Kategorie: Lebensmittel

Lebensmittel gut und gesund aufbewahren

Da ich mich viel mit der Ernährung beschäftige und mittlerweile einiges bei mir umgestellt habe, habe ich mir auch die Frage gestellt, wie ich bestimmte Lebensmittel gut und vor allem auch gesund aufbewahre. Sei es einfrieren oder einfach nur gut verpacken, damit nichts an die Produkte ran kommen kann. Die Lebensmittel sollten frisch bleiben und vor allem die Vitamine,Mineralstoffe und den guten Geschmack behalten. Ich habe mich mit der Thematik etwas intensiver befasst und habe gelesen, dass es sehr gut für die Lebensmittel sein sollte, wenn diese vakuumiert werden. So kann ich auch für mich vorkochen (da ich ja manchmal etwas anders esse als meine Pappenheimer) und es mir dann schonend einfrieren. Wenn ich mein Essen dann essen möchte, kann ich es auftauen und dämpfen, erhitzen etc. Die Vitamine bleiben im Essen vorhanden. Vakuumierte Lebensmittel halten auch länger. Egal ob im Kühl- oder Gefrierschrank. Die Lebensmittel werden somit Luftdicht eingeschweißt. Es soll gewährleistet sein, dass durch das Vakuum kaum bis gar kein Sauerstoff mit den Produkten eingeschweißt wird. (mehr …)

Boxenfieber – Brandnooz Balance Box

Brandnooz – ich liebe Euch. Das musste jetzt mal gesagt werden. Denn diesmal bin ich absolut begeistert und habe mal nichts zu meckern. Die Brandnooz Balance Box mit dem Motto “Immer in Balance bleiben” hat es mir angetan. Es wäre schön, wenn diese Box zusätzlich mit im Sortiment aufgenommen werden würde denn so haben auch die Konsumenten was von der Box, die nicht nur Chips, Bonbons und Schokolade essen wollen. Das war ja leider in den normalen Brandnooz Boxen in der letzten Zeit Standard. Aber ich will nicht heute mal nicht meckern sonder Euch von der tollen Balance Box erzählen.
Meine Box kam wieder sehr gut verpackt mit dem Postmann der DHL bei mir an. Seitdem die Boxen mit DHL geliefert werden, kommen die pünktlich und unbeschadet bei mir an.

Der Inhalt der Balance Box: 
1 x Kölln Müsli Früchte für 2,99€
1 x PAM original Canola Oil für 4,99€
1 x Nevella Sucralose für 2,79€
1 x Kluth Salatveredler für 1,69€
1 x Schneekoppe Leinöl Plus für 3,49€
2 x LIMUH Vitaldrinks für je ca. 0,45€
1 x 0,2l Freixenet legero Alkoholfrei für 2,49€ (0,75l für 5,99€)
1 x Schneekoppe Nuss Nougat Creme für 2,39€
1 x Vital Zeitschrift für 2,60€

