Manche werden es schon gehört oder gelesen haben. Weight Watchers verändert etwas an seinem Programm. Ich selbst finde es wirklich gut, da ich alleine mit den Smartpoints nicht wirklich zurecht gekommen bin. Hier in Deutschland wissen wir leider noch nicht so genau, was sich alles ändern wird. Aber seit dem meine App gestern ein kleines bisschen was verraten hat denke ich, dass es wird, wie in UK. Und somit kann ich schon von manchen Veränderungen berichten, da ich (natürlich weil ich extrem neugierig bin) etwas recherchiert habe. Die Smartpoints werden bleiben. Das ist schon einmal eine gute Nachricht für alle, die Angst um ihre Smartpoints haben. Hiermit beruhige ich Euch schon etwas – hoffe ich zumindest. 

 

Ich werde Euch hier mal von einigen Veränderungen berichten, die es schon in UK gibt. Hoffen wir mal, dass es bei uns auch so sein wird 😉

Null Punkte List

Es wird eine neue 0 SP Liste geben. Ich habe versucht, mal einiges zu übersetzen.

Molkerei und Eier:

Hühnereier, fettarmer Joghurt inkl. Skyr und fettarmer griechischer Joghurt, einfacher Sojajoghurt

Fisch und Muscheln:

Unverarbeitet, gefroren, frisch und/oder in Wasser gekocht

  • Brasse, rot oder schwarz
  • Herzmuscheln
  • Kabeljau
  • Dorsch
  • Coley (kenne die Übersetzung nicht)
  • Krabbe
  • Flusskrebs
  • Dover-Sohle
  • Aal
  • Aal in Aspik
  • Zackenbarsch
  • Schellfisch
  • Seehecht
  • Heilbutt
  • Hering
  • Hoki
  • John Dory (?)
  • Riesengarnelen
  • Zitronensohle (?)
  • Hummer
  • Makrele
  • Seeteufel
  • Meeräsche, grau
  • Meeräsche, rot
  • Muscheln
  • Tintenfisch
  • Austern
  • Pike
  • Scholle
  • Pollock
  • Garnelen
  • Regenbogenforelle
  • Red Snapper (Rotbrasse)
  • Felsenlachs (Hundefische)
  • Rollmopps / Hering
  • Lachs
  • Sardinen
  • Jakobsmuscheln
  • Seebarsch
  • Dorade
  • Meeresfrüchte Auswahl
  • Hai
  • Garnelen
  • Weicher Heringrogen
  • Sprotten
  • Tintenfisch
  • Schwertfisch
  • Tigergarnelen
  • Tilapia
  • Forelle
  • Thunfisch
  • Steinbutt
  • Wellhornschnecken
  • Merlan

Dazu kommt noch:

  • Kaviar in Salzlake, entwässert
  • Muscheln in Salzlake, entwässert
  • Herzmuscheln in Essig
  • Krabbe in Salzlake
  • Makrele in Salzlake
  • Sardinen in Salzlake, entwässert
  • Buckellachs
  • Roter Lachs
  • Sardinen in Salzlake, entwässert
  • Thunfisch in Salzlake, entwässert
  • Thunfisch im Quellwasser, entwässert

Geflügel:

  •  Hühnerbrust
  • Truthahnbrust

Frisch zubereitet:

  •  Hühnerbrust Hackfleisch
  •  Hühnerbrust ohne Haut
  •  Putenbrust-Hackfleisch
  •  Putenbrust ohne Haut

Obst, Gemüse, Salate:

Salate pur ohne Dressing, Früchte in eigenem Saft / Wasser und frisch. Gemüse frisch oder gefroren (ohne Zucker oder Öl – es gibt allerdings auch Ausnahmen wie zum Beispiel Avocado, Manioc, Erbsenpüree, Oliven, Pastinaken, Kartoffeln und Süßkartoffeln)

Hülsenfrüchte:

Alle Hülsenfrüchte auch Bohnen und Kidneybohnen. Linsen etc. ohne Öl, Zucker, Dressing (frisch, in Wasser gekocht, Konserve etc.)

Fleischersatz für zum Beispiel Vegetarier:

  • Tofu (natur und geräuchert)
  • Quornfilet
  • Quornstücke
  • Quornhack

 

Da ich nicht alles übersetzen konnte, ist die Liste noch etwas länger. Es sollen gut 200 Lebensmittel sein, die ab dem 26.11.17 tatsächlich 0 Smartpoints haben werden.

Weitere Änderungen…

Wenn alles stimmt, wie ich es gelesen habe, bekommen wir Punkte weg genommen. Das heißt, dass man nur noch 24 Punkte hat (niedrigste Punktzahl) statt 30. Zudem können täglich 4 Smartpoints gesammelt werden. Zum Beispiel für das Wochenende, falls dann mal richtig geschlemmt wird (zum Beispiel Weihnachten oder Geburtstage etc.) Das Wochenextra soll aber wohl bleiben.

Hier ein Video von Weight Watchers UK

Wer etwas englisch versteht, sollte sich das Video mal in Ruhe anschauen. Ich finde es schon sehr aufschlussreich 😉

Das Programm

Wir das Programm dann nun schlussendlich in Deutschland aussehen wird, ist mir nicht bekannt. Ich weiß nur, dass in der App stand, dass es “flexibler” werden soll. Das Programm nennt sich in UK Weight Watchers Freestyle (Flex). Ich bin wirklich gespannt, wie es hier umgesetzt wird. Was ich bisher gesehen habe, gefällt mir wirklich gut. Vor allem kommen tatsächlich einige Produkte für 0 SP dazu, mit denen ich tatsächlich satt werden kann. Ich überlege, ob ich die erste Zeit vielleicht mal die Kalorien zusätzlich zählen werde um zu schauen, wie mein Defizit mit dem neuen Programm aussehen wird.

 

Habt Ihr schon von den Änderungen gehört oder kennt Ihr vielleicht mehr Details? Für uns neugierige Menschen versteht sich 😉 Ich bin absolut gespannt, wie es wird. Ob ich so wieder abnehmen werde und ob ich satt werde. Was mein Körper dazu sagen wird und wie meine “Mitstreiter” auf das Programm reagieren werden (im Forum ist ja schon so einiges los 😉 )

Eure Frozen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.