Auf YouTube habe ich letztes Jahr mit der 365 Question Challenge angefangen. Mittlerweile machen mehrere YouTuber und sogar Blogger mit, was mich selbst tierisch freut. Da nun wie gesagt auch Blogger mitmachen, schreibe ich auch über die Challenge. Ich werde am Ende auf jeden Fall das Video mit einfügen, damit Ihr Euch auch mein Video anschauen könnt, wenn Ihr darauf Lust habt. Die 365 Question Challenge war eigentlich erst ein kleiner Versuch. ich habe die Datei gefunden unter einigen Filofax Einlagen. Ich weiß gar nicht mehr wo, sonst würde ich gerne eine Quellenangabe machen. Doch die Challenge hat wirklich auch anderen gefallen, so dass wir letztes Jahr schon ausgemacht haben, dass wir dieses Jahr daraus eine kleine Kooperation machen. 

Wie läuft die Challenge ab?

Wir haben alle eine Datei, in der die Fragen stehen. Für jeden Tag des Monats gibt es eine andere Frage, die wir dann beantworten werden. Zum Beispiel – Januar Frage 1 ist für den 1. Januar gedacht 😉 Also ganz easypeasy.

Ich fange dann einfach mal an…

  1. Was ist Dein Nummer 1 Ziel dieses Jahr? – Mehr von meinen selbst gesetzten Zielen erreichen.
  2. Wofür bist Du am meisten dankbar? – Für meine Familie, für unsere Tiere.
  3. Bist Du zufrieden? – Im Großen und Ganzen – JA!
  4. Was ist Deine beste Erinnerung an das letzte Jahr? – Die Geburtstagsparty meines Bruders. Der Rest vom Jahr war die Hölle pur!
  5. Was ist Dein größter, letzter Erfolg, den Du hattest? – Dass ich meine Panikattacken und Ängste besser in den Griff bekomme.
  6. Ohne welchen Besitzt könntest Du nicht leben? – Materielle Dinge sind mir egal. Ich könnte nicht ohne meine Familie und ohne meine Tiere leben.
  7. Können sich Menschen ändern? – Nein, nicht wirklich.
  8. was ist das letzte “Gute”, was Du gegessen hast? – Wir essen immer gut 😉
  9. Was ist Dein derzeitiger Lieblingssnack? – Nüsse
  10. Was brachte Dich zum Lachen heute? – Das Leben 🙂
  11. Was ist Dein Lieblingsaccessoire? – Mein Silberschmuck.
  12. Was macht Dich wahnsinnig? – Dumme Menschen.
  13. Was hast Du heute zu Abend gegessen? – Einen leckeren Salat.
  14. Was bekamst Du fertig? – Weitere Studienunterlagen.
  15. Wer rief Dich zuletzt am Handy an? – Mein Mann.
  16. In wen bist Du verliebt? – In das Leben!
  17. Für was bist Du dankbar? – Siehe Frage 2
  18. Das Beste heute war…? – Der Spaziergang mit meiner Mum und den Hunden.
  19. Meine Lieblingswebsite zur Zeit? – Amazon.
  20. Was war das Schlimmste, mit dem Du umgehen musstest? – Da gibt es einiges aber das hier ist nicht die passende Plattform dafür.
  21. Heute wünschte ich, ich hätte mehr… – geschlafen. Die Nacht war sehr unruhig aber episch!
  22. Morgen wird besser werden, weil… – jeder tag ein neuer Anfang ist.
  23. Was machte den heutigen Tag ungewöhnlich? – Ist nicht jeder Tag ungewöhnlich bzw. besonders?
  24. Nach was hältst Du im Leben ausschau? – Wie heißt es so schön? Das Streben nach Glück 😉
  25. Was ist dein Lieblingsgetränk? – Wasser und Kaffee.
  26. Heute hatte es 6 Grad.
  27. Wie viel gabst Du letztes Mal im Supermarkt aus? – Ungefähr 90€
  28. Morgen möchte ich… – wieder aufs Bellicon.
  29. Was war Dein letzter, größter Kauf? – Die Weihnachtsgeschenke.
  30. Mein Haus ist ein Zuhause, weil… – dort alle sind, die ich liebe und die mich lieben.
  31. Wer war die letzte Person, die Dir gesagt hat, dass sie Dich liebt? – Mein Mann 🙂

Das war meine 365 Question Challenge und hier kommt Ihr zum Video:

 

 

Eure Yvonne

 

1 comment on “Die 365 Question Challenge – Januar 2018”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.