Heute ist es soweit. Der Gewinner vom Spezi-Haus Gewinnspiel wurde gezogen. Vorab eins – das war wie Ihr wisst nicht das erste Gewinnspiel und bleibt auch nicht das letzte. Ich habe noch einiges im Kopf, was ich dieses Jahr umsetzen möchte. Leser werden bzw. den Blog abonnieren hat für Euch nur Vorteile.  41 Leute haben diesmal mitgemacht. Das hat mich sehr gefreut. bei solch leckeren Produkten, wundert es mich auch nicht. Die Verstecke waren teils originell, teils sehr einfach aber ich fand allesamt sehr witzig. Vor allem der Kommentar: “Verstecken würde ich es in meinem Bauch” – ich musste wirklich laut lachen, als ich das gelesen habe. Hätte ich selbst den Gewinner wählen können, hätte dieses Versteck gewonnen. Da ich aber fair bin, habe ich alle Namen in die Fruitmachine gepackt und Fortuna entscheiden lassen. 

Nun möchte ich Euch auch nicht länger auf die Folter spannen und Euch verraten, wer denn nun gewonnen hat.

Über “Das große Osterpaket” darf sich der Schusterjung freuen. Wie heißt es manchmal? Die Letzten werden die Ersten sein?

 

Herzlichen Glückwunsch Schusterjung.

 

Gewinner

 

Ich schreibe Dich jetzt an. Bitte antworte mir innerhalb von 24 Stunden. Sonst werde ich einen neuen Gewinner ziehen.

 

An alle anderen – Nicht traurig sein.Die nächste Chance bei einem tollen Gewinnspiel bei mir dabei zu sein ist sehr groß… Ihr müsst nur wieder mitmachen 😉

 

Eure Frozen

 

1 comment on “Das perfekte Osterversteck – Gewinner des Geschenkpaketes vom Spezi-Haus”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.