Es ist mal wieder Zeit für den Freitagsfüller

Heute ist Freitag und ich habe schon lange nicht mehr bei dem Freitagsfüller mitgemacht. Ja, ich weiß. Manchmal bin ich hier auch recht still. Aber es gibt Tage, an denen man sich etwas sammeln muss und darüber nachdenkt, was man denn schreiben möchte bzw. welche Themen man vielleicht mal ansprechen möchte. Ich habe mir extra für meinen Blog und auch für YouTube einen eigenen Filofax angelegt. In diesen schreibe ich all meine Ideen und Gedanken. Dann kann ich darüber in Ruhe nachdenken und am Ende eben das umsetzen, was ich gerne hätte. Nein, das ist keine Ausrede. Hört sich vielleicht so an. Ja, ist ja gut. Ihr habt mich erwischt. Ich war etwas schreibfaul in letzter Zeit. Selbst Videos gab es nicht mehr viele aber das liegt daran, weil ich ernsthaft 2x hintereinander krank war. Es ist jetzt zwar besser aber auch noch nicht ganz weg. Sowas hatte ich auch noch nicht.  (mehr …)

Die erste Party seit bestimmt 12 Jahren…

Am Samstag war es soweit. Mein Bruder hatte Geburtstag. Da es ein runder Geburtstag ist, hat er diesen natürlich gefeiert. Wir waren selbstverständlich alle eingeladen. Zuerst dachte ich, ich könnte da nicht hin. Zu viele Leute, zu laut, zu fremd zu…ach, was habe ich nachgedacht und um Ausreden war ich auch nicht verlegen. Dann kamen aber die Gedanken – Es ist Dein Bruder. Du hast Deinen Bruder lieb und Dein Bruder wird nur einmal im Leben 30 Jahre alt. Mittags bekam ich schon Schwindelanfälle. Wer mich kennt, weiß natürlich warum mein Kopf und auch mein Körper so reagiert.Ich war nicht umsonst mindestens 12 Jahre auf keiner Party oder sowas in der Art. Nun ja – ich habe mich dann fertig gemacht. Bisschen gestylt, die Haare gemacht, geschminkt und ich war tierisch nervös. Aber meine halbe Familie war ja da. Was soll mir denn da passieren?  (mehr …)

Unicorn Magic – treaclemoon und die Einhörner

Das ich ein absoluter Fan von den treaclemoon Produkten bin, wisst Ihr ja schon lange. Mein Regal im bad nur für die treaclemoon Produkte, habe ich Euch auch schon gezeigt. Und ich habe eben gequietscht, wie ein 16 jähriger Teenager. Denn es gibt wieder etwas neues von treaclemoon. “wild cherry magic” nennen sich die neuen Produkte. Handcreme, Duschcreme, Bodylotion und Peeling. Kirsche… Ja, da kann ich definitiv nicht nein sagen. Und wenn wilde Kirsche noch mit Einhörnern in Verbindung gebracht wird, bin ich nochmal ein kleines, junges Teenagermädchen, was genau diese Produkt sofort haben muss. Ich wette, dass  meine Tochter mit mir um die Wette quietschen wird, wenn ich ihr davon erzähle. Und ja, ich werde direkt beides doppelt kaufen denn sonst wird sich meien Madame alles unter den Nagel reißen….was ich aber auch sehr gut verstehen kann.  (mehr …)

Ich fühle mich wie Prinzessin auf der Erbse…

…nur eben ohne Erbse. Ich habe mich bei Kjero für einen Matratzentest beworben und wurde angenommen. Es geht um die Matratze von buddysleep.de. So eine besondere Matratze wollte ich schon immer mal haben doch mir war ehrlich gesagt der Preis zu hoch. Vor allem, weil ich nicht so egoistisch sein möchte und alleine auf einer neuen Matratze schlafen möchte. Mein Mann sollte dann auch in den Genuss einer neuen Matratze kommen. Da bot sich der test natürlich an denn wir konnten uns so die Matratze leisten. Das hat uns beide sehr gefreut, da wir wirklich Probleme mit dem Rücken haben. Da wir uns erst ein neues Bett vor einigen Monaten gekauft haben,dort aber nicht die passenden Matratzen im gewünschtem Härtegrad dabei waren, habe wir wirklich nicht lange überlegt und uns die Buddy-Matratze bestellt. Größe 180 x 200 cm sollte es dann sein.  (mehr …)

Frohes, neues 2017 Euch allen

Ja, ich bin etwas spät dran aber wie sagt man so schön? Besser spät, als nie. Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes 2017. Gesundheit, Glück, Erfolg, Liebe und alles, was Ihr Euch wünscht und für das Jahr vorgenommen habt. Habt Ihr Euch bestimmte Dinge vorgenommen? Sowas in der Art wie gute Vorsätze? Was ich mir vorgenommen habe ist, dass ich einiges schaffen möchte. Ich möchte mein erstes Fernstudium dieses Jahr beenden und das nächste anfangen. Dann möchte ich einiges an mir verändern. Der erste Schritt ist getan und ich war beim Friseur. Ich habe mich wieder von meinen etwas längere Haaren getrennt. Sie sind jetzt wieder kurz und das war, wie eine kleine Befreiung. Keine Ahnung warum aber es ist so. Passend dazu habe ich auch ein Video gedreht. Nur ein kurzes mit viel Blah Blah aber man sieht schon den Unterschied. (mehr …)

