Heute geht es mal wieder um ein Hörbuch. Allerdings um eins, was mich zum Nachdenken gebracht hat. Einige Tränen sind gelaufen aber ich habe mich auch ein kleines bisschen aufgeregt. Dazu aber später mehr. So ein Hörbuch am Abend kann sehr entspannend sein. ich höre einfach zu und döse vor mich hin. Eigentlich sollen die Hörbücher mir helfen, dass ich besser einschlafe aber wenn die dann doch so spannend oder wie hier berührend sind, höre ich so gespannt zu, dass an Schlaf eigentlich nicht zu denken ist. Es lohnt sich aber. Vor allem, wenn man das richtige Hörbuch in den Ohren hat. Manchmal ist es sogar so, dass ich mir zum Hörbuch sogar noch das e-Book dazu kaufe. Beim Lesen ist es bei mir nämlich so, dass ich mir die Story so vorstellen kann, als wäre sie ein Film. Ich habe dann so gesehen ein kleines Kino im Kopf. Hoch lebe die perfekte Fantasie. 

Informationen zum Hörbuch

Zoe und Ed sind ein Traumpaar, doch im Laufe der Jahre ist ihre Beziehung ins Wanken geraten. Nach einer ihrer häufigen Auseinandersetzungen geschieht das Unfassbare: Ed stirbt bei einem Unfall. Zoe glaubt, an ihrem Schmerz zu zerbrechen. Wieso hat sie Ed an diesem Morgen nicht mehr gesagt, wie sehr sie ihn liebt? Nachdem sie wenig später schwer stürzt, erwacht sie in einer Version ihres Lebens, in der Ed noch am Leben ist und sich die beiden gerade erst kennen lernen. Fortan hat Zoe die Chance, ihr gemeinsames Leben zu verändern. Bis der Tag von Eds Unfall unaufhaltsam näher rückt …

Gefühlvoll gelesen von Christiane Marx

(6 CDs, Laufzeit: ca. 7h 45)

Mein Fazit zu dem Hörbuch

Ich finde das Hörbuch schön. In diesem Hörbuch steckt viel Gefühl und eine große Portion Liebe. Ich selbst versetze mich oft auch in die Lage anderer bzw. versuche ich das. Da ich sehr empathisch bin, ist das kein Problem für mich.Bei diesem Hörbuch wurde es aber zu einem Problem, da ich richtig anfangen musste zu weinen. Ich möchte niemals mit einem geliebten Menschen im Streit auseinander gehen denn man weiß nie, ob man diesen Menschen nochmal wiedersehen darf.

Das Hörbuch ist sehr angenehm zu hören. Die Vorleserin bringt die Story sehr gefühlvoll rüber. Zudem hat mich die Story sehr gefesselt und die Message sollte sich jeder mal durch den Kopf gehen lassen.

Ich kann das Hörbuch und auch das Buch auf jeden Fall empfehlen.

 

Eure Yvonne

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.