Die EM fängt an. Das heißt, dass viele Familien im Garten sitzen werden und mit unseren Fußballern mitfiebern werden. Männer unter sich treffen sich zum Grillen. Was da nicht fehlen darf, ist ein leckeres Bier. Der Partylöwe von heute trägt einen Bierhelm. Kennt Ihr Bierhelme? das sind diese lustigen Helme die man sich aufsetzen kann und auf jeder Seite eine Dose oder eine Flasche Bier hat und dieses dann durch eine Art Schläuche trinken kann. Der Partykracher… Das war damals schon ein Hit und ich glaube, dass das niemals aus der Mode kommen wird. Zumindest nicht bei den Herren der Schöpfung. Ich habe aber auch schon einige Damen mit einem Bierhelm gesehen. Sieht echt witzig aus und ja – es gibt auch Frauen, die das Bier zu schätzen wissen. Rock am Ring ist dieses Wochenende auch wieder. Da sieht man die Bierhelme auch sehr oft. Festivals ohne Bierhelm ist wie ein Musical ohne Musik. 

Ich selbst habe so einen Bierhelm auch schon mal auf dem Kopf gehabt. Steht mir sogar 😉 Zum Glück gibt es davon keine Fotos. Ich glaube, dass ich so einen Bierhelm auch schon in Pink gesehen habe. Das darf ich allerdings meiner Tochter nicht verraten. Die wurde diese Woche 16 Jahre alt. Sie sagte groß, dass sie uns allen eine Kiste Bier ausgeben wollte. Gut, dass sie doch sehr vernünftig ist und es nicht getan hat. Dafür durfte sie mit mir ein Glas Sekt trinken.

dreamstimeextralarge_34832704

Auch wenn ich hier von Party, Spaß, Bier und Sekt schreibe möchte ich doch erwähnen, dass Ihr bitte alle verantwortungsvoll trinken sollt. Falls Ihr fahren müsst, lasst es bitte ganz sein oder ruft Euch ein Taxi. Das Geld ist eine gute Investition denn Euer Leben und das der anderen ist wertvoll. Don´t drink and drive!!! Ganz wichtig und das möchte ich Euch wirklich sehr ans Herz legen. Es passiert so schon genug auf der Welt. Da muss man sich nicht noch den Kopf zudröhnen und Auto fahren. Sein eigenes Leben und das anderer in Gefahr bringen. Denkt bitte immer daran.

Ansonsten trinke ich auch gerne mal etwas. In Maßen allerdings. Mal ein schönes, kühles Radler oder Bier. Vielleicht einen guten Whisky… Nur lasst es nicht zur Gewohnheit werden. Ja, da lasse ich auch gerne mal den Moralapostel raus. Ich habe leider schon gesehen, was Alkohol mit manchen Menschen machen kann.

Nun reicht es aber damit. Das Wochenende steht vor der Tür und ich wünsche Euch allen ganz viel Spaß. Egal, ob Ihr Bock aufs Festival habt, einfach das Wochenende mit Freunden verbringt oder gemütlich auf der Couch liegen wollt… Lasst es Euch gut gehen und genießt das Wochenende.

Eure Frozen

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.