Spielzeug für Groß und Klein

Kinder lieben Spielzeug. Aber nicht nur Kinder. Auch Jugendliche spielen ab und an gerne. Das sind dann zwar andere Spiele als die, die die Kinder gerne spielen aber gespielt wird eigentlich in jedem Alter gerne. Ich als Erwachsene spiele auch gerne. Ich spiele mit der Familie Gesellschaftsspiele oder aber auch alleine mit meinem Nintendo 3DS. Momentan bastle ich sogar sehr gerne. Ja, wirklich. Warum auch nicht? Ich glaube, dass das Leben so schon ernst genug ist. Man sollte sich das innere Kind bewahren und manchmal sogar ausleben. Ich verschenke auch gerne Spiele und Spielzeug. Leider weiß ich allerdings oft nicht mehr, was kleine Kinder mögen. Daher erkundige ich mich oft und habe auf dem Weg eine Seite gefunden, auf der ich das passende Spielzeug finden kann. Spielzeugeule ist die Seite, die ich meine und dort muss ich einfach einige Eckdaten angeben und schon werden mir Beispiele gezeigt, was für Kids in einem bestimmten Alter angesagt ist.  (mehr …)

Du musst trinken Kind. Trinken!

Trinken… Ja, das sollte ich wirklich mehr. Ich trinke zwar fast nur Wasser aber an manchen Tagen habe ich das Gefühl, dass ich innerlich “vertrockne”. Daher habe ich mir angewöhnt, immer etwas mitzunehmen. Beim Einkaufen bin ich deswegen aber auch schon etwas unangenehm aufgefallen, da ich in meiner Tasche eine Flasche Wasser hatte. Und ja, das Geschäft verkauft sogar genau diese Marke Wasser, die ich dabei hatte. Damit das nicht nochmal passiert, müssen Trinkflaschen her. Ich habe nun 2 neue Trinkflaschen, die ich mir im Shop von “Eat Drink Go” ausgesucht habe. Wirklich schöne Flaschen. Die könnte ich mir auch mit einem Logo personalisieren aber das musste nicht sein. Manchmal mag ich es auch schlicht und da ich die Flaschen nutze wenn wir unterwegs sind oder beim Sport, ist diese ja auch immer in meiner Nähe.  (mehr …)

Neues Handy, neue Hülle…

Der Blackfriday ist nicht einfach so an mir vorbei gegangen. Ich habe mir ein neues Handy gekauft. Bitte nicht schreien, wenn ich Euch verrate, was ich mir gekauft habe. Ein Samsung Galaxy S7 Edge, Ja, ich bin vom iPhone zu Samsung gewechselt. Von iOS zu Android, Meine Tochter nannte mich schon einen Verräter aber das Handy hatte ein so tolles Feedback (ich habe mich natürlich im Vorfeld informiert) und da musste das einfach sein. Natürlich habe ich dann auch eine passende Handyhülle benötigt. Denn wie Ihr ja wisst, nutze ich kein Handy ohne Hülle. Ich bin ja ein absoluter Fan von der Marke Spigen. Darum sollte es auch wieder ein Spigen Case werden, Da ich nun das Samsung Galaxy S7 Edge in weiß habe, passt natürlich auch eine Hülle in weiß.  (mehr …)

Ist bloggen noch “Up to Date”?

Ich blogge sehr gerne. Ich schreibe über viele verschiedene Themen. Natürlich habe ich mir schon überlegt, ob ich mir ein bestimmtes Thema aussuchen soll über das ich dann schreibe. Doch wäre das dann wirklich noch mein Blog? Ich muss gestehen, dass ich früher mehr Spaß am Bloggen hatte. Da war es noch so, dass man sich über jede Kooperation und über jeden Leser gefreut hat. Mittlerweile sprießen Blogs aus der Ede, die in den ersten Wochen schon mehr Follower haben, als ich in meinen 6 Jahren, die ich schon dabei bin. Natürlich bin ich kein Profi. Ich blogge über alles, was mir bzw mir und meiner Familie Spaß macht und was zu unserem Leben dazu gehört. Andere bloggen über reine Beauty-Trends oder über Technik. Vielleicht auch übers Kochen oder die neuste Mode. Dann gibt es die reinen Produkttester. Und ich stehe mittendrin und habe keine Ahnung, wo ich dazu gehöre. Möchte ich überhaupt dazu gehören?  (mehr …)

Ich bin Euch noch einen Gewinner schuldig…

Ich war die letzten Tage sehr ruhig. Das lag daran, weil ich wirklich viel um die Ohren hatte und auch daran, dass ich krank geworden bin. So ganz bin ich auch noch nicht auf dem Damm aber es geht mir etwas besser. Ich möchte Euch aber nicht noch länger warten lassen und möchte Euch heute den Gewinner bzw. die Gewinnerin des Gewinnspiels preisgeben. Viele haben leider nicht auf die Teilnahmebedingungen geschaut oder diese ernst genommen. Leider fallen diese Personen weg. Alle anderen haben es in den Lostopf geschafft und ich habe mit Classtools ausgelost. Ja, ja – wieder viel Bla Bla und Ihr wartet bestimmt schon ganz gespannt auf den oder die Gewinner/in. Darum ist es jetzt soweit… (mehr …)

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu geben.

Schließen