Das ist wohl die längste Überschrift für einen Blogartikel seit ewigen Zeiten. bei mir zumindest aber ich möchte Euch natürlich mein Rezept verraten für diese absolut leckeren und sogar Weight Watchers geeigneten Muffins. In der Krups Prep & Cook total schnell und easy zubereitet. Danach backen und einfach genießen. Die Zutaten hat man eigentlich fast immer da und wenn sich kurzfristiger Besuch ankündigt, sind diese Muffins einfach perfekt zum Kaffeeklatsch.

Muffin1

 

Lecker sehen sieht so ein Muffin doch aus,oder? Ihr wollt die Apfel-Haselnuss-Rosinen-Zimt-Marzipan Muffins nachbacken? Nichts leichter als das…

Zutaten für ca. 24 Muffins:

200g Mehl

50g gemahlene Haselnüsse

50g Marzipan

2 Äpfel mit Schale

25g Margarine

2 Tl Backpulver

2 Tl Zimt

80g brauner Zucker

1 Prise Salz

50g Rosinen

250 ml Reismilch (Sojamilch, Hafermilch – nach Gusto)

Zubereitung in der Kups Prep & Cook:

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Äpfel waschen, entkernen und in Würfelchen schneiden (Schale bleibt dran!) In der Rührschüssel das Knet- Mahlmesser einsetzen. Das Mehl, die Haselnüsse, das Marzipan, Backpulver, Zucker, Milch, Zimt und Salz in die Schüssel geben. Das Teigprogramm P3 auswählen und für 3 Minuten starten.

Muffin3

Nach den 3 Minuten fügt Ihr die Apfelwürfel und die Rosinen hinzu. 45 Sekunden auf Stufe 6 verrühren.

Muffin.2.

 

Muffin5

Der Teig ist fertig und kann nun in die Muffinförmchen gefüllt werden. Gut geht das mit zwei Esslöffeln.

Muffin6

 

Diese schiebe ich in den schon vorgeheizten Backofen und lasse sie ca. 40 Minuten backen. Die Stäbchenprobe zeigt mir, ob sie fertig sind.

Muffin.2

Muffin..

 

Leckere, lockere und saftige Muffins, die der ganzen Familie schmecken. Fix gemacht und wirklich lecker! 🙂

 

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.