Kategorie: Produkttest

Ich fühle mich wie Prinzessin auf der Erbse…

…nur eben ohne Erbse. Ich habe mich bei Kjero für einen Matratzentest beworben und wurde angenommen. Es geht um die Matratze von buddysleep.de. So eine besondere Matratze wollte ich schon immer mal haben doch mir war ehrlich gesagt der Preis zu hoch. Vor allem, weil ich nicht so egoistisch sein möchte und alleine auf einer neuen Matratze schlafen möchte. Mein Mann sollte dann auch in den Genuss einer neuen Matratze kommen. Da bot sich der test natürlich an denn wir konnten uns so die Matratze leisten. Das hat uns beide sehr gefreut, da wir wirklich Probleme mit dem Rücken haben. Da wir uns erst ein neues Bett vor einigen Monaten gekauft haben,dort aber nicht die passenden Matratzen im gewünschtem Härtegrad dabei waren, habe wir wirklich nicht lange überlegt und uns die Buddy-Matratze bestellt. Größe 180 x 200 cm sollte es dann sein.  (mehr …)

Du musst trinken Kind. Trinken!

Trinken… Ja, das sollte ich wirklich mehr. Ich trinke zwar fast nur Wasser aber an manchen Tagen habe ich das Gefühl, dass ich innerlich “vertrockne”. Daher habe ich mir angewöhnt, immer etwas mitzunehmen. Beim Einkaufen bin ich deswegen aber auch schon etwas unangenehm aufgefallen, da ich in meiner Tasche eine Flasche Wasser hatte. Und ja, das Geschäft verkauft sogar genau diese Marke Wasser, die ich dabei hatte. Damit das nicht nochmal passiert, müssen Trinkflaschen her. Ich habe nun 2 neue Trinkflaschen, die ich mir im Shop von “Eat Drink Go” ausgesucht habe. Wirklich schöne Flaschen. Die könnte ich mir auch mit einem Logo personalisieren aber das musste nicht sein. Manchmal mag ich es auch schlicht und da ich die Flaschen nutze wenn wir unterwegs sind oder beim Sport, ist diese ja auch immer in meiner Nähe.  (mehr …)

Neues Handy, neue Hülle…

Der Blackfriday ist nicht einfach so an mir vorbei gegangen. Ich habe mir ein neues Handy gekauft. Bitte nicht schreien, wenn ich Euch verrate, was ich mir gekauft habe. Ein Samsung Galaxy S7 Edge, Ja, ich bin vom iPhone zu Samsung gewechselt. Von iOS zu Android, Meine Tochter nannte mich schon einen Verräter aber das Handy hatte ein so tolles Feedback (ich habe mich natürlich im Vorfeld informiert) und da musste das einfach sein. Natürlich habe ich dann auch eine passende Handyhülle benötigt. Denn wie Ihr ja wisst, nutze ich kein Handy ohne Hülle. Ich bin ja ein absoluter Fan von der Marke Spigen. Darum sollte es auch wieder ein Spigen Case werden, Da ich nun das Samsung Galaxy S7 Edge in weiß habe, passt natürlich auch eine Hülle in weiß.  (mehr …)

MyCherie Kollektion von Nomination Italy

Ich möchte Euch heute mal Schmuck der besonderen Art vorstellen. Und zwar den Schmuck von Nomination Italy. Ich bin ja schon eine Schmuckliebhaberin und Silberschmuck ist bei mir absolut Up to Date. Die MyCherie Kollektion ist eine besonders schöne und filigrane Schmuckkollektion. Sie passt zu jedem Typ Frau. Zum sportlichen Typ, zum legeren Typ aber auch zum schicken und etwas anspruchsvolleren Typ Frau. Ich bin eigentlich eher ein Mix aus Sportlich und Leger. Ich lege mich selbst nicht gerne fest. Aber das kennt Ihr ja bereits von mir. Der Schmuck von Nomination Italy ist für mich ein wirklich besonderer Schmuck. Mal abgesehen von der MyCherie Kollektion ist es so, dass ich mir sogar Schmuck selbst zusammenstellen kann. Es gibt auch Armbänder, die meine Geschichte erzählen, indem ich diese selbst gestalten kann. Genau mein Ding. Nun möchte ich Euch aber die Kollektion MyCherie vorstellen.  (mehr …)

Lebkuchen mit einem Spritzer Werbung – Die Lambertz Geschenktruhe

Die Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz ist einer der führenden deutschen Hersteller für Backwaren und der Weltmarktführer bei Herbst- und Weihnachtsgebäck. Neben Kakaowaren, Kuchen und Pralinés werden auch hier Saisonartikel wie Lebkuchen und Dominosteine angeboten, die in die ganze Welt geliefert werden. Die Lambertz GmbH legt Wert auf Tradition und Nachhaltigkeit und verwendet bei der Produktion ausschließlich UTZ zertifizierten Kakao und Eier aus Bodenhaltung. Die Unternehmen stehen für hohe Qualitätsstandards, Handfertigung und setzen auf individuelle Verpackungen, die als ideales Geschenk für Freunde und Familie dienen können. Wenn es Draußen kälter wird, beginnt für Lambertz die Hauptsaison. Aachener Printen, Nürnberger Lebkuchen, Mozartkugeln und Dominosteine gehören zu den Kernsortimenten. Und davon durften wir jetzt die Geschenktruhe testen. Wir lieben Lebkuchen und Lambertz begelitet uns auch schon einige Jahre zu Weihnachten. Das selbst ist bei uns schon fast eine kleine Tradition.

(mehr …)

Das Wochenende war echt chaotisch – Jetzt wird besser geplant mit dem Häfft Timer

Unser Wochenende war echt chaotisch. Mein Mann musste dringend weg, weil er was vergessen hat. Und was ist passiert? Ihm nahm jemand die Vorfahrt und knallte uns ins Auto. Das hätte nicht sein müssen. Wirklich nicht denn das er gefahren ist, ist nicht seine Schuld gewesen und der Unfall ebenso nicht. Aber okay  es ist, wie es ist und damit müssen wir nun leben. Hauptsache meinem Mann ist nichts passiert. Damit könnte ich nicht leben. Den Blechschaden kann man reparieren lassen. Aber damit man Termine einhalten kann, sollte man sich diese aufschreiben. Ein Terminplaner passt da doch wunderbar. Vor allem gibt es solche Planer in verschiedenen Designs und Arten. Ich nutze gerne die Timer von Häfft. Diese Timer sind klasse. Ich hätte mir allerdings gerne eine andere Farbe ausgesucht aber ich habe von Häfft den gelben Timer zum testen geschickt bekommen. Gelb ist nicht so meine Farbe aber die Farbe ist nicht schlimm – der Inhalt zählt. Und der ist wie immer absolut klasse!  (mehr …)

YUNMAI Smart Scale – Eine Körperanalysewaage im Test

Ich durfte eine neue Art der Körperanalysenwaage testen und zwar von Yunmai. Diese Waage fand ich schon eine ganze Zeit lang toll. Doch da ich hier 3 Waagen habe dachte ich mir, dass ich schon alles hätte, was nötig wäre. Aber irgendwie habe ich da nicht an die neue Technik von heute gedacht und wurde eines besseren belehrt. Die Körperanalysewaage von YUNMAI kann Dinge, davon würden einige andere Waagen einfach nur von träumen. Vor allem ist der Preis absolut klasse. 45,99€ kostet die YUNMAI Waage. Wenn ich überlege, dass ich hier Waagen stehen habe, die das Dreifache kosten… Da wird mir ehrlich gesagt ein bisschen übel. Denn die YUNMAI Waage zeigt mir sogar einiges mehr an, als die anderen Waagen. Sie zeigt mir nicht nur das Gewicht und meinen Körperfettanteil an, sondern auch noch die Muskelmasse, Wasseranteil, BMR (Kalorienbedarf), Knochenmasse, Viszeralfett und auch das Fitnessalter.  (mehr …)

Alles Quarki oder was?

Ich habe ein tolles Testpaket bekommen und zwar von Quarki. Ich selbst kannte Quarki vorher noch nicht und habe die Riegelchen auch noch nie probiert. Darum habe ich mich umso mehr über das Testpaket gefreut. Quark essen wir alle gerne. Quark ist gesund und macht satt. Da ich diesen aber eh nicht ungesüßt esse, sind die Riegel absolut perfekt für mich bzw. für uns. Wir sind eben auch kleine Schleckermäulchen. Auch, wenn ich eben auf meine Figur achten möchte bzw. muss. Denn so ein Riegel hat zwar seine Anzahl an Kalorien aber da Quark bekanntlich satt macht, isst man davon auch nicht übermäßig viel. Also kann ich mir zwischendurch auch mal einen leckeren Quarki-Riegel gönnen. Ich möchte Euch also heute mal die Riegel von Quarki vorstellen. Es gibt fünf verschiedene Geschmacksrichtungen. Schokolade, Himbeere, Vanille, Erdbeere und Karamell.  (mehr …)

Luvos Heilerde 2 – Mückenstiche, Pickel, Sonnenbrand? Lächerlich!

Ich kenne Luvos Heilerde seit ich meine erste Ausbildung damals in der Apotheke absolviert habe. Ich habe mir damals schon Hautmasken etc. damit gemacht. Allerdings gab es damals nur eine Sorte. Damit konnte man allerdings so einiges anstellen. Nun bekam ich ein tolles Set zum Testen. Die Luvos Heilerde 2. Einmal als Paste und einmal als Pulver, zum selbst anrühren. Da ich gerne mal bequem bin, ist die Paste schon sehr passend für mich. Natürlich nutze ich auch das Pulver doch die Paste ist mein Favorit. Ich habe sie natürlich auch schon ausprobiert und hatte meinen Spaß. Zuerst rührte ich mit dem Finger in der Paste rum. Vorher natürlich richtig gut waschen. Ein Holzspatel ist natürlich noch besser aber ich hatte keinen zur Hand. Das fühlte sich an, als würde man am Meer im nassen Sand oder in Matsche spielen. Einmal Kindheit und zurück.  (mehr …)

Ein herrlicher Duft liegt in der Luft…

Dufte Sachen sind klasse. Wenn diese dann auch noch stylisch aussehen, mag ich es umso mehr. So ist es mit einem ganz besonderem Aroma Diffusor, den ich mir in jedes Zimmer stellen könnte, weil er einfach so toll aussieht und einiges her macht. So ist es bei dem Diffusor von AUKEY. Diesen durfte ich von AUKEY selbst testen und dachte erst, dass es bestimmt wieder so ein kleiner Luftbefeuchter ist, wie ich ihn schon hatte. Doch als er ankam, staunte ich nicht schlecht. Der Diffusor ist alles andere als klein. Die Inbetriebnahme war wirklich kinderleicht. Auspacken, die oberen Abdeckungen entfernen, Wasser einfüllen (er hat ein Fassungsvermögen von 500ml) und 5-10 Tropfen Aromaöl dazu geben, wenn man möchte. Der Luftbefeuchter ist natürlich auch ohne Öl eine Bereicherung. Dann stecke ich den Diffusor ein und schon kann es losgehen.  (mehr …)

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen