Ich habe Euch eben das Buch “Endlich Schluss mit dem Diätenwahn!” vorgestellt und dort erwähnt, dass es eine tolle App gibt, mit der Ihr Euer Essen inkl. der Nährwerte im Auge behalten könnt. Die App gibt es in 2 Formaten. Einmal die kostenlose Version und dann die Version, in die Ihr 2,99€ müsst, falls Ihr diese erwerben wollt.Doch es geht auch einfacher. Wenn Ihr die App regelmäßig nutzt, könnt Ihr “Perlen” verdienen. Das ist ein Bonus, mit dem Ihr dann auch verschiedene zusätzliche Dinge “kaufen” könnt. Ihr könnt damit zum Beispiel die Werbung ausschalten 😉 Da ich einen Apfle habe, zeige ich Euch Bilder von der iTunes App. 

FullSizeRender (5)

FullSizeRender (6)

FullSizeRender (7)

FullSizeRender (8)

Ich habe hier die Pro-Version. Für den Anfang würde natürlich auch die kostenlose App reichen. Ihr habt die Möglichkeit, in den Einstellungen Eure persönlichen Daten einzugeben. Größe, Gewicht, Geschlecht. So werden die Kalorien ermittelt, die Ihr essen dürft, um abzunehmen. Diese Art habe ich gewählt, da ich zusätzlich zu den Smartpoints von Weight Watchers als Kontrolle meine Kalorien beobachten möchte.

Zusätzlich kann ich mein Training eingeben und sehe, was ich verbrannt habe. Möchte ich mein Gewicht halten, kann die verbrannten Kalorien natürlich auch essen. Aber das will ich ja nicht. Ich trinke aber zu wenig. Naja – ich bin ehrlich… ich vergesse es. Und wenn ich mein Essen in die App eingebe sehe ich auch den Menüpunkt “Wasser” Dort sehe ich, was ich getrunken habe, wenn ich meinen Kaffee, Tee etc. auch eingebe.

Mein Gewicht kann ich regelmäßig eingeben und habe so meine Fortschritte immer vor den Augen.

Schön finde ich, dass man aus verschiedenen Ernährungsarten auswählen kann. Mir reicht es, wenn ich einfach nur die Kalorien zusätzlich zähle und die Nährwerte etwas unter Kontrolle habe. Ich bekomme angezeigt, wie viel Fett, Kohlenhydrate und Proteine (Eiweiß) zu mir genommen habe. Ich habe damit auch die Möglichkeit, mein Essen ein bisschen besser zu planen.

In den Einstellungen kann ich mich daran erinnern lassen, dass ich die Mahlzeiten eingebe. Ich habe in der App sogar eine Trinkerinnerung. Für mich auf jeden Fall von Vorteil. Ich kann auch eingeben, ob ich die Kalorien meines Trainings verbrauchen möchte oder nicht. Fortschritte bekomme ich angezeigt, wenn ich das möchte. Ja logisch möchte ich das denn genau das ist es, was mich motiviert.

Ich kann auch einstellen, ob mir die App Hinweise anzeigen darf/soll oder ob ich bereits alle gelesen habe und die nicht mehr sehen möchte. Auch sehr praktisch denn manch andere Apps nerven mit den ständigen Hinweisen, obwohl man diese schon lange nutzt und alles bestimmt schon doppelt und dreifach gelesen hat.

Ein ganz kleines Manko hat die App. Es wird alles in Gramm angezeigt. Auch das, was ich trinke. Ich kann das nicht in ml umstellen. Aber vielleicht ist das ja nach einem Update möglich. Getränke kann ich schließlich auch in Gramm angeben. da ich sowieso alles abwiege, ist das kein Problem. Wäre aber schön, wenn der Punkt geändert werden könnte. Vielleicht könnte man auch eine Scanner für Lebensmittel mit einbauen. Das würde die App noch etwas einfacher machen und ich wäre sogar bereit, dann mehr für die App zu zahlen. Viele von Euch bestimmt auch, oder?

Mal eine kurze Zusammenfassung – Die App bietet:

– Tägliche Diagramme für Proteine, Fette und Kohlenhydrate
– Zeitleistendiagramm für Ihren Brust-, Taillen- und Hüftumfang
– Überwachung der Wasseraufnahme
– Erinnerungen an tägliche Nahrungs- und Wasseraufnahme
– Notizen anlegen, eigene Stimmung aufschreiben, Fotos aufnehmen
– Fotos von Ihrem Essen aufnehmen, um es später in die App einzutragen
– Planung zukünftiger Gerichte und Übungen
– Individuelle Basislinie über Essen und Übungen
– Vorgefertigte Diätpläne

Ich habe die App auf meinem iPhone und muss sagen, dass sie mir wirklich hilft, mich bewusster zu ernähren. Vor allem, was die Fette betrifft. Man kann sich so gar nicht vorstellen, wo das ganze Fett versteckt ist. Das ist schon heftig. Auch wer Low Carb macht, kann diese App sehr gut nutzen. Die Kohlenhydrate und Proteine werden Euch angezeigt. So müsst Ihr nicht alles in ein Buch eintragen und habt die App immer dabei.

Keine Chance den Weihnachtspfunden.

Die App bekommt Ihr bei iTunes und im Google Playstore. Laden, eintragen, abnehmen 🙂

Viel Erfolg!!!

 

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.