Kategorie: Psyche

Selbsthass

Die wirkliche Problematik meiner Psyche

Nun, es ist nicht ganz einfach, wenn man mit sich selbst Probleme hat raus zu finden, wieso man diese überhaupt hat. Es wird gerätselt, viel darüber nachgedacht, mit Therapeuten gesprochen und trotzdem findet keiner irgendeinen Ansatz, woher denn die ganzen Probleme kommen. Dafür musste ich nun 41 Jahre alt werden und ein schönes, langes Gespräch mit meiner Mum führen. Wir haben herausgefunden, dass es bestimmte Dinge nicht sein können. Redeten über vieles andere, bis mir dann doch klar wurde, was

Weiterlesen

Wenn die Psyche streikt…

Eigentlich geht es mir gut. Eigentlich heißt aber, dass irgendwas nicht stimmt und so ist es aktuell bei mir. Ich bin ausgebrannt. Fertig mit den Nerven. Habe einen Rückschlag, der wirklich heftig sitzt. Ich kann zwar damit leben und weiß, wie ich damit umzugehen habe. Trotzdem ist es kein schönes Gefühl. Vieles was ich mir angeeignet habe, muss ich wieder von Vorne anfangen. Positives Denken und Affirmationen sind normal meine persönlichen Dinge, die mir immer geholfen haben. Jedoch bin ich

Weiterlesen

Ich bin ein Lavendelduftbäumchen

Die letzten Tage und Wochen ging es bei mir wieder einmal drunter und drüber. Ich hatte gute Tage aber auch mega miese Tage. Damit ich etwas zur Ruhe komme, habe ich, seit dem ich mein Antidepressivum abgesetzt habe, eigentlich immer Baldrian genommen. Da mich das tagsüber aber ziemlich müde gemacht hat, habe ich eine Alternative gesucht. Ich bin durch Facebook auf Lasea gestoßen und habe mich natürlich erst einmal erkundigt, was es ist, wie es wirkt und was das Zeug

Weiterlesen

Stress? Du bist nicht alleine…

Jeder kennt das im Laufe seines Lebens. Man ist abgespannt, ausgebrannt, müde, gestresst und man weiß nicht, mit wem man darüber reden soll. Freunde und Familie haben nicht viel Verständnis oder reagieren vielleicht irgendwann sogar etwas genervt auf manche “Stress-Reaktion”. Aber wo soll man hin mit seinen Gedanken, seinen Sorgen? Eine Therapie ist toll. Aber meistens hat der Therapeut nur eine Stunde in der Woche oder sogar nur eine Stunde alle zwei Wochen Zeit. Und was macht man dann in

Weiterlesen