Viele haben wohl erst die Bücher bzw. das Buch gelesen und dann die Serie geschaut. Bei mir war es anders. Ich habe erst von der Serie und dann von den Büchern erfahren. Heute möchte ich über das Buch “Elfensteine” schreiben. Die Serie hat mich doch so fasziniert, dass ich die Bücher lesen musste. Denn die Bücher sind meistens ausführlicher und schöner, als Filme oder Serien. So ist es auch hier bei den Shannara-Chroniken. Wer schon mal einen Blick in die Serie gewagt hat und dazu gerne liest, sollte sich zusätzlich wirklich die Bücher kaufen. Mal eine Info zu den Shannara-Chroniken “Elfensteine”: Der Ellcrys, der heilige Baum der Elfen, stirbt. Mit ihm vergeht auch der Bann, der die Dämonen aus der Welt der Sterblichen fernhält, und die ersten dieser Bestien haben die magische Grenze bereits überwunden. Amberle Elessedil, die Tochter des Königs der Elfen, ist die einzige, die einen neuen Ellcrys pflanzen kann.

Um das letzte Samenkorn des Ellcrys zum Leben zu erwecken, begibt sie sich auf gefährliche Reise zum Wildewald. Denn die Dämonen wissen von ihrer Aufgabe und sie werden alles tun, um sie aufzuhalten. Zum Glück steht ihr der junge Heiler Wil zur Seite – und mit ihm die Elfensteine von Shannara. Die Shannara-Chroniken – Elfensteine ist bereits in geteilter Form erschienen unter den Titeln: »Die Elfensteine von Shannara«, »Der Druide von Shannara« und »Die Dämonen von Shannara«.

9783734161049_Cover

Mir gefällt der Schreibstil von Terry Brooks sehr. Er schreibt etwas altmodischer. Doch genau das ist es, was mich so sehr fesselt. Ich kann hier lesen und lesen. Mich langweilt die Art überhaupt nicht und ich verschätze mich dann auch oft in der Zeit, da ich im Lesefluss bin und den überhaupt nicht gerne unterbreche. Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt und ich wollte es kaum aus den Hände legen.

Wer die Serie mag, sollte sich die Bücher auf jeden Fall kaufen. Ich habe noch ein Buch von Terry Brooks, auf das ich die Tage zurück kommen werde und Euch davon ebenfalls erzählen möchte. Ich glaube, Terry Brooks hat mich mit seinem Schreibstil absolut in seinen Bann gezogen.

Eure Frozen


1 comment on “Die Shannara-Chroniken “Elfensteine” von Terry Brooks”

  1. Ich hab auch noch nie von der Serie gehört und hab mich sofort in die Serie verliebt. Ich hoffe es wird eine nächste Staffel gedreht. Ich hab mir auch vorgenommen die Bücher zu holen aber vor diesem Buch gibt es noch viel mehr Bücher sozusagen die Vorgeschichte. Deshalb steht sie erst mal in meiner WuLi. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.