Replica Uhren

Uhren sind ein Statussymbol, welche für viele Menschen bedeuten, dass der Uhrträger viel Geld besitzt. Doch wirken dabei nur wirkliche Markenuhren. Oder aber Uhren, die diesen genug ähneln. Die echten Uhren dieser Luxusuhren-Hersteller sind meist sehr teuer in der Anschaffung, was erklärt warum sie als Statussymbol angesehen werden. Doch können sich die meisten Menschen eine solche Uhr nicht leisten. Doch gibt es dafür eine einfache Lösung: Replica Uhren. Diese sind viel günstiger als das Original, sehen aber dennoch danach aus. Perfekt um sich auch einmal selbst in der Welt der Reichen zu bewegen. Doch was muss ich beachten?

Probleme und Vorteile

Die Vorteile sind offenkundig: Das Produkt ist von mittlerer Qualität und für einen akzeptablen Preis erhältlich. Dabei symbolisiert und imitiert es erfolgreich ein hochwertiges Markenprodukt, welches als Statussymbol zu sehen ist. Dennoch muss man beim Kauf von Uhren extrem vorsichtig sein. Die Produkte sind in Deutschland meistens verboten, da sie den Markenprodukten zu ähnlich sind. Spätestens beim Zoll würde ihre Uhr damit aus dem Verkehr gezogen und vernichtet werden. Der Preis der Uhr wird von den chinesischen Firmen meist nicht zurück erstattet. Damit würden Sie also aktiv nur Geld verlieren. Möglichkeiten dennoch an eine kostengünstige Replica Uhr zu kommen, wären zum einen selbst nach China zu reisen, zu Hoffen das der Zoll das Paket nicht überprüft oder die Replica Uhr aus einem deutschen Laden erwerben. Eine Reise nach China kommt für die meisten nicht in Betracht. Aber auch die Wahrscheinlichkeit, dass das Paket mit der Replica Uhr vom Zoll abgefangen und überprüft wird, ist relativ hoch. Ein Versuch eine Replica Uhr über einen Umweg mit den USA zu bestellen, hätte höhere Erfolgschancen. Im Generellen sind Uhren, welche innerhalb der EU vertrieben werden, einfacher zu bekommen. Innerhalb der EU werden einzelne Pakete nicht vom Zoll überprüft.

Die Replica Uhr

Die meisten nachproduzierten Uhren werden in Hong Kong hergestellt. Dank der kostengünstigen Arbeitskräfte und Ressourcen können diese Uhren sehr billig produziert werden. Dennoch sind die Sicherheitsauflagen, welche ein Gerät erfüllen muss in China geringer als in Deutschland. So besteht die Möglichkeit, dass die Uhr in einem für den Menschen gefährlichen Zustand versendet wird. So könnten verschiedene Chemikalien an der Uhr hängen. Auch ist zu beachten, dass Replica Uhren qualitativ hinter den Markenprodukten liegen. Ihre Zahnräder sind nicht so klein und genau verarbeitet, was zu einer frühen Zerstörung der Uhr führen kann. Dennoch sind die Vorteile der Uhren nicht von der Hand zu weisen. Die Ersparnis ist häufig in einem Bereich, in dem man all diese Nachteile in Kauf nehmen kann. Auch treffen die oben beschriebenen Fälle eigentlich nie ein, obwohl sie theoretisch möglich wären. Im Grunde sind diese Art der Uhren sehr empfehlenswert.

 

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.