Ich bin wieder total im Boxenfieber. Heute haben mich zwei Boxen erreicht und ich möchte Euch beide vorstellen. Zuerst habe ich hier die Degustabox für Euch. Die Degustabox ist eine Lebensmittelbox mit vielen verschiedenen Produkten. ich habe schon damals öfter mal darüber berichtet und möchte dies nun wieder tun. Die Boxen sind alle zu schön, um Euch den Inhalt nicht zu verraten. Die Degustabox kostet mich im Monat 14,99€. Der Wert ist aber meistens um einiges Höher als der Preis der Box. Der Wert der Januarbox liegt bei 23,47€ UVP.Natürlich gibt es manche Produkte ab und an im Angebot zu kaufen. Daher habe ich hier den UVP angegeben. 

Die Degustabox möchte ich Euch nun in einem kleinen Video vorstellen. Damals habe ich immer Fotos gemacht und alle einzeln hier gepostet mit Preis etc. Doch in dem Video erzähle ich Euch, wie mir die Produkte gefallen und was ich damit machen werde. Ich habe bisher noch nicht so viele Videos gedreht aber ich denke, dass auch das mit der Zeit was werden könnte. Ich bin ja offen für Neues 😉

Ich hoffe, dass Euch das Video einigermaßen gut gefällt. So bin ich, so rede ich. Frei nach Schnauze eben. So wie ich schreibe, rede ich auch. Hier habt Ihr den Beweis 😉

Wie ich im Video schon erzählt habe, kann man ein Abo abschließen. Entweder ein monatliches Abo bei dem Ihr die Box für 14,99€ bekommt oder Ihr schließt ein 6 Monatsabo ab und bezahlt dann nur noch 13,99€ für die Box.

Die Investition lohnt sich auf jeden Fall. Ich mag die Überaschungsboxen.

Noch kurz zum Abschluss – Die Box hat mir wieder sehr gut gefallen. Der Kauf hat sich absolut gelohnt. Sie ist diesmal zwar recht voll mit Süßigkeiten aber das stört hier keinen. Außer vielleicht mein Punktekonto bei Weight Watchers 😉

Die Würstchen gebe ich weiter…der Rest wird gefuttert und natürlich getrunken. Ich bin schon ganz gespannt, wie Spice Apple von Berenzen und wie die Rubicon Drinks schmecken werden.

Habt Ihr auch die Degustabox bekommen? Wie gefällt Euch der Inhalt diesen Monat?

 

Eure Frozen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.