Ja, ich bin heute mal früh dran. Ich habe einiges zu tun und möchte den Tag mit Sport beginnen. Viele denken jetzt vielleicht: “Waaaaaas??? Spoooort? Warum das denn so früh bitte?” Okay, ich erkläre es Euch. Da isst man einmal seit ewigen Zeiten ausnahmsweise einen Burger und hat am nächste Tag zur Strafe 0,7 Kilo mehr auf der Waage. Mist! Aber gut… ich bin ja selbst dran schuld. Es hat sich allerdings gelohnt. Ich hatte einen kleinen Geschmacksorgasmus auf meiner Zunge. Ja, manchmal muss das eben sein.Aber wisst ihr was? Heute ist Freitag und was bedeutet das? Jawoll!!! Wochenende… Aber Freitag bedeutet auch, dass nun Zeit für den Freitagsfüller ist. Manchmal denke ich ja doch daran. Und heute eben mal ganz früh am Morgen.  

Hmmm… Burger 😉 Ich komme mir gerade vor, wie Homer Simpson wenn er Donuts sieht. Heute gibt es aber wieder gesundes Essen bzw. achte ich heute wieder darauf, was ich meinem Körper zuführen werde. Mist… Ich habe ihm sogar schon eine Dosis Koffein zugeführt. Naja, das wird mit Wasser wieder ausgeglichen. Ich trinke ja eh fast ausschließlich Wasser…

Jetzt kommen wir aber mal zum Freitagsfüller

1.   Ich musste ihn essen. Das war Notwehr… das könnte ich zu meiner Verteidigung sagen.

2.  Meine Lieblingsfilme in der Adventszeit sind wie immer Horrorfilme.

3.  Ich muss noch Geschenke verpacken.

4. Nächste Woche muss ich dringend die restlichen Weihnachtsdinge erledigen. 

5. Langeweile – was ist das?

6. Zur Belohnung gibt’s am Wochenende ein Gläschen Met.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das ganz normale Freitagsritual, morgen habe ich geplant, doch noch einige Plätzchen zu backen und Sonntag möchte ich das Sonntagsritual praktizieren! 

Das war mein Freitagsfüller für diese Woche. Wer mich kennt weiß, was ich mit Freitags- und Sonntagsritual meine, oder? 😉

Auch, wenn ich gleich aufs Fahrrad möchte fühle ich mich gerade sehr müde. Der frühe Vogel muss sich erst einmal mit mir anfreunden. Best Buddies sind wir definitiv noch nicht. Ob wir das jemals werden, steht übrigens auch noch in den Sternen. Prinz Koffein muss mich heute bestimmt aus dieser seltsamen Lage retten. Aber ob der Drache Tachycardie das zulassen wird? Ja, ich spinne etwas. Das liegt daran, dass ich echt müde bin aber – so bin ich eben. Ein bisschen verrückt jedoch eigentlich totaaaal nett. Ach ja, nett ist ja die kleine Schwester von… Lassen wir das. Nein, ich bin echt normalerweise ein sehr umgänglicher Mensch. Hoffe ich zumindest 😉

Bald sind Ferien. Zwar nicht lange aber hoffentlich erholsam. Obwohl… Da mein Mann mal wieder nicht in den Ferien Urlaub machen kann, wird es leider doch nicht so erholsam. Selbst zwischen Weihnachten und Silvester muss er arbeiten. Naja, müssen andere ja auch. Jetzt muss ich mich umziehen, sonst wird das doch nichts mehr mit dem Frühsport.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Start in den Tag und ein tolles, erholsames Wochenende.

 

Eure Frozen

1 comment on “Freitagsfüller – Hoch die Hände, Wochenende”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.