Ich darf noch ein super Produkt testen und zwar die AEG UltraMix Küchenmaschine. Diese ist heute bei mir eingezogen. Als ich die Mail bekommen habe, dass ich im Testerteam bin, konnte ich es erst gar nicht fassen. Ich dachte wirklich erst an eine Verwechslung oder so aber in der Nachricht stand, dass ich tatsächlich dabei bin. Ich habe mich so sehr gefreut, dass ich hier nur noch zitternd saß und wirklich sprachlos war. Ich war tatsächlich sprachlos und das passiert sehr sehr selten. Natürlich ist es so, dass ich schon erlebt habe, dass es wirklich ein Fehler war und bekam so Zusagen und später kam dann aber auch schon die Absage. Hier kam keine Absage. Also bin ich wohl doch dabei…oder? 25 Tester bekommen diese wunderschöne Küchenmaschine und ich bin wirklich dabei…

Nach dem Spaziergang kam die Überraschung

Bei uns kommt die Post manchmal sehr spät. Halb eins habe ich Mittags mein Date mit meiner Mum. Wir gehen dann die zweite Runde mit den Hunden. Ich nehme mittlerweile regelmäßig die Hündin meines Bruders mit. Die Sonne schien heute mal und es war trocken aber kalt. Als wir dann wieder zurück kamen, stand ein riesiges Paket vor der Tür. Meine Tochter war zwar früher zuhause doch das Paket konnte sie nicht in die Küche tragen. Als ich sah, was drauf stand, machte mein Herz einen Sprung. AEG – stand ganz dick auf dem Umkarton… Ich hob es hoch…verdammt war es schwer… und brachte es in die Küche.

Auspacken macht Spaß

Ich liebe es, Pakete auszupacken. Darum habe ich mich über das Paket richtig gefreut. Vor allem war nicht nur die super tolle Küchenmaschine im Paket, sondern auch 2 x die Zeitschrift “Freundin“.

Eine Zeitung behalte ich selbst, da ich die “Freundin” sehr gerne lese und die andere habe ich verschenkt. Ist ja Ehrensache… Nun kann ich am Wochenende Zutaten für Plätzchen und Lebkuchen etc. kaufen und ja, dann wird das große Backen starten. Ich brauche allerdings nicht so viel zu Backen, wie ich geplant habe, da ich eigentlich ein Päckchen mit Plätzchen verschicken wollte. Doch das hat sich jetzt erledigt. Naja – so ist das eben manchmal. Erst ist man die coolste Socke und dann das größte A… So spielt das Leben würde ich sagen.

Hefeteig, Plätzchenteig und vieles mehr…

Nun steht Weihnachten vor der Tür. Bisher kam ich noch nicht dazu, etwas zu Backen aber nun kann es ja dann langsam losgehen. Ich möchte Lebkuchen selbst herstellen. Mit Zuckerguss und Schokoladenguss. Dann möchte ich Vanillekipferl und schwarz/weiß Gebäck herstellen. Vielleicht auch noch Kokos- und Haselnussmakronen. Engelsaugen stehen auch noch auf dem Plan. Da stehen noch so viele Sorten drauf aber da ich dann doch nur für uns drei backen werde, wird es nicht so viel werden.

Ich freue mich aber schon auf meinen ersten Hefeteig in der neuen Küchenmaschine von AEG. ich bin gespannt, wie sie damit zurechtkommen wird. Ich werde einige Videos dazu drehen und auf YouTube hochladen. ich bin selbst sehr gespannt, wie dieser tolle Produkttest ausfallen wird.

Die UltraMix Küchenmaschine KM4620 wird mit umfangreichem Zubehör geliefert:
  • Zwei polierte Edelstahl-Rührschüsseln mit 4,8 l mit Griff und 2,9 l
  • Schneebesen
  • Antihaftbeschichteter Flachrührer (spülmaschinenfest)
  • Antihaftbeschichteter Knethaken  (spülmaschinenfest)
  • Spritzschutz passend für beide Schüsseln

Gut ist natürlich, dass der Flachrührer und der Knethaken antihaftbeschichtet und spülmaschinenfest sind. Das ist schon ein großer Vorteil. Auch, dass 2 Schüsseln dabei sind. Der starke Alleskönner hilft dank 10 variabler Geschwindigkeitseinstellungen und leistungsstarkem 1,4 PS-Hochleistungsmotor beim Rühren, Kneten von Teig und sogar beim Aufschlagen von Sahne. Vielleicht mache ich von allen drei Möglichkeiten der Zubereitung das passende Video.

Jetzt werde ich mich mit der AEG UltraMix Küchenmaschine KM4620 befassen. Ich habe einiges zu tun 😉

Das wird garantiert ein sehr leckerer Test und ich werde immer mal zwischendurch berichten, wie ich mit dieser tollen Küchenmaschine zurecht komme.

Eure Frozen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.