Happy ist die Labradordame meiner Mom. Meine treuen Leser kennen Happy ganz sicher aber ich stelle sie gerne noch einmal vor.

IMG_3082

Meine beste Freundin – der Seelenhund der ganzen Familie. Das Herzblatt von uns allen und der Schatz meiner Mom. Wir lieben sie einfach. Und Happy durfte die Pfötchenbox testen. Sie hat natürlich schon direkt gemerkt, dass der Inhalt für sie ist. Naja gemerkt ist da falsch gesagt. Eher gerochen. Das passt besser. Die Pfötchenbox ist eine monatliche Überraschungsbox für Hunde. Am Ende des Beitrags habe ich für Euch noch ein Goodie 😉 

Jede Pfötchenbox wird an die Bedürfnisse des Hundes angepasst. Wir haben hier wie gesagt unsere hübsche Labrador-Prinzessin. Wer Labradore kennt weiß, welche Eigenschaften die süßen Herzen haben. Erstens – Essen saugen wir ganz schnell auf. Zweitens – Spielzeug darf gerne quietschen. Drittens – Spielzeug mögen wir gerne weich.

In der Pfötchenbox war genau das drin, was Happys Bedürfnisse absolut befriedigt hat. Ich muss sagen, dass ich ganz schön überrascht war. Das Happy weiches Spielzeug mag und ihr Spielzeug liebt, wusste ich ja. Doch dass sie es den Leckereien vorzieht, die in der Box waren, hätte ich nie gedacht.

IMG_2695

Happy ist sichtlich angespannt. Ein toller Duft (nur für Hundenasen erkennbar) kommt aus der Box und sie würde doch so gerne auspacken.

IMG_2697

Endlich darf ausgepackt werden. Natürlich schnüffelt sie erst einmal, was alles in der Box ist. Doch als sie dann registriert, dass ein tolles Spielzeug dabei ist, gibt es kein Halten mehr. Doch schaut selbst:

Happy hat ihren Spaß. Aber wir wollten noch ein schönes Foto haben. Also ab ins Körbchen und warten, bis das Foto fertig ist 😉

IMG_2706

Der Block spricht Bände, oder? Happy möchte endlich weiterspielen und natürlich naschen. Der Inhalt duftet so herrlich und sieht dabei so toll aus. Eigentlich viel zu schade zum… ähm…häre ich da etwa ein großes Schmatzen? Okay… es ist Happy nicht zu schade zum Essen. Aber es schmeckt Ihr. Das hat man regelrecht gehört.

IMG_2708

Ich muss sagen, dass wir alle von der Box begeistert sind. Die ausgewählten Produkte haben tatsächlich perfekt zu Happy gepasst. Sie hat sich wahnsinnig gefreut und wir haben sehr oft lachen müssen. Es war wirklich eine gelungene Box mit einem mehr als gelungenem Inhalt.

Nun komme ich aber mal zu mehr Details zu Pfötchenbox selbst. Pfötchenbox ist, wie eben schon erwähnt, eine Überrschungsbox für Hunde. Wir Menschen bekommen von den Boxen auch einiges angeboten und freuen uns immer über die tollen Überraschungen. Warum sollte es nicht auch ein Boxenabo für Hunde geben?

Die Pfötchenbox setzt sich auch für einen guten Zweck ein und spendet 10% des Gewinns an eine Tierschutzorganisation. Somit macht Ihr Eurem Liebling nicht nur eine Freude sondern helft mit, Tierschutz zu fördern.

Die Box wird der Größe Eures Hundes angepasst und enthält 5 Produkte – Markenprodukte in Originalgröße. Ihr könnt zwischen einem monatlichem Abo wählen, einem 6 Monats-Abo und einem 12 Monats-Abo. Euer Abo bezahlt Ihr immer am 01. des Monats. Wenn Du die Box bis zum 25. des aktuellen Monats bestellst, bekommst Du die Box auch noch in dem Monat. Nach dem 25. bekommst Du die Box erst ab dem Folgemonat. Die Pfötchenbox wird kostenlos mit DPD zu Euch nach Hause geliefert. Die Box kann natürlich zu jeder Zeit gekündigt werden.

Und nun kommen wir zu dem Goodie, was ich Euch am Anfang versprochen habe.

Ihr wollt Eurem Schatz die Pfötchenbox bestellen? Ich habe einen 5€ Rabattcode für Euch. Gebt bei der Bestellung einfach Frozens5 ein und erhaltet so 5€ Rabatt auf Eure erste Pfötchenbox.

 

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.