Be mindful – Einfach mal abschalten – Buchrezension –

Meditation, Achtsamkeit, Yoga, positives Denken, Affirmationen – all das gehört mittlerweile zu meinem Leben dazu. Da dies aber ein sehr breit gefächertes Themengebiet ist, lese ich immer wieder neue Bücher zu dem Thema oder ich lasse sie mir als Hörbuch vorlesen. Wie auch das Hörbuch von Suze Yalof Schwartz: “Be mindful – Einfach mal abschalten“, welches von Esther Schweins gelesen wird. Esther Schweins höre ich eh und je schon gerne und muss sagen, dass ihre Stimme perfekt zu dem Hörbuch passt. Be mindful – Einfach mal abschalten, gibt aber auch als Buch, wer lieber selbst lesen möchte. Heute möchte ich Euch das Hörbuch vorstellen.

Be mindful - Einfach mal abschalten

 

Informationen zu diesem Hörbuch:

Immer auf dem Sprung, von einer Aufgabe zur nächsten hetzen – die Anforderungen unseres Alltags lassen uns manchmal schier verzweifeln. Be mindful schafft schnell und wirksam Abhilfe: Einfach mal bewusst abschalten, radikal entschleunigen – und meditieren. Nein, dafür müssen wir nicht stundenlang auf dem Meditationskissen sitzen. Ein paar Minuten am Tag reichen aus, um spürbar ausgeglichener, gelassener und gesünder zu werden und neue Lebensenergie zu tanken. Wer einmal erfahren hat, wie gut die Meditation tut, will dieses Gefühl immer öfter haben. Für die kleine Portion Erdung, Ruhe und Freude zwischendurch sind die folgenden Miniübungen ideal. Wann immer Ihnen danach ist, können Sie sich eine aussuchen. Damit Sie sie gut in Ihren Tagesablauf einbauen können, sind sie völlig unkompliziert und funktionieren sogar schon in weniger als fünf Minuten. Aber selbstverständlich können Sie sie, wenn Sie länger Zeit haben, auch gern auf eine Viertelstunde oder mehr ausdehnen. Denn längere Sitzungen intensivieren die Erfahrung sogar noch.

Be mindful – Einfach mal abschalten

Be mindful bedeutet übersetzt sei Achtsam, sei Aufmerksam. Es geht im Prinzip um Achtsamkeit, die ich mittlerweile regelrecht “predige”. Achtsam durchs leben gehen kann bei vielen Dingen helfen. Auch, wenn es mir mal wieder sehr schlecht geht. Ich gehe dann spazieren und betrachte alles sehr aufmerksam und bin mit meinen Gedanken im Hier und jetzt. Die Meditationen helfen dabei. Denn man kann dies eben nicht von jetzt auf gleich und eine kleine Unterstützung schadet nie.

Wie ist das Hörbuch?

Das Hörbuch selbst wird wie schon erwähnt von Esther Schweins gesprochen. Esther Schweins hat eine sehr schöne, warme Stimme und ich kann mich beim Zuhören tatsächlich entspannen. Das Hörbuch selbst ist in drei Teile aufgeteilt. Im ersten Teil erzählt die Autorin etwas über sich, ihren persönlichen Lebensweg und ihren Weg zur Meditation. Das war für mich sehr interessant.  Im zweiten Teil geht es um die Grundlagen von Entspannung und Motivation. Auch sehr wichtig, da man dies nicht direkt alles kann und weiß. Im dritten Teil finde ich 15 Meditationsanleitungen zum selbst ausprobieren. Interessant waren auch die verschiedenen Anlässe, zu denen eine bestimmte Art von Meditation hilfreich ist. Zum Beispiel die Gute Laune – Meditation oder die Entspannungs-  Meditation. Der fixe Ideen Löscher ist auch herrlich anzuhören und für mich perfekt, wenn ich wieder einmal recht doofe Gedanken habe, die ich nicht aus meinem Kopf bekomme.

Kann ich das Buch/Hörbuch empfehlen?

Ich kann das Hörbuch auf jeden Fall empfehlen. Wie das Buch ist, weiß ich noch nicht, werde es mir aber in meiner Skoobe-App mal anschauen. Bisher habe ich mir “nur” das Hörbuch angehört und bin davon absolut begeistert. Ich kann es für Anfänger und auch für Fortgeschrittene empfehlen.

 

Deine Yvonne