Da ich meine Haare wachsen lassen möchte aber wirklich viele Locken habe, bin ich immer auf der Suche nach neuen Trends und den passenden Pflegeprodukten. Natürlich gehört Styling auch dazu und das sollte bitte so schonend sein, wie es nur möglich ist. Ich lasse die Haare ja nicht wachsen, damit ich sie mit den verschiedensten Stylingprodukten inkl. Stylingzubehör direkt wieder kaputt mache. Bei mir ist es sowieso etwas schwer, da ich Naturlocken habe. Dementsprechend sind meine Haare auch sehr schnell ziemlich strapaziert. Bei der Trend Lounge von freundin konnte man sich für ein tolles Haircare Projekt von Philips bewerben, was ich auch getan habe. Ich hatte endlich mal wieder Glück und gehöre zu den 100 Testern. Heute kam mein Paket an – ich möchte mit Euch meine Erfahrungen zu dem Projekt teilen und zeige Euch von daher heute erst einmal den Inhalt meines Paketes. Den Test führe ich mit meinen Lieben durch und berichte nach und nach, wie wir mir den Philips Styling-Geräten klar kommen. 

Das Paket hatte folgenden Inhalt:

Philips Multi-Styler und Philips MoistureProtect Haarglätter

 

1 x Philips Volume Multi Styler

1 x Philips Moisture Protect Haarglätter

 

Philips HP8280/00 Moisture Protect Haartrockner

 

1 x Philips Moisture Protect Haartrockner

 

Foto

5 x Philips Beauty Produktbroschüren

5 x Philips Styleguide

2 x freundin Zeitschrift

1 x Projektfahrplan

Nun kann getestet werden. Ich hatte vor, mir heute Nachmittag die Haare zu stylen. Einfach nur so. Ich wollte mein Glätteisen nehmen und anfangen. Doch jetzt habe ich mehr auf meinem Plan stehen. Ich habe jetzt nicht nur ein Glätteisen sondern auch einen Multi-Styler und einen neuen Haartrockner. Den kann ich gebrauchen denn mein alter Föhn muckt nur rum, riecht seltsam und ich sehe nach dem Haare trocknen aus, wie ein Pudel. Ich hoffe, dass sich das jetzt ändern wird. Über die einzelnen Philips Haircare Produkte werde ich Euch später mehr erzählen. Ich bin ja selbst gespannt, was diese alles zu bieten haben.

Welches Produkt würde Euch denn am meisten interessieren? Was soll ich Euch zuerst vorstellen? Ich bin für Anregungen offen 🙂

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.