Ich bewerbe mich bei den Mediamarkt Testpiloten, seit dem dieses Projekt an den Start ging und leider hatte ich bisher kein Glück. Bis jetzt – letzte Woche bekam ich eine Email, dass ich den Braun Silk épil 9 Skin Spa für die Mediamarkt Testpiloten testen darf. Ich habe mich wirklich wahnsinnig gefreut, da mein alter Epilierer so langsam den Geist aufgibt, ich epilieren aber eher mag, als die Beine zu rasieren. Das erste Mal epilieren war für mich erst einmal sehr seltsam aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und mag es eben, dass die Beine länger glatt bleiben und ich nicht jeden zweiten Tag rasieren muss. Es ist für die Haut schonender (auch, wenn man am Anfang denkt, dass DAS bestimmt nicht so ist) und auch für mich einfacher. Nun möchte ich Euch den Braun Silk épil 9 Skin Spa erst einmal vorstellen.

 

Der Braun Silk épil 9 Skin Spa

Der Silk-épil SkinSpa ist ein vollständiges 4-in-1 Epilations-, Peeling- und Hautpflegesystem. Der Epilierer verfügt über eine integrierte SensoSmart-Drucksensortechnologie, die die Epilation kontrolliert und somit noch mehr Haare in einem Zug entfernt. Dieser Wet&Dry Epilierer ist zusätzlich mit 2 Peeling-Bürsten ausgestattet, die dafür sorgen, dass weniger Härchen einwachsen. Die Bürsten kann ich aber auch nutzen, um damit Lotionen und Cremes einzumassieren oder eben meinen ganzen Körper mit einem Peeling zu verwöhnen. Geliefert wurde er mir mit 13 Extras, inklusive Rasier- und Trimmeraufsatz für empfindliche Bereiche, Bikinitrimmer, Aufsatz für optimalen Hautkontakt, Aufsatz für Gesichts-Epilation und einem schönen Aufbewahrungsbeutel.

 

Wet & Dry – Was ist das?

Ich habe eben erwähnt, dass der Braun Silk épil 9 Skin Spa ein Wet&Dry Epilierer ist. Das bedeutet, dass ich den Epilierer trocken nutzen kann aber auch unter der Dusche bzw. in der Badewanne. Die Nutzung unter der Dusche bzw. in der Badewanne ist noch sanfter, als die “trockene” Nutzung. Getraut habe ich mich das bis jetzt noch nicht, werde aber gerne berichten, wie das funktioniert und ob es für mein Empfinden wirklich sanfter ist.

Was kann ich epilieren?

Ich kann nicht nur meine Beine epilieren. Wenn ich an den Armen viele Härchen habe, kann ich natürlich auch meine Arme epilieren. Die Achselhöhlen und auch mein Gesicht. Passend dafür habe ich auch unterschiedliche Aufsätze dabei. Natürlich könnte ich mir auch die Bikinizone epilieren aber so mutig bin ich dann doch nicht. Ich habe damals mal versucht, mir die Achselhöhle zu epilieren. Das war allerdings dann doch so schmerzhaft (für mich), dass ich Blut und Wasser geschwitzt habe. Ob ich mich das nochmal traue (der Silk épil 9 Skin Spa soll ja etwas sanfter sein, als die Vorgänger), weiß ich noch nicht aber auch das werde ich dann berichten.

Jetzt werde ich den Braun Silk épil Skin Spa 9 erst einmal ganz in Ruhe testen. Ich bin gespannt, ob er wirklich besser ist, als der Vorgänger und ob ich mich dann doch trauen werde, meine Achselhöhlen noch einmal zu epilieren. Bisschen mulmig ist mir ja doch bei der Vorstellung, weil ich mich noch ganz genau an den Schmerz erinnern kann 😉

 

Epilierst Du auch oder rasierst Du lieber?

 

Deine Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere