht vorstellen, da er bis heute (wir haben heute Montag) noch nicht da ist. Warum ist er denn noch nicht da? Nun das liegt daran, dass der Kindle mit Hermes verschickt wurde. Normal ja kein Problem, da wir schon öfter Dinge von Hermes geliefert bekommen haben. Doch diesmal scheint es ein großes Problem zu sein. Unsere Hausnummer hätte gefehlt. Das ist ja nicht schlimm…wird geändert und dann warten wir weiter. Was passiert? Nichts…
Donnerstag Nachmittag rufe ich bei Hermes an. Da sagte mir eine ziemlich unfreundliche Mitarbeiterin, das der Fahrer nichts dafür kann, da unsere Hausnummer gefehlt hat. Ja okay. Das lasse ich mir noch gefallen. Aber…als ich dann am Nachmittag erfahren habe, dass meine Eltern ebenfalls auf ein Paket von Hermes warten, der Fahrer aber unsere Adresse nicht gefunden hat (wir wohnen in einem Haus und meine Eltern hatten die Hausnummer angegeben – diese erhielten sogar einen Brief, dass die Sendung nicht zugestellt wurde und ich bekam nicht einmal das). Meine Mum rief ebenfalls dort an und versuchte zu erklären, wo wir wohnen. Ort, Ortsteil, Straße. Ich rief ebenfalls an und mir wurde versichert, dass ich mein Paket am Samstag erhalten würde.

Es wurde Freitag. Ein weißer Lieferwagen fuhr gerade die Straße entlang, als wir mit den Hunden raus sind. Wir schauten ihm noch nach und ich sagte “Wetten, dass er das ist?” 

Wäre ja nicht schlimm gewesen denn mein Mann war zuhause, da er krank war. Also alles kein Problem. Er fuhr aber zur Frisörin in der Straße. Diese stellte sich wohl Ahnungslos (obwohl sie uns kennt) und schaute uns seltsam an, als der Fahrer dann weg war. (Wir konnten das vom Feld aus beobachten allerdings war der Weg zu weit, um schnell dorthin zu laufen) Ich denke, dass ich dann heiß eingefallen ist, wer wir sind. Lieben Dank dafür. Egal…wir dachten, dass der Fahrer so schlau ist und sich die Hausnummern mal anschaut. Das wurde ja schließlich alles geändert. Unsere Hausnummer hängt am Haus und ist zudem auch gut sichtbar.

Nach unserem Spaziergang kamen wir zurück und ich fragte meinen Mann, ob denn nun endlich Hermes da war. Er verneinte und ich wartete noch ab, da die Kollegin ja Samstag sagte und vielleicht haben wir uns ja vertan. Man glaubt ja auch immer noch an das Gute und versucht optimistisch zu bleiben.

Es wurde Samstag. Ich hatte Geburtstag und freute mich auf meinen Kidle Fire. Die Post kam, es wurde später und später und kein Hermes in Sicht. Also habe ich erneut bei Hermes angerufen. (wer zahlt mir eigentlich die Gebühren???). Wieder hieß es, dass unsere Adresse nicht auffindbar wäre. Langsam wird es lächerlich. Ich habe auch direkt noch einmal für meine Eltern nachgefragt. Auch hier wurde die Adresse nicht gefunden. Öhm…wurden wir von einem schwarzen Loch verschluckt oder so? Nochmals gebe ich an, wo wir wohnen. Mit der Beschreibung vom haus, vom garten und von der Bushaltestelle, die gegenüber von uns ist. Dann sagte mir die Dame – diese war sogar recht freundlich und ich bedanke mich für die Freundlichkeit, was wohl in der Telefonzentrale von Hermes wohl nicht selbstverständlich ist, dass das Paket für uns und für meine Eltern am Montag kommen würde.

Heute ist Montag. Zur Sicherheit habe ich nochmal angerufen und nachgefragt. Diese Dame war naja…freundlich ist zuviel gesagt und zickig passt auch nicht. Irgend so ein “Zwischending” würde ich sagen. Diese sagte mir dann, dass sie nicht glaubt, das die Sendung heute zugestellt werden würde. Ich sollte eher mit morgen rechnen, da wir ja SAMSTAG erst die Adressänderung machten. STOPP – diese machten wir schon am Donnerstag. Aber da ich noch eine Erklärung abgegeben habe, wie das Haus aussieht und wie der Fahrer uns besser finden kann, wurde das dann nochmal so aufgenommen als Änderung und somit verzögert es sich wohl weiter.

