Momentan ist es gar nicht so einfach, meine Punkte im Griff zu behalten. Heute habe ich zum Beispiel ein Frühstück gegessen, was zusammen 7 SP hatte. Zum Mittagessen gab es Resteessen. ich habe Käsenudeln gemacht. Dazu etwas Maggi und ich bin glücklich. Okay – mit Weight Watchers nicht wirklich 😉 Denn meine ganzen Tagespunkte waren mit einem Schlag weg. Somit muss ich überlegen, was ich heute Abend essen kann. Ich dachte daran, dass ich vielleicht einen Naturjoghurt 0,1% Fett mit Banane und Khaki essen werde. Was es genau sein wird, weiß ich noch nicht. Vielleicht mache ich mir auch einen Gurkensalat mit Tofu oder Spiegelei (ohne Fett). Oder ich mache mir Rührei mit… Wisst Ihr, was ich meine? Esse ich schon oder suche ich noch 😉

Aktivitätspunkte sammeln ist angesagt…

Damit ich diese Woche nicht ganz versage was die Punkte betrifft, wird Sport getrieben. Gestern wieder fast 2 Stunden. Hanteltraining und Cardiotraining. Am Abend habe ich mit meinem Mann noch bisschen Bauch- und Rückentraining absolviert.

Sport macht mir noch immer Spaß und ich frage mich, warum ich zwischendurch echt alles etwas schleifen lassen habe. Das ärgert mich richtig. Ich sehe meine Schultern und Oberarme und denke mir nur: “Mensch – wärst Du mal dran geblieben!” Ich möchte es nun wirklich konsequent durchziehen.

Spaziergang am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen

Ich gehe sehr gerne spazieren. Unter der Woche gehen wir fast jeden Tag 2 Runden. Eine Runde hat ungefähr 3 Kilometer. Auch so kann ich einige Aktivitätspunkte sammeln. Zudem tut es wirklich gut, wenn wir spazieren gehen. Am Morgen der Spaziergang ist der erholsamste. Dann kann ich einfach mal durchatmen und abschalten bzw. an wichtige Dinge denken.

Ich überlege momentan, ob ich ein kleines Videotagebuch führen werde. Dazu werde ich dann meine Tagespunkte am Abend dazu schreiben. Vielleicht als Idee für andere und als Kontrolle für mich. Vielleicht lege ich dann eine extra Playlist an oder ich lade die Videos auf einem anderen Kanal hoch. Mal schauen . Wenn ich mich entschieden habe, lass ich es Euch natürlich wissen.

Heute ist Sportpause

Ich war heute schon meine zwei Runden spazieren. Doch ich habe ehrlich gesagt schrecklichen Muskelkater. Vor allem im Rücken, da ich gestern viel mit den Hanteln gearbeitet habe. Ich spüre am Rücken Muskeln, die ich schon ewig nicht mehr gespürt habe. Ich muss gestehen, dass dieser Muskelkater im Laufe des Tages immer schlimmer wird und ich mich gerade fühle, als hätte ich noch nie in meinem Leben Sport getrieben 😀

Werden wir noch Freunde?

Ich finde es ein bisschen schade, dass man als Onliner so wenig Informationen bekommt. Und das, obwohl jeden Monat echt gut Geld gezahlt wird. Man bekommt zwar Tipps und auch Artikel auf der Homepage aber trotzdem fühle ich mich mit den Änderungen etwas überrumpelt. Wenn ich in der Community  durchscrolle, fühlen sich einige etwas alleine gelassen und dann gibt es User, die andere ziemlich angreifen, weil sie eine Frage stellen. Ziemlich frech sogar aber ich bin das mittlerweile gewohnt. Auf YouTube drehe auch einige am Rad. Das werde ich von nun an aber ignorieren. Das kommt wohl davon, dass manche Menschen entweder den Herbst/Winter nicht vertragen oder eben Langeweile haben und so andere versuchen, fertig zu machen. Traurige Welt…

Ich werde es mir jetzt etwas gemütlich machen und wünsche Euch noch einen schönen Abend.

 

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.