Es ist echt heiß. Der Sommer ist da und das mit voller Wucht. Erst wollte er sich nicht blicken lassen und hat uns Regen und sogar recht kühle Abende geschenkt an denen ich mit einer heißen Milch mit Honig in einer Decke eingewickelt vor dem Fernseher lag und nun ist wieder die große Hirnschmelze angesagt. Ein Eis folgt dem anderen. Mal ein Milcheis aber dann steige ich um auf Wassereis. Ich möchte schließlich nicht alleine durch Eis dick werden. das wäre ja dann der Gipfel. Die große Schlagzeile: Sie wurde wegen übermäßigem Eiskonsum dick und kam schaffte so ihre Ziele nicht mehr…. Ein Albtraum. Wassereis schmeckt auch und kühlt. Ich mache mir mittlerweile auch selbst Wassereis. Sirup ohne Zucker (von Soda Stream oder so) und Wasser. das kommt dann in Silikonförmchen und fertig ist mein Wassereis. Und das ohne Kalorien und ohne Zucker. 

Das Wetter sollten wir eigentlich genießen. Heute in vier Monaten ist schon der erste Weihnachtsfeiertag. Schöner Mist… Wir können somit jetzt schon anfangen zu sparen. Geschenke müssen ja auch gekauft werden. Aber erst kommt der Herbst. Den mag ich – vor allem, wenn die Sonne scheint und die Temperaturen angenehm sind. Schöne, lange Spaziergänge am Abend und an den Wochenenden…wenn man seinen Hintern dann auch endlich mal bewegen wird.

Wenn es nicht so heiß ist, habe ich auch einiges vor. Regelmäßig Sport ist nur ein Vorhaben von vielen. Zudem kommt, dass ich ab Oktober den Weg zum Zahnarzt in Angriff nehmen werde. Ich muss da dringend einiges machen lassen. Therapie mache ich ab Anfang Oktober, nächste Woche habe ich einen Termin bei einer Ärztin, die hoffentlich okay ist und zu unserer neuen Hausärztin gekrönt werden kann. Ach ja… Was tut man nicht alles, um wieder “normal” zu werden. Meine reguläre Verrücktheit lasse ich mir aber nicht nehmen.

Wisst Ihr, was ich extrem hasse? Emails, in denen man etwas bespricht und dann auf einmal keine Antwort mehr kommt, weil evtl. ein preis oder was auch immer nicht passt. Es wird einfach nicht mehr geantwortet. Das ist für mich ein Zeichen davon, dass mein Kontakt leider keinen Anstand besitzt. Manchmal kommt es vor, dass der Provider Emails verschluckt. Okay…dann frage ich eben nochmal nach. Wenn aber alleine auf meine Nachfrage keine Antwort mehr kommt, denke ich mir nur noch meinen Teil und das Thema ist für mich abgeschlossen. Wer nicht will, der hat schon und unterm Wert verkaufe ich nichts. Weder mich bzw. meine Arbeit noch das, was ich vielleicht verkaufen möchte. Pech gehabt… Aber davon gibt es leider leider immer noch viel zu viele. Die denken sich dann auch – Ais den Augen, aus dem Sinn. Manche erinnern sich dann irgendwann nochmal an das Angebot, was ja vielleicht doch nicht so schlecht war und schreiben mir nochmal. Aber meine Antwort kommt. Garantiert – hatte ich nämlich schon oft genug 😉

Jetzt möchte ich noch ein kleines Video abdrehen, dieses dann bearbeiten und wenn ich danach noch zeit habe, möchte ich Euch was ganz Tolles vorstellen. Mal schauen, wie es wird 😉

Ich wünsche Euch einen wunderschönen, heißen und sonnigen Donnerstag. Das Wochenende steht ja schon praktisch vor der Tür 🙂

 

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.