Schon wieder Montag. Die erste Ferien- und Urlaubswoche ist vorbei. Die stressigsten Tage somit auch. Heute war unser Kevag-Telekom Techniker da und hat uns erzählt, dass unser Kabel kaputt wäre. Kein Wunder also, dass es auf einmal so langsam wurde und zwischendurch immer mal ausfällt. Die Rede ist von unserem DSL. Was habe ich letzte Woche geflucht. Nun muss ein neues  Kabel her und die Dosen müssen ebenfalls überprüft werden. Geärgert habe ich mich heute auch. Und zwar geht es diesmal um so manche Firmen die gerne Kooperationen mit verschiedenen Blogs hätten aber über 1000 feste Leser verlangen. Nur…warum findet man diese Kooperationen auf Blogs, die es vielleicht erst mal ein halbes Jahr gibt? Was die Firmen leider nicht wissen ist, dass sich viele ihre Leser und Fans kaufen. 

Was bringen mir gekaufte Fans oder Leser? Ja, ich veranstalte auch hin und wieder ein Gewinnspiel aber ich kaufe mir keine Fans und Leser bei eBay oder in bestimmten diversen Foren.

Da ich das nicht mache (wie viele andere auch, die es ernst meinen), bekomme ich Absagen was Kooperationen betrifft. Gut – dann bekommt Ihr eben keine ehrliche Meinung, keinen ehrlichen Text, keinen Text, der nicht kopiert ist, keine selbst gemachten Bilder und auch keine echten Kommentare. Zum Glück gibt es Kooperationspartner, die sich die Blogs wirklich anschauen und nicht die Art Artikel mögen in denen zu lesen ist – Alles gut, lieben Dank, gefällt mir. Vielleicht noch mit einem Foto aus einem Shop oder aus einem anderen Blog kopiert. Muss ich nicht haben – Danke und dann brauche ich auch keinen Newsletter der mir mein Postfach zuspammt.

Bei mir gibt es meine (unsere) ehrliche Meinung, selbst gemachte Fotos, einen ausführlichen Artikel, manchmal sogar Videos und – meine Leser sind echt. Ich danke Euch dafür und auch für Eure Kommentare, die ich mir ebenfalls nicht kaufe und auch in keinem Kommentar-Tausch-Foren “anheuere”.

Jetzt geht es mir etwas besser und ich komme jetzt zum Montagsstarter.

1. Viel Ärger gab es in letzter Zeit mit unserem DSL.

2. Nach mehreren Wochen wissen wir jetzt auch, was das eigentliche Problem für die Störung ist. 

3. Ehrlichkeit ist doch besser als Scheinheiligkeit nur sieht das kaum jemand.

4. Eine neue Idee kam mir die Tage, die ich auch umsetzen werde.

5. Bei manchen geistigen Ergüssen komme ich teilweise nicht hinterher.

6. Mir würde jetzt mal ein richtiger Sommer ohne Gummistiefel gefallen und euch?

7. Immer wieder das Blah Blah – aber nicht mehr mit mir.

8. Diese Woche steht mich nicht ärgern und Unsinn ignorieren an, außerdem freue ich mich auf jeden Tag, an dem ich weiterhin so sein darf, wie ich bin.

SpaziergangSo – jetzt traue ich mich mal an ein Couscous Rezept ran. Ich möchte Couscous-Bratlinge machen, Dazu gibt es Zaziki und einen leckeren Salat. ich bin gespannt, wie es wird. Wenn es schmeckt, werde ich Euch später davon berichten. Am Wochenende habe ich einen Käsekuchen ohne Boden gemacht. Der war schneller weg, als man gucken konnte. Auch davon werde ich berichten. Ich habe Euch noch einiges zu erzählen 🙂

Eure Frozen

2 comments on “Montagsstarter #174 und – ich muss mir mal Luft machen”

  1. Wieder mal ein sehr gute Beitrag und irgendwie kann ich das nachvollziehen, wenn Du etwas sauer bist – nur treue Fans sind gute Fans und eigentlich auch die Besten…. Alle Anderen können einem gestohlen bleiben. Mach einfach weiter so!!!!
    Guten Start in die Woche und ich freue mich auf viele tolle Beiträge von Dir…. Meinen Senf gebe ich gerne dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.