Unglaublich? Leider wahr… schaut Euch mal die Historie der Sendungsverfolgung an:

Liebes Hermes-Team
Ich werde es nun so gut es geht vermeiden, irgendwelche Lieferungen von Euch zugestellt zu bekommen. Lieber zahle ich was drauf uns bekomme meine Ware auch. Zudem diese schon bezahlt ist, ich Kosten tragen muss, weil ich Euch hinterher telefonieren muss und eben auch nicht umsonst Prime.Mitglied bin. Der Fahrer, der bis vor kurzem die Pakete ausgeliefert hat, hat uns immer gefunden. IMMER – er war freundlich und pünktlich und die Ware kam gut bei uns an. Was für eine Schlafmütze habt Ihr denn nun eingestellt? Es gibt Navis (die einen bis zu uns in den Hof leiten) und auch auf Smartphones kann man die Adresse eingeben und wir werden gefunden. Unglaublich ist das und so etwas habe ich noch nie erlebt. Wir wohnen nicht im Takatukka-Land sondern in einem Dorf im Westerwald. Und es gibt uns…wir wurden von KEINEM schwarzen Loch verschluckt. Vor allem frage ich mich – warum bekommen meine Eltern einen Brief, dass die Adresse nicht gefunden wurde (welch eine Ironie denn dann würde der Brief auch nicht ankommen) und ich bekomme nichts? Warum findet man die Adresse meiner Eltern trotz Hausnummer nicht? Warum findet man uns nicht, obwohl am Donnerstag von uns und meinen Eltern noch einmal ausführlich erklärt wurde, wo man uns findet? Wir haben heute MONTAG und wir hätten gerne unsere bestellten und bezahlten Pakete. 
MFG Ich! 
Ich muss meinen Frust mal los werden denn das ist wirklich heftig. Wie kann das alles sein? Weiß bei der Firma Hermes der eine nicht, was der andere tut? Wie kommt der neue Fahrer denn allgemein zurecht? Ich glaube, dass dieser Typ seinen Beruf verfehlt hat und noch einmal über seine Berufswahl nachdenken sollte. Möchte man Pakete ausliefern, muss man auch mal auf Hausnummern etc achten, oder? 
Eure Frozen 

8 comments on “Ich bin sehr veaergert – Ich sage nur Hermes Paketversand”

  1. Hallo Frozen,

    vielen Dank für Deinen Hinweis. Wir bitten Dich, diesen denkbar unglücklichen Vorfall zu entschuldigen.

    Aufgrund Deines Impressums konnten wir inzwischen Deine Sendung identifizieren. Wir haben sofort die für Euch zuständige Niederlassung kontaktiert, die uns während des Gesprächs versicherte, Deinen Kindle morgen zustellen zu lassen.

    Trotz des Ärgers wünschen wir Dir nachträglich alles Gute zu Deinem Geburtstag und ab morgen viel Spaß mit dem neuen Tablet 🙂

    Herzliche Grüße aus Hamburg,

    Björn Wilke
    Community Support
    Hermes Logistik Gruppe Deutschland GmbH

    • Hallo Herr Wilke

      Lieben Dank, für Ihr Feedback. Ja, das war alles irgendwie sehr seltsam. Vor allem weil meine Eltern sogar einen Brief erhalten haben und ich erst wusste was los ist, als ich bei Amazon geschaut habe und dort was von Klärungsbedarf stand. Ich habe dann natürlich direkt angerufen und den Rest kennen Sie ja schon.
      Ich hoffe wirklich, dass der Fahrer morgen unsere Adresse finden wird. Denn es gibt uns wirklich 😉 Ich hoffe auch, dass neben dem Kindle auch das Paket für meine Eltern dabei ist. Die warten nämlich sogar noch einen Tag länger als ich 😉

      Lieben dank, für Ihre Wünsche zu meinem Geburtstag 🙂 Ich werde gerne berichten, ob die Pakete morgen angekommen sind und bedanke mich hiermit noch einmal bei Ihnen für die Recherche, die Antwort und für das Feedback auf Twitter. Das nenne ich Service. leider konnte ich das von der Telefonzentrale nicht wirklich behaupten. Doch an die Mitarbeiterin von Samstag geht auch ein Lob. Diese war sehr freundlich und hatte auch Verständnis für meine bzw unsere Lage.

      Mal schauen, wie sich das noch entwickeln wird.

      Liebe Grüße
      Yvonne

  2. Liebe Yvonne 🙂

    Nächstes Mal wirst du zu Twitter gehen, dort Hermes suchen und glaube mir, dort wird dir binnen von Minuten geholfen. Das Team dort ist topp. Ich kann es dir wirklich verprechen das sie dir helfen 🙂
    Toll auch das Hermes sich hier deiner annimmt 😉

    • Huhu Manu

      Ich muss gestehen, dass ich an Twitter gar nicht gedacht habe. Wir waren alle einfach nur sehr gereizt, da uns sowas noch nie passiert ist. Das werde ich mir allerdings merken 🙂 Für mich war das Telefon die beste Lösung aber auch da habe ich gemerkt, dass es Unterschiede gibt. Es scheint sich aber endlich zum Guten zu wenden 🙂

      Und ja – ich finde es super, dass Hermes bzw. Herr Wilke mein Problem hier gelesen hat und sich darum gekümmert hat, dass ich bzw das wir unsere Pakete bekommen werden. danke dafür 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.