Glücklich sein ist sehr wichtig. Ist man glücklich, vergisst man schnell die Dinge, die nicht so toll sind. Manchmal ist es aber schwer, glücklich und/oder zufrieden zu sein. Vor allem, wenn man solche Probleme hat, wie ich sie leider habe (und viele andere Menschen leider auch…). Trotzdem möchte ich versuchen, zufrieden zu sein und vielleicht irgendwann sagen zu können, dass ich glücklich bin. Möchte denn nicht jede(r) glücklich sein? Natürlich gibt es immer mal Situationen, die einen unglücklich machen. Aber im Normalfall kommen dann wieder Momente, die alles, was nicht so toll gelaufen ist, in den Hintergrund drängen. Spaß haben, lachen, glücklich sein. Ich weiß, dass das nicht jeden Tag machbar ist. Doch man sollte wirklich das Beste aus seinem Leben machen und als Ziel setzen, glücklich und zufrieden zu sein. Vor allem mit dem Leben, was man hat. Ich bin mehr oder weniger zufrieden. Glücklich kann ich so schnell leider nicht sein aber ich kann mich an schöne und glückliche Momente erinnern und somit mein Hirn auf Glück umprogrammieren. Dabei hilft mir das Buch von Franziska Muri.

9783778792629_Cover

Durch das Buch denke ich bisschen mehr darüber nach, wie mein Leben so ist. Was am Tag gut gelaufen ist und an welche Situationen ich mich erinnern kann, damit ich vielleicht die Regentage besser überstehen kann. Aber das buch ist nicht einfach ein Buch zum Lesen. Das ist eine Art interaktives Buch. ich selbst schreibe meine Dinge hinein und kann immer wieder mal reinschauen. So behalte ich mir die schönen Dinge immer bei.

Das Buch ist aber auch eine tolle Geschenkidee. Für jeden, bei dem Ihr denkt, dass die Person eine Portion Glück nötig hat.

Infotext zum Buch –  Alles, was mich glücklich macht… von Franziska Muri:

Welche Momente deines bisherigen Lebens bringen dich heute noch zum Lächeln? Welche Eigenschaften an dir selbst schätzt du besonders? Was möchtest du in diesem Leben unbedingt noch machen?

Deine Antworten auf diese und viele weitere Fragen schaffen Dir einen Schatz an Glücksmomenten, auf den Du jederzeit zurückgreifen kannst. Sogar eine »Glückskur« lässt sich damit machen: Tägliches Eintauchen in berührende Erinnerungen und beflügelnde Gedanken zieht nämlich umso mehr Schönes in Dein Leben. Warum das so ist und wie genau man das anstellt? Auch das erfährst Du in diesem Buch.

Mach es zu Deinem persönlichen Sprungbrett ins Glück!

 

Eure Frozen

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.