Nicht ich selbst habe Liebeskummer denn ich bin glücklich verheiratet. Aber ich weiß, wie schlimm Liebeskummer sein oder werden kann. Ich kann wirklich mitfühlen, wenn meine Tochter Liebeskummer hat, was ab und an passiert (es sind ja noch Teenager) oder wenn Freunde sich bei mir ausweinen. Ich leide dann immer richtig mit. Ganz schlimm ist es, wenn man den oder die Ex gerne wieder zurück haben möchte, weil man ihn oder sie doch aus tiefstem Herzen liebt. Natürlich ist es meistens nicht die erste und auch nicht die letzte große Liebe, die man im Leben haben wird. Aber man wünscht es sich eben und der Wunsch nach Versöhnung ist umso stärker. So mal ganz unter uns… Bei mir war es immer so, als ich noch jung war. Das war dann meine grooooße Liebe und ich liebe ihn ja sooo sehr und ich kann niemals nie ohne ihn leben. Na, wer kennt das auch? 

Die Frage ist dann doch sehr oft: “Wie bekomme ich meine(n) Ex zurück?

Ich habe mir darüber schon oft meine Gedanken gemacht. Ich wusste damals nicht, was ich tun sollte (bin heute allerdings sehr froh drum) und weiß heute nicht, was ich für Ratschläge geben könnte, wenn jemand vor mir steht und Liebeskummer hat. Allerdings gibt es ja das große, weite Internet zur heutigen Zeit. Auf interfe.net werden Strategien beschrieben, wie man evtl. den oder die Ex zurückgewinnen kann. Allerdings ist es so, dass man die Liebe niemals manipulieren kann. Liebe ist ein Gefühl und das kann man nicht erzwingen. Doch es gibt Chancen, wenn man sich an die ein oder andere Strategie hält. Eine Garantie gibt es nie denn wenn die Liebe erloschen ist, kann man diese nicht einfach so entfachen. Wenn die Beziehung aber auseinander gegangen ist wegen Kleinigkeiten, ist diese auf jeden Fall noch zu retten.

Die Liebe ist ein seltsames Spiel…

Ja, die Liebe ist tatsächlich nicht einfach. Ich habe meinen Mann fürs Leben gefunden. Ich bin angekommen und hoffe, dass er es auch ist. Er sagt mir, dass er mit mir alt werden möchte und ich hoffe, dass es auch so wird. Doch manchmal hat das Schicksal leider andere Pläne. Manchmal wäre ich gerne ein Schwan. Ich habe mal davon gehört, dass wenn Schwäne sich verlieben, diese Liebe tatsächlich ewig anhält? Das ist doch eine schöne Vorstellung.

Schade finde ich es, wenn Paare miteinander umgehen, als wären Gefühle nichts wert. Als wäre der Mensch ein Spielzeug, was benutzt werden und wieder in die Ecke gestellt werden kann, wenn man keine Lust mehr darauf hat. Aber das ist dann keine Liebe. Das ist ein mieses Spiel und ich hoffe, dass Ihr meine lieben Leser niemals auf solch einen Menschen reinfallen werdet. Ja, auch sowas habe ich schon erlebt.

Mit meinen 39 Jahren habe ich schon einige Beziehungen hinter mich gebracht. Mit meinem Mann bin ich jetzt allerdings 11 Jahre zusammen. Natürlich haben auch wir Höhen und Tiefen aber wenn man über alles spricht, können diese auch gemeinsam gemeistert werden.

Ich sag zu meiner Tochter auch immer, dass es sein kann, dass ihr Freund nicht der erste und auch nicht der letzte sein wird. Man wünscht es sich so sehr aber es ist leider sehr selten, dass eine Liebe in so jungen Jahren ewig hält. Man muss ja auch einige Erfahrungen sammeln bis man dann letztendlich sagen kann, dass man angekommen ist.

Wer aber denkt, seine wirklich wahre Liebe verloren zu haben, sollte wirklich versuchen, den oder die Ex zurück zu bekommen. Die wirklich wahre Liebe gibt es nämlich nur einmal. Es gibt Menschen, die trauern ihr ganzes Leben ihrer großen Liebe hinterher und verlieben sich nie wieder. Da habe ich mal einen tollen bericht gesehen und war total gerührt. Am Ende haben sie sich im hohen Alter wieder gefunden und waren wieder so verliebt, wie damals. Da geht einem doch das Herz auf… Alles andere ist ein “verliebt sein” oder einfach nur Gefühlsduselei. Finde ich… 😉

Wie seht Ihr das? Habt Ihr Eure große, wahre Liebe an Eurer Seite? Trauert Ihr vielleicht einem oder einer Ex hinterher?

 

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.