Kopfhörer kann ich nie genug haben. Meine Tochter kommt oft genug an und fragt mich nach Kopfhörern, da sie ihre wieder einmal irgendwohin gelegt hat und nicht findet oder sie sind kaputt. Aber Mama hat ja immer welche da, da Mama selbst gerne und viel Musik hört. Auch mein Mann hört viel. Zwar lieber Hörbücher und das vor allem am Abend aber mit Kopfhörern. Sonst würde ich wahnsinnig werden und könnte gar nicht schlafen. Was mir ganz besonders wichtig ist, dass ich meine Musik ohne störende Nebengeräusche genießen kann. Ich kann es gar nicht leiden, wenn Headsets oder Kopfhörer Geräusche durchlassen und der Sound nicht richtig rüber kommen kann. Besonders wichtig ist mir, dass ich mit der Musik das Schnarchen meines Mannes übertönen kann. Und neue Kopfhörer habe ich mir mal wieder gegönnt. Diesmal in pink.
Diese pinken 360 InEar Kopfhörer von Veho unterstützen die Kampagne gegen Brustkrebs. Wie die bekannte pinke Schleife. Ein Teil des Erlöses kommt der Kampagne zugute, was ich sehr gerne unterstütze. Pink ist eine schöne Farbe. Ich sage mir auch gerne “Think Pink” was soviel heißt wie “Denke positiv” – Ich weiß, dass das gerade an harten Tagen sehr schwer ist aber wenn man nicht positiv denken kann, geht man mit der Zeit kaputt. Pink passt zu meinem Stil. Schwarz und pink ist ein schöner Kontrast.

Das flache Kabel dieser InEar Kopfhörer ist schön leicht und verhindert den bekannten Kopfhörer-Kabelsalat. Die 3,5mm Klinke passt in alle gängigen Smartphones, Mp3 Player, Tablets etc. Die Kabellänge ist mit 125cm sehr großzügig. Ich hatte schon Kopfhörer, bei denen ich um jeden Zentimeter kämpfen musste. Zum Lieferumfang gehören noch drei verschiedenen Earbuds, die man je nach Größe des Ohres anpassen kann. 
Ich finde, dass die Kopfhörer perfekt in meinen Ohren liegen. Das Kabel stört absolut nicht und ist sehr leicht. Somit auch beim Joggen oder Walken kein Problem. Auch wenn ich meinen iPod auf meinen Hometrainer lege, habe ich genug Platz, um mich ordentlich bewegen zu können ohne das mein iPod irgendwann auf den Boden knallt, weil das Kabel zu kurz ist. So kann ich meinen iPod auch ohne Probleme in die Hosentasche stecken. Es passt einfach. 
Ich muss auch sagen, dass ich viele Arten von Musik höre. Jeder Klang ist einfach klasse. Der Bass kommt schön rüber, was beim Training für mich ganz wichtig ist. Das macht die Advanced sound driver Technologie möglich. Ich hatte schon Kopfhörer, bei denen ich mich gefragt habe, was für eine Musik das sein soll obwohl ich die auswendig kannte. Aber die Wiedergabe war so grauselig, dass ich diese dann sehr schnell entsorgt habe. Das ist bei den Veho 360 InEar Kopfhörern absolut nicht der Fall. Diese empfehle ich auch gerne weiter. Momentan gibt es für diese Kopfhörer bei mobilefun.de einen Lagerabverkauf. Eine begrenzte Stückzahl ist noch erhältlich. 
Wer wirklich gute, leichte und vom Klang her perfekte Kopfhörer sich, sollte sich diese wirklich einmal anschauen. Natürlich gibt es sie noch in anderen Farben. Doch mit den pinken Kopfhörern könnt Ihr sogar noch etwas Gutes tun. 
Eure Frozen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.