Gerade eben hat es geklingelt und mein Lieblings-Postbote überreichte mir die brandnooz Brunch Box. Ich bin ja gar nicht neugierig…nein…also bin ich schnell in die Küche und habe die Box geöffnet. Die Freude war… Naja… Es war okay. Die Brunch Box erinnert mich momentan sehr an die Back Box mit einigen Zugaben. Aber es waren sogar Produkte dabei, die mir sehr zugesagt haben. Im ersten Moment zumindest. Warum, wieso und weshalb erzähle ich Euch nachher. Dafür kann brandnooz aber nichts. Ist eben mein persönliches Ding. Ein wenig anders habe ich mir die Brunch Box doch vorgestellt. Sie ist nicht schlecht (Steinigt ich doch nicht schon wieder) aber es ist in meinen Augen keine wirkliche Brunch Box. Zum Brunchen gehören für mich viele andere Dinge dazu. Aber dazu auch gleich mehr. 

Der Inhalt in Bildern:

Der Inhalt in Worten:
1 x Dr. Oetker Mini Muffins für 2,49€
1 x Hafervoll Flapjack Mandel&Rosine für 1,99€ (WTF??? für 65g???)
2 x Kellogs Tresor Probepäckchen für 0,00€
1 x Diamant Eierpfannkuchen (Teigmischung) für 1,39€
1 x Nudossi Single-Strips für 0,79€
1 x reis-fit 8 Minuten Milchreis für 1,89€
1 x Yogi Tea Schoko (6 Beutel) für 0,99€
1 x Bahlsen Brownies für 2,49€
1 x Kölln Smelk (schon wieder?) für 1,99€
1 x beckers bester Frühstückssaft für 1,79€

1 x Zentis Konfitüre Heimische Früchte Schwarzkirsche für 1,99€

Der Inhalt in Zahlen: Die Box hat einen Wert von 17,80€ dazu kommt noch das Nooz Magazin im Wert von 1€.

Jaaaa…was soll ich sagen? Die Box ist okay. In meinen Augen aber wie oben schon erwähnt keine gut ausgestattete Brunch Box. Das hier ist eher eine reine Frühstücksbox. Nur süßes Zeug, mastig ohne Ende und mir fehlt da die Abwechslung. Etwas deftiges gehört auch zu einem Brunch. Etwas zum Dippen… Vielleicht auch etwas, um deftige Pfannkuchen zu servieren oder vielleicht Zutaten für einen Wrap. Für mich ist das hier eine Kalorien Box. Eine süße Frühstücksbox. Aber das Thema wurde hier ein wenig verfehlt. Mit einem richtigen Brunch hat das leider nicht viel zu tun.

Auf die verschiedenen Produkte brauch ich eigentlich auch nicht wirklich weiter eingehen, da diese nicht neu sind. Ich habe alles (bis auf die Bahlsen Brownies) schon im Geschäft gesehen oder aber schon in einer Vorgängerbox gehabt. Wenn vielleicht nicht von exakt der Firma aber das gab es schon.

Für Leute, die noch keine Themenbox hatten, ist diese Box mit absoluter Sicherheit ein Volltreffer. Auch für Leute, die nicht auf die Figur achten (egal ob müssen oder wollen). Der Tee ist okay…aber für 0,99€ nur 6 Beutel? Wucher… Auch der Hafervoll Riegel. Leute das ist nicht Euer Ernst, dass ein nochmal als Zahl 1 Riegel 1,99€ kosten soll? Milchreis mag ich gerne. Mit frischen Früchten verfeinert kann ich den gut essen und so viele Punkte hat der auch nicht. Apropos Punkte… auch hier ist der Hafervoll Riegel der Sieger. Wenn ich den esse habe ich an Punkten so viel verdrückt, wie ich normal frühstücke inkl. Pumpernickel, Belag, Kaffee und Milch. Autsch… Backmischungen hatte wir auch schon oft. Pfannkuchen mache ich selbst aber ich werde diese hier mal ausprobieren. Smelk – schon wieder? Frühstückssaft…ich sag ja – Frückstücksbox. Nein – ich wollte mich ja nicht weiter äußern denn sonst werde ich wirklich wieder gesteinigt.

Aber denkt bitte daran – was ich hier schreibe ist meine persönliche Meinung. Andere finden die Box bestimmt wieder “absolut supi” und bezeichnen diese als “beste Box ever”. Aber ich nicht. Meine Meinung…ich betone es gerne immer wieder…ist leider etwas anders. Denn ich achte nicht nur auf den Inhalt, der wirklich nicht schlecht ist sondern auch auf das Thema und hier fehlt mir einfach einiges. Die Box müsste “Süßes Frühstück inkl. süßem Snack” heißen. Aber Brunch Box… Ähm Nö!

Fazit: Die Produkte sind super vor allem für Kids und Süßmäulchen (nicht geeignet für Menschen, die auf die Figur achten müssen oder wollen und schon einmal gar nicht für Diabetiker) aber sie hat das Thema irgendwie verfehlt.

Falls ich Euch mit meiner Meinung nicht verschreckt habe, was absolut nicht mein Vorhaben ist, da ich die Boxen liebe (egal ob sie mein Fall sind oder nicht, da ich eine große Familie habe und jeder einen anderen Geschmack hat), habe ich noch was für Euch.

Erstens einen Rabattcode. Neukunden bekommen so die erste Box zum Preis von 6,99€ statt 9,99€. Wollt Ihr diese mal ausprobieren, nutzt einfach den Code: bBoxSF14

Bestellt Ihr die Box dann auch noch über MEINEN LINK, bekommt Ihr dazu noch eine funny frisch Fanbox gratis dazu. Ist das was? Ich wette, dass das was ist! 🙂

Eure Frozen

6 comments on “Die brandnooz Brunch Box inkl. Extra fuer Euch”

  1. Oje! Im ersten Moment dachte ich, die Produkte sind Ok, dann musste ich zurückspulen, denn hier ging es ja um die Brunchbox. Und dann habe ich deine Ausführungen und dein Fazit gelesen und finde, du hast auch meine Meinung gut in Worte gefasst.

    LG Romy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.