Die Box hatte einen Wert von 24,33€. Bezahlt habe ich für die Box 9,99€. 
Das Müsli ist pur nicht so mein Ding. Es ist aber im Joghurt eingerührt umso besser. Naturjoghurt, etwas Müsli rein und genießen. Das PAM Öl verwende ich zum Braten. Sehr praktisch, da ich die Pfanne nur etwas einsprühen muss und so viel Fett gespart habe. Nevella Sucralose – endlich mal kei Stevia. Ich mag kein Stevia…es hat einen Lakritz-Nachgeschmack und das passt nicht zum Kaffee etc. ich esse zwar auch Lakritze aber bitte nicht im Kaffee und die Sucralose von Nevella hat keinen blöden Nachgeschmack. Die wird wieder gekauft! Salatveredler ebenfalls denn ich liebe es knackig im Salat. Allerdings muss man den etwas vorsichtig dossieren, da auch viel Fett in den kleinen Körnchen steckt. Leinöl von Schneekoppe – wieder ein Öl, was nicht hätte sein müssen aber es ist drin. Damit kann man schone Kuchen und Muffins backen. Leinöl soll auch recht gesund sein. Ich werde es mal probieren. Die LIMUH Vitaldrinks sind genauso wie der alkoholfreie Freixenet direkt im Kühlschrank gelandet. Aber – lecker!!! Nuss Nougat Creme von Schneekoppe…Ihr wundert Euch bestimmt, was eine Nuss Nougat Creme in der Balance Box zu suchen hat. Nun das ist eine Creme mit 30% weniger Zucker und sie ist zudem lactosefrei. Perfekt für alle, die auf Zucker oder Lactose achten müssen und eine zuckerarmen Variante der normalen Schokocreme. 
Die Zeitschrift VITAL ist eine meiner Lieblingszeitschriften. Über die habe ich mich natürlich umso mehr gefreut. 
Falls Ihr auch mal Interesse an der Brandnooz Box habt, könnt Ihr diese für 9,99€ bei Brandnooz als Abo bestellen. Zusätzlich gibt es immer wieder mal so tolle “Zwischenboxen” wie eben die Balance Box. 
Es bleibt spannend…denn die Juli Box ist auch schon eingetroffen. Darüber erfahrt Ihr mehr im nächsten Bericht. 
Eure Frozen 

Boxenfieber – Gourmetbox Mai/Juni

Durch diverse Boxen wird man wirklich zu einem Gourmet. Das sage ich jetzt nicht nur einfach so, das meine ich auch so. Denn ohne die Boxen, würde ich manche Lebensmittel (und bei Beauty Boxen Kosmetik) wohl kaum kennen lernen. Das ist mir ganz extrem bei der Gourmetbox Mai/Juni mit dem Thema “Picknick und Grillen” aufgefallen. Die Boxen haben einen wahnsinnig tollen Inhalt und ich muss gestehen, dass ich an vielen Produkten eher vorbei gegangen bin, weil ich sie nicht kannte. Durch die Gourmetbox lerne ich nach und nach wirklich wertvolle Produkte zu schätzen und habe auch schon einiges nachgekauft.
Die jetzige Box ist wieder einmal absolut gelungen. Sie steht, wie eben schon erwähnt, im Zeichen “Grillen und Picknick”. Passend zum Frühling (wenn er sich endlich mal blicken lässt) und zum Sommeranfang. Dementsprechend war auch der Inhalt:

1 x falstaff – Das Magazin für kulinarischen Lifestyle für 7,50€
1 x Minze-Lemongras Gewürzsalz 75g für 3,90€
1 x Eat a Rainbow PURPLE 100ml für 14,90€
2 x Oneglas Vermentino & Pinot Grigio je 100ml zu 2,49€
1 x Küchenpinsel Becky für 8,95€
1 x Columella I – Bio Feonkost Senf SPEZIAL 200ml für 5,40€ 
1 x Ibérico Schinken in Bellote Qualität 60g für 21,00€
Die Box hat somit einen Wert von 66,63€ – Wahnsinn, oder? Vor allem weil eine Gourmetbox, die man alle zwei Monate im Abo bekommen kann, nur 24,95€ kostet. 
Ich kenne keins dieser Produkte und ich muss sagen, dass ich alle genießen werde. Alleine der Schinken…Hat jemand von Euch schon einmal Schinken gegessen – nein – genossen, der 21€ kostet? ich nicht. Und Eat a Rainbow…das ist konzentriertes Obst und Gemüse. Darauf bin ich total gespannt. Ich werde auf jeden Fall einen schönen Picknick-Korb packen wenn das Wetter wieder besser wird und Mann und Kind mit den leckeren Produkten aus der Gourmetbox verwöhnen. Zum Schinken gibt es Melone. Das Gewürzsalz kann ich gut zum marinieren von Fleisch gebrauchen. Senf essen wir eh und da dieser etwas ganz besonderes ist…ach je ich freue mich schon drauf. Für mich und meinen Mann gibt es dann je ein Oneglas Wein und Töchterchen darf den Regenbogen essen 🙂 
Wie findet Ihr die Mai/Juni Gourmetbox mit dem Thema “Grillen und Picknick”? 
Eure Frozen 

Boxenfieber – Brandnooz-Box April

Wie jeden Monat habe ich auch im April wieder meiner Brandnooz-Box entgegen gefiebert. Der Versand mit DHL funktioniert ohne irgendwelche Komplikationen und die Box kommt auch pünktlich an. Ich kann den Sendestatus einsehen und genau so kommt auch die Box. Mein Postmensch ist sehr freundlich und ich habe ihm natürlich auch schon erzählt, was in der tollen, grünen Box ist. Eigentlich warten wir alle immer auf die Box denn für jeden ist was dabei. Diesen Monat konnte ich wieder teilen. Nicht dass ich nichts gebrauchen konnte – nein – ich teile einfach gerne und darum durfte jeder was aus der Box haben.
Meine Box kam wie immer sehr gut verpackt und unbeschadet bei mir an. Der Inhalt war wieder absolut perfekt.

In der Box war diesmal:
1 x Aoste Stickado Hähnchen für 1,99€
1 x Livio Salatdressing Thousand Island für 1,29€
1 x Valensina Frühstücks-Nektar mit Blütenhonig für 1,59€
1 x Big Babol Green Apple (Chupa Chups Kaugummi) für 0,50€
1 x Barilla Pomodoro con Pomodori Datterini für 1,99€
1 x reis-fit Risbellis für 1,19€
2 x DeBeukelaer ChocOlé zartbitter und Milchschokolade für je 1,39€
1 x Holsten Extraherb Kiste á 20 Flaschen für 11.99€ Umgerechnet pro Flasche ca. – 0,60€
1 x Thomy Gratin Sauce für Lachs für 1,39€ 

1 x Oryza 10 Minuten Reis für 1,79€

Der Wert der Brandnooz-Box liegt daher bei ungefähr bei 15,11€ Die Produkte können wir alle sehr gut gebrauchen. Meine Mum macht viel mit Lachs. Ihr habe ich die Gratin Sauce gegeben sowie den reis. So hat sie schon fast ein ganzen Essen. fehlt nur noch der Lachs und Salat. Meine Tochter hat sich über die Kaugummis sehr gefreut. ich habe natürlich auch eins probiert und muss sagen, dass die richtig lecker und fruchtig schmecken. Den Rest müssen wir noch nach und nach probieren aber das sind alles Dinge, die wir alle mögen und so auch gebrauchen können. Ich bin jetzt schon gespannt, wie die Brandnooz-Box im Mai wird. 
Habt Ihr auch das Abo der Brandooz-Box? Gefällt Euch der Inhalt und seid Ihr zufrieden mit der Umstellung von Hermes auf DHL? 
Eure Frozen 

Boxenfieber – Brandnooz BBQ Box

Ich habe mich wieder einmal gefreut, als Brandnooz eine neue Zusatzbox angeboten hat. Da wir gerne grillen und das Thema BBQ war, habe ich natürlich zugeschlagen. Brandnooz hat den Versand umgestellt, worüber ich sehr glücklich bin. Jetzt liefert DHL statt Hermes und die Boxen kommen jetzt ohne Probleme und sogar pünktlich an. Die Sendeverfolgung läuft spitze. Hier mal ein dickes Lob wegen der Änderung. Hermes war auch okay…aber nur okay denn ich hatte ab und an schon große Probleme und die Lieferung dauerte ewig. Daher bin ich froh, dass auf DHL umgestiegen wurde. Die sind bei uns sehr zuverlässig und pünktlich. Jetzt kommen wir aber mal zur Box. 

Ich war begeistert und muss sagen, dass ich die Burritos direkt noch am Abend gezaubert habe. Die gibt es nun öfter bei uns. Nur mit dem Coupon der dabei war, kann ich nichts anfangen. Die Läden gibt es nicht bei mir in der Nähe. Ich hoffe, dass ich die tollen Burrito-Kits auch hier irgendwo bekommen werde denn alle haben sich die Finger danach geleckt. Sogar mein Töchterchen hat drei Stück verputzt.

Jetzt möchte ich Euch natürlich noch vom Inhalt erzählen.

In der Brandnooz BBQ Box war folgender Inhalt:

1 x Thomy Salat Creme Sylter Art 250ml für 1,19€

1 x Knorr Kräuter&Gewürze pur 4 x 23g für 1,89€

1 x Old El Paso Burrito Kit für 3,99€

1 x funny-frisch Chipsfrisch BBQ für 1,99€

1 x Knorr Salatmix Griechischer Salat für 0,99€

1 x Feuer Streuer Cajun Dust für 4,95€

1 x Knorr Grillsauce Würzige Curry Mango Sauce für 1,59€

1 x Veltins Apfel Kräuter Fassbrause für 3,49€ im Sixpack

2 x Hengstenberg Senf Sorten mittelscharf mit Kräutern und pfeffrig mit Pfeffer für je 1,49€

1 x Freixenet Mederano Tinto für 1,39€

Alle Preise sind UVP, die im Laden natürlich abweichen können. 

Ich finde die Box toll. Veltins Apfel Fassbrause wollte ich eh einmal probieren. Vom Burrito Kit waren wie schon erwähnt alle begeistert. Chips im BBQ Style werden an meinem Schlemmertag ausprobiert (ich esse nicht mehr so viel Süß und Knabberkram bzw KH…nur Samstags erlaube ich mir da eine Ausnahme). Senf kann man immer gebrauchen. Vor allem ist da die Abwechslung nicht zu verachten. Probiert habe ich noch nicht alles. Da ich aber die Tage einen Grill teste, passt das und ich kann den Test mit dem ausprobieren der verschiedenen Produkte kombinieren.

Der Preis der Box liegt bei 12,99€. der Wert der Produkte liegt bei  ungefähr 21,56€ (musste den pries vom Veltins ungefähr umrechnen +- 0,20€)

Ich habe auf der Facebookseite von Brandnooz gelesen, dass sich jemand über den Inhalt beschwert hätte und das diese nicht über 20€ liegen würde. Ich glaube, manche Leute müssen noch einmal rechnen lernen. So viel zu diesem Thema. Unmöglich – Hauptsache man hat was zu meckern! 

Ich – nein – wir sind mit der Box und deren Inhalt (auch mit dem Wert) absolut zufrieden. Nun gibt es wieder eine Zusatzbox. Diesmal geht es um Italien. Diese werde ich mir allerdings nicht bestellen. Wer aber Interesse daran hat, sollte sich beeilen. Die Box ist nur begrenzt erhältlich und kostet 12,99€

Wie hat Euch die BBQ-Box gefallen?

Eure Frozen

Boxenfieber – Die Brandnoozbox im März

Diesmal kam meine Brandnooz-Box pünktlich. Und nun bin ich etwas spät mit meinem Bericht. So ist es manchmal das liebe Schicksal 😉 Alles lief perfekt. Ich konnte in meinem Profil die Sendenummer sehen und Hermes war auch so lieb und brachte mir die Box schon am nächsten Tag…was für Hermes alleine schon eine Höchstleistung ist. Ich habe ja bei anderen Bloggern schon spioniert, was es diesmal feines gibt und ich wurde absolut nicht enttäuscht.
Meine März Brandnooz-Box

Der Inhalt: 
1 x belvita Frühstückskekse Honig & Nüsse im Wert von 2,89€
1 x Fanta Beaches of the World Peach (Pfirsich) im Wert von 0,89€
1 x Heinz Hot Sauce im Wert von 2,99€
1 x Pulmoll Ingwer-Zitrone im Wert von 1,19€ – 1,49€
1 x Seeberger Ananas ungezuckert im Wert von 2,99€
1 x Lambertz American Cookie Double Choc im Wert von 1,99€
1 x Lambertz American Cookie Weiße Schokolade-Haselnuss im Wert von 1,99€
1 x Todd´s Push & Chill Cocktail Sex on the Beach im Wert von 2,99€
1 x Köllnflocken & Krokant im Wert von 1,89€ 

Gefallen hat mir die ganze Box. Vor  allem war ich bei manchen Produkten etwas skeptisch, da ich einige Vorgänger kannte. Zum Beispiel bei der Fanta. Erstens mag ich eigentlich keine Pfirsich in Getränken und zweitens hat mir bisher nur eine Sorte von Beaches of the World geschmeckt. Diese hier ist jetzt allerdings zu meinem Favoriten geworden. Ich war schon im Getränkemarkt und habe gefragt, wann es diese Sorte bei ihnen zu kaufen gibt. Ende dieser Woche fahren wir nochmal dahin. 
Zu Pulmoll muss ich nicht viel sagen…alleine die Kombination Ingwer-Zitrone ist klasse – passt. Die Lambertz American Cookies haben mich total überzeugt. So leckere kleine Kuchen hatte ich noch nie. Gibt es auch öfter bei uns. Köllnflocken sind super zum Frühstück. Push  & Chill Cocktails…leider noch nicht probiert. Das wird mein Mann für mich erledigen, da ich keinen Vodka mag. 
Die Frühstückskekse mag ich eh…ich liebe belvita. Davon so eine kleine Packung mit 4 Keksen, einen Kaffee dazu und ich bin satt. Und die neue Sorte passt wunderbar zu der Marke. Seeberger Ananas…wunderbar zum naschen zwischendurch. Da ich ja Kohlehydrate reduziere, passt das wieder ganz gut. Und die Heinz Sauce…was soll ich sagen…wir lieben es scharf. 
Also die absolut passende Box für uns… Habt Ihr auch Lust auf die Box? Dann schließt doch auch ein Abo ab. Und noch etwas…jetzt gibt es bald die Brandnooz BBQ-Box, die Ihr Euch bestellen könnt. Perfekt zum angrillen…der Frühling soll ja jetzt bald vor der Türe stehen…ich habe mir natürlich schon eine gesichert. Ihr Euch auch? 
Eure Frozen 

Boxenfieber – Brandnooz Coolbox März 2013

Ja, sie ist eben angekommen. Mein netter Hermes-Fahrer klingelte eben an der Tür und übergab mir das schicke Brandnooz-Päckchen. Meine Coolbox ist da…juhuuu… Erst einmal habe ich diese abgestellt, da ich mit meiner Tochter Hausaufgaben am machen war und etwas lernen musste sie danach auch noch. Dann hatten wir ein ernstes Gespräch, weil die Null Bock Phase momentan gar nicht geht. Also habe ich die Box fürs erste vergessen. Ich fange also an und will gerade noch einen Artikel schreiben und plötzlich kommt mir die Box in den Sinn. Ja wo waren denn meine Gedanken? Es ist doch ne Coolbox und der Inhalt muss doch gekühlt werden. Also fing ich an, auszupacken.
Die Coolbox war richtig gut verpackt. Allerdings roch es etwas seltsam. Ich packte weiter aus und fand eine gelbe Sauce auf vielen Produkten. Hmmm…erst einmal alles abwaschen. Mist…sogar am Verpackungsmaterial war Sauce und ich habe mir die Küche damit – sorry – eingesaut. das war nicht mal das Schlimme an der ganzen Sache. Das Schlimme war, dass alles nach Fisch roch und ich den Übeltäter zum Glück recht flott gefunden habe. Aber erst einmal alles abwaschen. Mir ist leider ein Produkt kaputt gegangen. Ist nicht schlimm…bei solchen Produkten wie Lebensmitteln, kann das ja mal passieren. Aber der Rest war wirklich Klasse und die Coolbox hat all meine Erwartungen übertroffen.

Der Inhalt:

1 x Stars and Rice Apfel Zitronengras
1 x Stars and Rice Kisch-Muskat – Wert je Milchreis 0,79€
1 x Milram frischer Zaziki im Wert von 0,99€
1 x Galbani Orechiette – Mozzarella-, “Ohren” im Wert von 1,69€
1 x Hilcona Pasta Italia Tortelloni Ricotta e Spinaci
1 x Hilcona Pasta Italia Ravioli Bolognaise – Wert je Packung 2,99€
1 x Homann Schlemmerfisch in einer fruchtigen und sehr geruchsintensiven Ananas-Curry-Sauce im Wert von 1,99€ 🙂 
1 x Rücker Cremas zartschmelzender aber schnittfester Käse im Wert von 1,79€
1 x Emmi Caffé Latte Caramel New York Edition im Wert von 1,49€
1 x Becel Gold Streichfett mit feinem Buttergeschmack im Wert von 1,49€
1 x Bonbel Streichkäse Cremig-Würzig
1 x Bonbel Streichkäse Tomate und Paprika – Wert je Packung 1,59€

Achtung: Der angegebene Wert ist immer die UVP! 

Für mich waren alle Produkte neu und ich habe mich tierisch gefreut. Nur eben schade, dass der Fisch kaputt ist. So kaputt mag ich ihn leider nicht mehr testen. Worauf ich mich sehr freue ist der Bonbel Streichkäse. Ich liebe Bonbel Käse in fast allen Varianten. Zu den neuen Sorten kann ich ja noch nichts sagen 🙂 zaziki ist bei uns immer im Kühlschrank. Becel hatte ich noch nicht zuhause…also auch neu. Emmi – mhjam…der wird gleich geleert 🙂 
Die Box hat sich wirklich gelohnt. Der gesamte Wert der Box liegt bei 20,18€. Also absolut passend! 
Ich werde Euch auf jeden Fall berichten, wenn es die nächste Box gibt. Wenn es sie gibt, kann ich Euch nur empfehlen, diese zu bestellen. Absolut und uneingeschränkt empfehlenswert! 
Eure Frozen 

Boxenfieber – Brandnoozbox im Februar

Leider kann ich Euch heute erst über die Februar Brandnooz-Box berichten, da mich Brandnooz irgendwie vergessen hat. Nun es gab wohl irgendeinen Fehler. ich hoffe, dass er momentan nicht auftritt, da ich auf meine Coolbox warte. Naja – wie sagt man? Besser spät als nie, oder? Gestern klingelte dann endlich der nette neue Hermes Fahrer und überreichte mir meine Box. Natürlich musste diese auch sofort ausgepackt werden. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch und was die Boxen betrifft sowieso. Heute möchte ich Euch den Inhalt zeigen und etwas vorstellen. okay – ich denke jetzt habt Ihr den Inhalt bestimmt schon auf anderen Seiten gesehen. Aber jeder hat ja auch einen anderen Geschmack. Dem einen sagt ein Produkt mehr zu und dem anderen eben weniger.
Meine Brandnooz-Box hat mir wieder richtig gut gefallen.

Der Inhalt: 

1 x Louisana Gold Pfeffer-Sauce im Wert von 1,99€

1 x Arizona Half&Half Lemon im Wert von 0,89€

1 x Bonduelle Rote Beete gewürfelt im Wert von 0,99€

1 x Larsen Pure Bücklingsfilet mit Bruschetta-Gewürz im Wert von 1,69€ – 1,79€

1 x Komet Sauerkirsch-Mousse im Wert von 0,89€

1 x Kalfany Playboy zuckerfrei Cola-Bonbons mit Koffein im Wert von 1,49€

1 x Palmin Junge Küche Planzencreme im Wert von 1,89€

1 x Kölln Smelk Classic im Wert von 2,19€

1 x Komet Mini-Pancakes Backmischung für 0,79€

1 x Rausch Plantagen Schokolade Grenada 65% Edel-Bitter Schoki im Wert von 1,10€

Die Pfeffer-Sauce ist absolut perfekt. Wir lieben es scharf. Egal ob Tabasco oder andere Sorten…das gehört bei uns einfach zum Essen dazu. Arizona Half&Half Lemon kenne ich nicht. Also das ist Tee mit Lemon-Limonade. Ab in den Kühlschrank – das wird kalt getestet aber auch nur mein Mann und ich, da meine Tochter allergisch geben Zitrusfrüchte ist. Rote Beete essen wir gerne. Vor allem als Salat zubereitet und da passen die Würfelchen sehr gut. Bücklingsfilet – Fisch…ich muss kämpfen denn mein Mann wollte sich den direkt unter den Nagel reißen doch ich hab ihm direkt klar gemacht, dass ich Fisch sehr gut gebrauchen kann…also – meiner 🙂 Sauerkirschmousse…okay…daran muss ich mich gewöhnen aber ein Schluck Batida rundet das Dessert köstlich ab. Die Kalfany Playboy habe ich direkt meinem Mann gegeben. ich trinke Cola und Kaffee und das reicht mir am tag was das Koffein betrifft. Meine Tochter soll die nicht lutschen also ab in die Arbeitstasche. ich mag keine Bonbons, die mit Koffein gepimpt sind, da viele Menschen unterschiedlich auf das Koffein reagieren. Palmin Pflanzencreme ist absolut TOP…brauche ich zum kochen und braten. Kölln Smelk hatte ich schon zuhause. Also nicht wirklich neu für mich. Mini Pancakes…viele Kalorien für den holen Zahn… Aber ab und an darf es das auch mal sein. Die Schokolade ist okay…die muss ich allerdings irgendwann lutschen, da sonst keiner bei mir Zartbitterschoki mag.

Alles in allem war es aber wieder eine tolle Box und ich bin gespannt, wie die Coolbox und die März-Box werden. 9,99€ kostet die Brandnooz-Box und der Warenwert der Februar-Box beträgt 13,91€ wenn ich die günstige Variante des Fisches nehme. Bei der anderen variante hat die Box einen Wert von 14,01€ 

Eure Frozen

Boxenfieber – Die Gourmetbox

Das ich am akuten Boxenfieber erkrankt bin, wisst Ihr ja. Es gibt aber nicht nur Beauty-Boxen sondern auch Food-Boxen. Eine dieser Food-Boxen möchte ich Euch heute vorstellen. Es geht um die Gourmetbox. Sie heißt nicht nur so – nein…in ihr stecken ganz viele leckere Gourmet-Produkte, die man nicht überall bekommt und auch nicht alltäglich verspeist. Naja – man könnte schon aber dann wäre es nichts Besonderes und für mich ist diese Box etwas ganz besonderes. Nun will ich nicht so viel drum rum schreiben sondern Euch endlich mal die Box vorstellen und auch zeigen. 

Ich war wirklich überrascht. Bis auf den Oryza Reis kannte ich kein Produkt aus der Box. Gebrauchen konnte ich aber alle. Der Inhalt war: 
Oryza Wildreis – 500g für 2,99€
Periyar Pfeffer – 50g für 4,59€
Belgian Chocolate Edition Harald Rüssel – 100g für 5,95€
Yin Zehn weißer Biotee und Tian Mu Qing Ding grüner Biotee – je 10g für 2,00€
Medusa Rotweincuvee – 0,75l für 25,90€
Honig aus Niederbayern – 350g für 6,49€
Flavoured Coffee Hazelnut gemahlen – 100g für 3,00€
falstaff – Das Magazin für kulinarischen Lifestyle für 7,50€
Die Schokolade war direkt meinem Mann. Er hat die außergewöhnliche Kombination sehr gemocht. Ich dagegen mag es was Schokolade betrifft eher etwas einfacher. Der Tee ist einfach nur himmlich. Der Kaffee hat wirklich eine leckere Haselnussnote und schmeckt wirklich interessant. Der Rotwein ist etwas sehr Besonderes, den ich mir allerdings für einen besonderen Moment aufheben möchte. Honig – Leute…ich habe selten so einen tollen Honig gegessen…nein genossen. Und der Pfeffer…der ist direkt in einer Mühle drin und wird bei Bedarf direkt frisch gemahlen. Das Aroma ist unschlagbar. 
Für die Gourmetbox gibt es verschiedene Abos. Das offene Abo, bei dem man alle 2 Monate eine Box geschickt bekommt für den Preis von 24,94€ pro Box, das 3 Boxen Abo verteilt auf 6 Monate für 68,85€ und das 6 Boxen Abo verteilt auf 12 Monate für 124,75€ und die sechste Box gibt es gratis. 
Die Boxen werden versandkostenfrei verschickt. bezahlen kann ich die Box per Paypal, Bankeinzug oder Kreditkarte. 
Meine Box hatte einen Wert von 60,42€ – es lohnt sich auf jeden Fall! Und…es ist wirklich eine Gourmet-Box… Genießen und wohlfühlen 🙂 
Eure Frozen 

Boxenfieber – Brandnooz-Box Januar

Heute kam auch noch eine zweite Box bei mir an. Gestern bekam ich die Sendebestätigung und heute Nachmittag kam Hermes und hatte das Paket für mich dabei. das ging ja richtig flott diesen Monat und ich habe bei anderen Blogger-Kolleginnen schon gelunzt, weil ich extrem neugierig bin, was in der Box drin ist. Als ich den Inhalt gesehen habe, wuchs meine Freude immer mehr. Und jetzt habe ich die Box selbst hier und kann Euch davon erzählen.
Und zwar geht es um die Januar Brandnooz-Box.

Ich bin mit dem Inhalt mehr als nur Zufrieden. ich möchte Eich natürlich auch noch erzählen, was das alles ist. 
Der Inhalt

2 x iChoc Schokolade. Einmal Eletrtric Liorice – Weiße Schokolade und Lakritze und einmal BeatBerry – Dunkle Himbeerschokolade mit Fruchtstücken UVP: 0,89€
1 x Sulá Toffe To Go – Toffebonbons gefüllt mit einer Milchcreme…schmeckt absolut lecker und wurde von uns für sehr gut befunden. UVP: 1,29€
1 x DeBeukelaer Kex UVP: 1,29€
1 x Melitta Selection Kaffeepads UVP: 2,29€
1 x Lisa´s Chips Sweet Chilli sehr zu empfehlen…würzig, lecker, scharf. Wir lieben sie! UVP: 0,99€
1 x Goldmännchen Blütenkraft – Bachblütentee. Ich mag Bachblüten…natürlich werde ich den Tee probieren. UVP: 3,89€
1 x Glockengold Multivitamin 50 – 50% Fruchtsaftgehalt und gesüßt mit Stevia – also passt zu mir und meinem Abnehmnvorhaben. UVP: 0,95€ 
1 x Dr. Oetker Mein Moment Vanillepudding – kannte ich schon…schmeckt lecker! UVP: 0,69€
1 x Powerlook – Driver´s Drink zum Selbermixen…den habe ich meinem Mann gegeben denn ich trinke solche Energy-Drinks nicht… UVP: 2,49€ 
Der Inhalt hatte somit einen Wert von 15,66€. Und es hat sich diesen Monat wieder absolut gelohnt. Ich liebe die Brandooz-Box und bereue es nicht, dass ich ein Abo abgeschlossen habe. Für nur 9,99€ könnt Ihr Euch auch Monat für Monat mit tollen Leckereien überraschen lassen. 
Ich kann Euch die Box auf jeden Fall uneingeschränkt empfehlen. 
Eure Frozen, die gerade am knuspern ist 🙂

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen