Kategorie: Produkttest

Kaffeetante sucht den perfekten Kaffee

Ich trinke seit einigen Jahren sehr gerne Kaffee. Früher war das anders. Da mochte ich nur den Geruch von frisch gemahlenen Bohnen aber Kaffee trinken war für mich ein absolutes No Go. Mittlerweile geht ohne meine Tasse Kaffee am Morgen gar nichts. Sogar am Abend trinke ich gerne noch eine Tasse. Dann aber gerne ohne Koffein. Mein Mann hat mich zum Kaffee gebracht. Er selbst trinkt auch wahnsinnig gerne Kaffee. Irgendwie habe ich dann irgendwann auch damit angefangen. Dementsprechend habe ich auch schon so einiges an Kaffee ausprobiert. Zu stark sollte er nicht sein aber bitte auch keine Plörre. Nun habe ich mich letztes Jahr entschlossen, mir eine Nespresso Maschine zu kaufen. Gesagt, getan. Es war ein super Angebot, mit dem ich so gesehen nur 50€ für meine Maschine bezahlt habe. Diese war dann unser Weihnachtsgeschenk… (mehr …)

Vorstellungsbeitrag zur Krups Prep & Cook HP 5031 – Ich koche und mache und tue

Ich möchte Euch eine neue Küchenmaschine vorstellen, die ich über leckerscout.de testen darf.Getestet wird die Krups Prep & Cook HP 5031. Die Krups Prep & Cook vereint viele Küchengeräte in einem. So spare ich nicht nur Platz in der Küche, sondern auch viel Zeit. Aufwendiges Umbauen entfällt und der Reinigungsaufwand ist somit auch deutlich geringer. Kochen, schmoren, dampfgaren, dünsten, rühren, kneten, aufschlagen, Teig gehen lassen, emulgieren, vermischen, mixen, zerkleinern, schneiden, mahlen…das alles kann ich nun mit nur einem Gerät – Mit der Krups Prep & Cook. Es gibt ja mittlerweile einige solcher Küchenmaschinen auf dem Markt. Ich habe auch schon so eine in der Art testen dürfen. Nun ist die Prep & Cook bei mir eingezogen und ich bin wirklich erstaunt, was das Gerät alles kann. Das mitgelieferte Rezeptbuch wurde ziemlich lange studiert und ich konnte mir sogar ein 2. Rezeptbuch anfordern, was ich auch sofort getan habe. Ich brauche ja Input. (mehr …)

Das Spezialitaeten-Haus sucht die besten Osterverstecke und Ihr koennt gewinnen

Ostern steht vor der Tür. Was wäre Ostern ohne die passenden Leckereien? Ich habe schon öfter über das Spezialitäten-Haus berichtet und möchte Euch dieses auch nun wieder empfehlen. Leckere Ostergeschenke für Freunde, Verwandte oder für sich selbst, findet man im Shop vom Spezialitäten-Haus. Ich habe eine Baumkuchen Präsentdose bekommen, die ich Euch nachher näher vorstellen möchte. Zuerst muss ich Euch aber noch etwas erzählen und zwar geht es um das perfekte Osterversteck. Das Spezialitäten-Haus sucht das perfekte Osterversteck und Ihr könnt ein tolles Osterpakt gewinnen. Wie werde ich Euch auch gleich erklären. Mein perfektes Osterversteck an das ich mich erinnern kann, war die Waschmaschine. Da wäre ich wirklich ohne Tipp nie drauf gekommen. Aber meine Mama (oder Oma und Opa) haben mir immer ganz lieb bei der Suche geholfen. Mein Bruder musste auch einmal richtig lange suchen…und das, obwohl sein Ostergeschenk draußen fast vor seiner Nase stand. Allerdings auf einem Baum. Das war sehr schön mit anzusehen und hat jedem von uns Spaß gemacht.  (mehr …)

Schwiedhard Schoko

Nein, ich möchte Euch keine neue Schokoladensorte vorstellen.Eher etwas, was Euch, Eurer Gesundheit und Eurer Seele gut tun könnte. Hört sich auch nach Schokolade an. Mist… Okay ich stelle Euch was vor, was wärmend ist und sich toll anfühlt. Ach Mensch – auch das kann Schokolade in so manch einer Form. Ich glaube, dass man mittlerweile merkt, dass ich ein kleiner Schokoholic bin und das auf halbem Entzug. Nein es geht nicht um Schokolade sondern um ein wunderschönes Rapskissen. Ihr fragt Euch jetzt bestimmt, was man mit einem Rpaskissen anstellen kann. Nun so ein Rapskissen kann ich mir warm machen und als wärmendes Kissen nutzen. Da Raps eine Olsaat ist, dauert es bei dem Rapskissen allerdings etwas länger als bei regulären Körnerkissen, bis es aufgeheizt ist. Dafür bleibt das Rapskissen aber auch länger warm. Ich kann es in der Mikrowelle erwärmen aber auch im Backofen.  (mehr …)

Leibniz Cream Team – Mittester gesucht

Leibniz hatte mal wieder eine tolle Idee. “Leibniz Cream Team”. Doch was ist das Leibniz Cream Team überhaut? Leibniz Cream Team sind kleine, leckere Doppelkekse mit Füllung. Nicht nur irgendeine Füllung. Es gibt zwei verschiedene Sorten. Einmal sind die knackigen Leibniz-Kekse mit einer Schokoladencreme gefüllt und die andere Füllung ist eine feine Milchcreme. Ich durfte den Doppelkeks-Mix von Leibniz vorab testen. Naja ich habe die Kekse nicht alleine getestet sondern mit meiner Familie. Und was soll ich sagen? Beide Sorten in der Mischung sind bei jedem von uns sehr gut angekommen. Egal ob für Unterwegs, zum Kaffee oder einfach so für Zwischendurch. Leibniz Cream Team schmeckt überall.  (mehr …)

Medisana ViFit connect Activity Tracker im Test

Da ich gerne meine Fitness tracke und auch meinen Schlaf aufzeichnen möchte, hab ich schon den ein oder anderen Fitnesstracker getestet. Ich bekam über brandssecret.de die Möglichkeit, den Medisana ViFit connect Activity Tracker zu testen. Natürlich habe ich mich sehr gefreut. Auch wenn ich schon einige Tracker im Gebrauch habe, ist es nie schlecht mal einen anderen zu testen. Wer weiß – vielleicht ist der ja besser oder hat mehr Möglichkeiten oder ist einfacher zu handhaben. Als mein Tracker ankam, habe ich mich natürlich auch gefreut und diesen dann auch direkt ausgepackt. Er ist schön klein, würde in wirklich jede Hosentasche passen und es liegt auch ein Armband dabei, in das man den Tracker reinstecken kann und diesen so am Handgelenk tragen könnte. Ist ganz praktisch, da ich Schusselchen gerne mal was vergesse. Einen Tracker am Handgelenk vergisst man nicht so schnell. In der Hosentasche passiert es auch mal, dass er mit gewaschen wird, was für keinen Tracker so gesund ist.  (mehr …)

PiCK UP! Triple Choc vs. White Choc – Tester gesucht

Es gibt ganz frische und leckere News von PiCK UP!, die ich Euch jetzt verraten werde. Und zwar kommen 2 neue Sorten auf den Markt.  Triple Choc und White Choc. Ich durfte schon einmal Sherlock Frozen spielen und die leckeren Riegel für Euch genau durchleuchten. Da ich PiCK UP! lebe, ist das natürlich absolut kein Problem für mich. Meinen persönlichen Watson habe ich auch mal an das Projekt ran gelassen denn die neuen Sorten von PiCK UP! sind nicht nur für mich eine gelungene Entdeckung. Passend dazu startete gestern auf Facebook die C.H.O.C. Secret Aktion, bei der Ihr natürlich mitmachen könnt. C.H.O.C. ist eine unglaublich geheime Organisation für internationales Timeout. Diese hat die beiden Agenten Triple Choc und White Choc geschickt, um die gestresste Welt in eine nette Auszeit zu schicken.  (mehr …)

egg Shape Shake – Ein bisschen Hilfe bei der Abnahme

Eigentlich mache ich Weight Watchers – das ist ja mittlerweile kein Geheimnis mehr. Doch manchmal muss es auch mal schnell gehen oder ich habe für ein richtiges Essen nicht mehr genug Punkte übrig, weil ich mich evtl. mal verschätzt habe. Das alles ist eigentlich kein Problem, da ich auch mein Wochenextra habe aber auch das schwindet am Wochenende recht schnell. Daher habe ich mal so einige Shakes ausprobiert. Mit Shakes meine ich Mahlzeitenersatz. Almased und Yokebe hatte ich schon. Schmeckt mir beides nicht. Egal, was ich mache und welches Rezept ich ausprobiere. Von Layenberger bekomme ich Schmerzen in den Nieren. Also habe ich mich weiter umgeschaut und auch ausführlich informiert. Durch Recherche bin ich auf der Website von egg gelandet und habe mich dort einmal in Ruhe umgeschaut.  (mehr …)

Avery Zweckform Notizio – Die Mittester

Ich glaube, dass ich jetzt Zeit genug hatte, meine Mittester für die Avery Zweckform “notizio” Notizbüchlein auszuwählen. Nun ja ich wollte Euch eigentlich gestern schon anschreiben und auch den passenden Post dazu verfassen, doch da kam mir leider was dazwischen. Jetzt ist es aber endlich soweit und ich kann mit großer Freude verkünden, wer denn jetzt ein kleines Notizbuch von mir geschickt bekommt. Mir hat diese Mittester-Aktion so viel Spaß gemacht, dass ich wohl öfter solche Aktionen starten werde. Also an alle, die es diesmal nicht geschafft haben: Es wird noch mehr Aktionen geben. Versprochen! Nun komme ich aber mal zu den Gewinnern.  (mehr …)

Die achte Suende – SIN No.8

Eigentlich gibt es sieben Todsünden. Hochmut, Habgier, Wollust, Rachsucht, Maßlosigkeit, Faulheit und Neid. Früher wurde immer groß geschrieen: “Bier und Wein – Lass das sein”.  Es galt als Sünde, wenn man zu Bier auch noch Wein trank oder umgekehrt. Man wurde schief angeschaut und es gab Prophezeiungen, wie schlecht es einem nach dem Genuss beider Getränke hintereinander gehen würde. Die 8. Sünde so gesehen. Aber nun gibt es ein Getränk, dem die Prophezeiungen so gesehen egal sind. Es sind ja auch nur Gerüchte, oder? Man muss es selbst probiert haben. Vielleicht ist es ja auch nur so, wenn man erst das Bier trinkt und dann den Wein oder eben erst den Wein und dann das Bier. Wie schaut es aus, wenn man Bier mit Wein mischt und es dann als Mischgetränk verzehrt? Genau das dachte sich die Zimmermann-Graeff & Müller Wein- und Sektkellerei GmbH & Co. Diese entwickelte ein absolut neues Getränk, was wirklich eine Sünde wert ist.  (mehr …)

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen