Kategorie: Living

Gastrolux – Der grosse Pfannentest 2013 Part4

Ich habe Euch ja schon von der Gastrolux-Pfanne und dem großen Pfannentest 2013 erzählt. Heute möchte ich kein Rezept posten, sondern mal über Gastrolux und die Pfanne selbst berichten. Gastrolux ist ein deutscher Hersteller. Es wird, entgegen dem ökonomischen Trend, heute noch aus Überzeugung und zugunsten einer Premiumqualität das komplette Brat-und Kochgeschirr mitten im Herzen von Europa produziert. In den siebziger Jahren brachte Gastrolux als erstes Unternehmen in Deutschland Aluminium-Guss-Bratpfannen und Töpfe (von Hand gegossen) auf den Markt. Für die Oberflächenveredelung werden biologisch wertvolle Biomaterialien verwendet. Biotanplus nennt Gastrolux diese Oberflächenveredelung.
Diese Oberflächenveredelung kann jederzeit erneuert werden. Somit spart man Geld und Ressourcen. Die Antihafteigenschaft hält wesentlich länger als bei normale keramische Beschichtungen. Der Unterschied zwischen Biotanplus und einer keramischen Beschichtungen liegt darin, dass die Antihaftbeschichtung der keramisch beschichteten Kochgeschirr abgenutzt wird. Angeblich sind metallische Kochutensilien kein Problem. Aber wie ich selbst schon oft gemerkt habe, ist es ein sehr großes Problem. Wehe ich bin aus Versehen mal mit einer Gabel in die Pfanne um mein Fleisch zu wenden und habe den Boden erwischt. Schon war etwas von der Beschichtung weg und es dauerte nicht mehr lange, bis die Pfanne kaum noch benutzbar war, da mir alles anbrannte und festklebte.

Bei Biotanplus ist es so, dass die Pfannen sich beim Braten nicht mehr überhitzen. Man sollte hochwertige und hocherhitzbare Öle nutzen. Zudem wird die Verwendung von Silikon Küchenhelfern empfohlen. Ich nutze Silikon- und Holz Küchenhelfer und komme damit auch super zurecht. Die Antihafteigenschaft von Biotanplus hält  je nach Gebrauch und Pflege zwischen drei und sechs Jahren. Danach kann man die Pfanne Runderneuern lassen. Sie wird neu beschichtet und es gibt neue Griffe. Das ist natürlich preiswerter, als wenn ich mir ständig neue Pfannen, Töpfe etc. kaufen muss.

Die Stiele, Griffe und Deckelknöpfe von Gastrolux sind Backofenfest bis 240 Grad.

Mir der Biotanplus Beschichtung lässt es sich absolut fettarm kochen. Ich selbst nutze ein Ölspray. Bei manchen Gerichten sprühe ich meine Pfanne dünn ein und kann dann braten oder kochen. Bei manchen Gerichten kann man komplett aufs Fett verzichten, da die Beschichtung auch nichts ankleben lässt. Oder einen kleinen Trick habe ich auch – Wasser. Ja, mit Wasser kann man auch gut anbraten. Keine Unmengen nehmen sondern einen kleinen Schluck.

Ich liebe meine Gastrolux-Pfanne und soll ich Euch was verraten? heute Abend gibt es noch einmal Dampfnudeln. Dieses Mal aber mit Vanillesauce und Kirschen. 
Eure Frozen

Mikrowelle heizt nicht mehr – eine neue muss her!

Was habe ich mich letzte Woche geärgert. Wir wollten schnell die Reste unserer selbst gemachten Pizza in der Mikrowelle erwärmen. Das Stück meiner Tochter und mein Stück wurden noch warm Dann stellte mein Mann seinen Teller in die Mikrowelle und wartete. Er nahm ihn nach dem Signalton raus und dachte sich noch – warum ist denn der Teller so kalt. Einmal die Pizza “gefühlt” und festgestellt, dass diese ebenso kalt war. Also noch einmal rein. Es piepste und…sie war wieder kalt. Dann hat er es mit der Grillfunktion versucht. Es piepste und… hm…diesmal war sie lauwarm. Da sagte ich ihm, dass er sein Stück wohl doch im Backofen erwärmen sollte, was er dann auch tat denn sonst hätte er wohl bis in die Nacht hinein ausprobiert, wie er in der Mikrowelle sein Stück Pizza warm bekommt.
Die Mikrowelle ist kaputt. Diese dürfte jetzt sechs Jahre alt sein. Wir sind im Januar acht Jahre zusammen – ja wenn ich mich nicht täusche, ist die Mikrowelle wirklich sechs Jahre alt. Was aber nicht heißen muss, dass sie nun das Anrecht darauf hat, kaputt zu gehen. Aber wenn sie keine Lust mehr auf unsere Gesellschaft hat, hat sie eben Pech gehabt. Sie wird am Samstag zur Müllkippe gebracht und natürlich richtig entsorgt.

Dafür musste aber eine neue Mikrowelle her. Wir machen nämliche einiges mit der Mikro. Essen erwärmen, Getränke erhitzen, Wärmetiere und Wärmesocken erhitzen und vieles mehr. Zumal wir krank waren und uns so auf die Schnelle ohne Topf und Herd keine heiße Milch mit Honig machen konnten.

Also machte ich mich auf die Suche nach einer Mikrowelle. Ich habe da Dinger entdeckt – ich kam mir vor, wie Columbus. In der Preisklasse von 40€ bis über 300€.  Dann die verschiedensten Funktionen… Ich wusste nur eins – es sollte eine Mikrowelle sein, mindestens 25l Garinnenraum, eine anständige Wattzahl und vielleicht sollte sie auch eine Grillfunktion haben.

Ich wurde fündig und entschied mich am Ende für eine Mikrowelle von Medion.

Es wurde die Medion MD 14500 4 in 1 Mikrowelle mit Grill mit 25l Garinnenraum. 
Die Daten: 

900 W Mikrowellenleistung/ 950 W Obergrillleistung/ 550 W Untergrillleistung/ 1950 W Heißluftleistung, 25 Liter Garinnenraum, 9 Mikrowellenleistungsstufen, Auftaufunktion, 95 Minuten Timer, Edelstahl-Grillrost

900 W Mikrowellenleistung
950 W Obergrillleistung
559 W Untergrillleistung
1950 W Heißluftleistung
25 Liter Kapazität
3 Grillfunktionen ( Obergrill, Untergrill, Doppelgrill )
9 Mikrowellenstufen
10 Heißlufttemperaturstufen (110° bis 200°C)
11 Auto Programmstufen Auftaufunktion
LC-Display mit blauer Beleuchtung
95 Minuten Digital Timer
Innenbeleuchtung
Kindersicherung
Edelstahlgehäuse
Verspiegelte Tür
Abmessungen: Gerät: 49 x 28,7 x 38,7 cm
Abmessungen: Innenraum: 34 x 22 x 34,4 cm (BxHxT)

Sie kam gestern an. Schweres Teil mit 16 Kilo. Die alte war leichter. Erst einmal auspacken. Mist – wo ist die Gebrauchsanleitung? Im Innenraum…erster Schreck verdaut. Dann wurde mir erst jetzt klar, dass sie ganz aus Edelstahl besteht. Das heißt putzen, putzen, putzen da man sonst jeden Fingerabdruck sieht. Aber edel schaut sie schon aus und vom Gehäuse her ist sie kleiner als meine alte Mikrowelle.

Nun die Gebrauchsanweisung studieren. Aha – ich muss die Mikrowelle zuerst leer aufheizen, damit sich die Gerüche verflüchtigen. Fenster auf und Mikrowelle an. Und es hat vielleicht gestunken,. Komische Geräusche hat sie gemacht aber sie läuft wunderbar. Am Ende piepst sie auch und zeigt mir an: End – Hot. Ja heiß ist sie geworden. Das stimmt. Nun sollte ich sie abkühlen lassen. In der Zwischenzeit habe ich gesportelt. Dann konnte sie endlich ausgewaschen werden. Die Uhrzeit wurde eingestellt und tadaaa – wir haben wieder eine funktionierende Mikrowelle mit vielen Zusatzfunktionen, die ich nach und nach alle ausprobieren werde. Nur mit dem Edelstahl werde ich mich anfreunden müssen. Aber das wird schon…irgendwie.

Von der alten Mikrowelle verabschiede ich mich und sage: Danke, für sechs Jahre treue Dienste. Mach´s gut altes Haus!

Eure Frozen

Lampen und mehr bei Lampenwelt.de

So langsam wird es wieder Herbst. Die Tage werden nach und nach kürzer und am Abend ist es schon etwas früher dunkel, als vor einigen Wochen noch. Was gibt es da Schöneres, als gemütlich im Wohnzimmer zu sitzen, bei schönem Licht, einem netten Film und guter Gesellschaft?
Ich hatte im Wohnzimmer einen Textilschlauch. Dieser war aber nicht mehr so wirklich schön und ich habe mich bei Lampenwelt.de nach einer schönen Deckenlampe umgeschaut und wurde mehr als nur fündig. Ich habe eingekauft…
Bei mir gab es allerdings nicht nur eine Deckenlampe. ich habe mir auch eine schöne Schale ausgesucht, die ein wunderbar warmes Licht spendet. Diese Schale nennt sich Feuerschale. Die Steine in der Schale sind aus weißem Kristallsalz. Unter den weißen Kristallsalz-Steinen ist eine Lichterkette versteckt. So scheint das Licht schön durch die Steine und auch zwischen den Steinen durch. Einen perfekten Platz hatte ich auch sofort. Die Feuerschale steht bei mir auf der Fensterbank und an einem schönen Abend trägt sie dazu bei, dass es so richtig gemütlich ist.

Zu meiner Deckenleuchte – die Wahl ist auf eine 3-flammige Deckenleuchte gefallen. Sie ist für meinen Geschmack etwas hell. daher werden wir uns noch einen Dimmer besorgen, damit wir das Licht individuell anpassen können.

Ich könnte nun jeden Raum mit neuen Lampen ausstatten. Denn – die Preise bei Lampenwelt.de sind absolut fair. Ich habe mir schon eine schöne Lampe für das Schlafzimmer ausgesucht. Doch auf die müsst Ihr noch etwas warten, bis ich Euch diese vorstelle. Ich habe erst noch einige andere Projekte, die ich zuerst verschönern möchte. Aber ich weiß, dass ich meine Lampen bei Lampenwelt.de bestellen werde. Die Lieferung ist flott (meistens werden die Produkte innerhalb von 24h geliefert)Bezahlen kann ich meine Bestellung per Paypal, Vorabüberweisung, Rechnung, Lastschrift, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Nachnahme und natürlich gibt es auch die Bezahlung bei Abholung. 
Mein persönliches Fazit: Eine tolle Auswahl an Lampen, faire Preise, viele verschiedene Bezahlarten, schnelle Lieferung und wirklich gute und qualitative Produkte. Ich kaufe meine Lampen bei Lamenwelt.de
Eure Frozen 

Das bisschen Haushalt

Hausarbeit – wie ich die liebe. Gemacht werden muss sie aber trotzdem. Genau dafür kauft man sich gerne mal nette “Helferlein”. Egal ob es ein neuer Staubwedel ist, eine neue Politur, oder vielleicht ein neuer Staubsauger. Und Staubsauger ist gerade das richtige Stichwort. Davon habe ich jetzt drei Stück hier stehen. Einen Nass-Trocken Sauger, einen Dirt Devil im Tussi-Style und einen Saugroboter. Dieser Nass-Trocken Sauber hat mein Mann mitgebracht. Das ist vielleicht ein Ungetüm. Aber er hat eine gute Saugkraft und damit  machen wir auch den Filter von meinem Tussi Staubsauger sauber. Ich weiß…es ist ein Staubsauger aber der Filter muss trotzdem ab und an mal gereinigt werden. Denn wenn man dies nicht tut, verliert er an Saugkraft. Dann mein Saugroboter. Er ist ja wirklich praktisch und ich bin recht froh, dass ich ihn habe. Wenn ich gesaugt habe und die Tiere mal wieder Futter aus dem Käfig geschmissen haben oder Federn, Haare etc verloren haben, kann ich das süße Ding durch die Bude fahren lassen. Einen kleinen Erfahrungsbericht darüber habe ich auch geschrieben.

Was aber noch immer am einfachsten ist ist, wenn Mann oder Frau sich den Besen nimmt, fegt und alles aufkehrt. Danach feucht wischen und alles ist blitz blank sauber…für den Anfang zumindest. Wer Tiere und/oder Kinder hat, weiß wie oft man am Tag kehren, saugen und wischen muss. 
Ich muss aber ehrlich sagen, dass ich um einige Helferlein froh bin. Alleine die Spülmaschine erleichtert einem den Haushalt doch sehr. Einräumen, anstellen und ausräumen. Ich hasse es, wenn an der was ist und ich mit der Hand spülen muss. Obwohl mit der Hand spülen wieder Wasser und Strom spart. Wasser rein, spülen, abtrocknen und fertig. 
Ich denke mal, dass für alles ein Für und Wider gibt. Aber wenn man nicht wirklich so den Putzfimmel hat, freut man sich über jede Hilfe im Haushalt 🙂 
Eure Frozen 

Living – Es werde Licht

Ich finde, dass es diesen Winter arg dunkel war. Egal ob draußen oder drin. Und wenn es in der Wohnung dunkel ist, fühle ich mich überhaupt nicht behaglich. Ich brauche es hell. Allerdings ist es so, dass ich in der Wohnung nicht auf dieses kalte, sterile Licht stehe. Das erinnert mich zu sehr an Arztpraxis oder Krankenhaus. Wer kennt diese grässlichen hellen Lichter nicht, bei denen man die Augen zusammenkneifen muss, um sein Gegenüber ordentlich anschauen zu können? Das mag ich ganz und gar nicht. Ich liebe es, wenn das Licht schön warm aussieht. Es geht mir aber nicht nur um das Leuchtmittel selbst. Ich mag auch ein schönes Design der Lampen und Leuchten. Und heute möchte ich Euch eine wunderschöne Lampe vorstellen.
Ich habe eine schöne Esprit Tischlampe ins Herz geschlossen. Diese habe ich im Wohnzimmer aufgestellt. Am Abend, wenn wir dann Tv schauen, spendet diese Tischlampe ein wunderschön warmes Licht. Der Lampenschirm schaut eher blass-lila aus, wenn die Lampe ausgeschaltet ist. Doch schalte ich diese an, scheint der Lampenschirm richtig Farbe zu bekommen. Aber schaut Euch die Lampe mal selbst an:

Diese schicke Lampe von Esprit könnt Ihr Euch auch bestellen und zwar im Onlineshop von Möbel-Style. Dort gibt es natürlich auch noch andere Lampen. Zum Beispiel auch noch andere Größen von dieser Esprit Tischlampe. Ich werde mir wohl die Standleuchte von Esprit dazu kaufen. Denn dann kann ich endlich mal meinen Deckenfluter entsorgen. Ist ja auch so ein kleiner Stromfresser. Bezahlen kann ich bei Möbel-Style per Vorkasse, Paypal, Rechnung (Klarna), Kreditkarte, Ratenkauf und per Nachnahme. Meine Ware bekomme ich mit DHL geliefert. Die Lieferung dauert je nach Verfügbarkeit 1-3 Werktage. Meine Lampe war wirklich sehr flott da. 
Allerdings gibt es bei Möbel-Style nicht nur Lampen und Leuchten. Wenn man möchte, kann man sich die komplette Wohnung einrichten. Auswahl hat man auf jeden Fall genug. 
Ich selbst habe genug von Stromfressern und finde, dass so eine schicke Lampe auch richtig toll zur Geltung kommt. Ich freue mich jetzt auf unseren gemütlichen Abend vor dem Tv inklusive schickem und vor allem warmen Licht. 

Eure Frozen

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen