Kategorie: Sonntag

Tierarztbesuch am Sonntag

Der Sonntag fing ganz normal an. Frühstücken und danach etwas Sport. Dann schaute ich mir meinen Welli Linus an. Er schaute ziemlich komisch aus.

Ich habe dann direkt meinen Mann gerufen, der doch bitte mal nach Linus schauen sollte. Er würgte sein Futter hoch und schaut recht seltsam aus.

Mein Mann sagte zu mir, dass er gerne zum Tierarzt fahren würde. In der zeit habe ich aber schon die Nummer gewählt. Für mich sind meine Wellis meine Babys. Sie müssen mich den ganzen Tag ertragen und cih erzähle denen Storys – ist manchmal recht witzig und ich glaube, dass die froh sind, wenn ich mal meinen Mund halte *lach

Gut…Linus eingepackt und ab zum Tierarzt. Zum Glück haben wir in der nächsten Stadt einen, der rund um die Uhr für die Tiere da ist.

Während Mann und Welli unterwegs waren, suchte Lilly ihren Linus und ich bin wie ein nervöses Huhn durch die Wohnung gelaufen. Ich habe meinem Mann schon gesagt, dass er ja nicht ohne Vogel heim kommen soll. Da es dann langsam Zeit wurde, habe ich auch schnell gekocht.

Dann kam eine Sms – alles okay. Linus bekommt Antibiotikum und wir kommen jetzt heim.

Linus hat eine leichte Kropfentzündung. Die kommt daher, weil er ein “Helfersyndrom” hat und Lilly ständig füttert. Durch das hochwürgen, hat sich der Kropf leicht entzündet. Jetzt müssen beide einzeln gehalten werden. Linus muss regelmäßig Antibiotikum nehmen und wir müssen drauf achten, dass er es auch trinkt. (ist im Trinkwasser). Lilly könnte vorbeugend auch etwas bekommen, da er sie ja gefüttert hat und somit evtl. die Entzündung übertragen worden wäre. Was aber nicht sein muss.

In 5 Tagen soll alles soweit wieder in Ordnung sein. Aber  bis dahin habe ich hier ein regelrechtes Konzert. Normal dürfen sie am Morgen sofort raus und den ganzen Tag fliegen. Jetzt müssen sie im Käfig bleiben und warten. Sehr schwer für meine Rabauken. Aber es geht ja um deren Gesundheit.

Linus frisst momentan recht gut und schaut auch wieder etwas fitter aus. Ich denke, dass wir das wirklich (Gott sei Dank) früh genug gemerkt haben und schnell genug reagierten.

                                                                    Linus

Lilly & Linus 

Ich fass es nicht…schon wieder Sonntag

Ist doch schon heftig, wie die Zeit an einem vorbei läuft. Wir haben schon wieder Sonntag. In 2 Wochen muss meine Süße wieder in die Schule und die Sommerferien sind vorbei. Wenn man sich überlegt, dass von den 6 Wochen schon 4 vorbei sind…Wahnsinn. 
Meine Woche im Überblick:
Gesehen: Schön bis in den Tod…seltsamer Teenie-Horrorthriller
Gehört: Brooke Fraser – Flags, Sunrise Avenue – Out of Style
Gelesen: Momentan stehe ich darauf, was vorgelesen zu bekommen. Somit habe ich mir auch noch einige Hörbücher angehört. Momentan lauft bei mir The Secret
Getan: Mich über das Wetter geärgert auch wenn es nix bringt. Es nervt mich einfach nur noch. 
Gegessen: Wir haben selbst Eis gemacht. Ein Heidelbeer-Joghurt -Eis und ein Milch-Banane-Eis. Schmeckt beides richtig lecker. 
Getrunken: Cola Zero, Volvic, Apfelschorle, Kaffee
Gedacht: Viel zu viel…wie so oft! 
Gefreut: Das mein Mann Montag und Dienstag noch frei hat 🙂 
Gewünscht: Wünsche darf man ja eigentlich nicht verraten, oder? 😉 
Gekauft: Außer Lebensmittel…hm…nichts glaube ich. 
Geklickt: wkw, Facebook, Foren, Google…wie immer 😉 



Liebe Grüße
Eure Frozen 

Sonntag…

So schnell verging schon wieder diese Woche. Somit ist auch die erste Urlaubswoche von meinem Mann vorbei. Eine hat er ja noch…zum Glück.
Geärgert habe ich mich heute auch. Ich und mein Linux bzw. Ubuntu. Ich bekomme es einfach nicht hin, meine .rar Dateien zu entpacken. *gnarf
Nun gut…bleiben die eben weg. Was solls…davon geht die Welt auch nicht unter. 
Wie war meine Woche? Ich habe:


Gesehen: Dinosaurier, Beim Leben meiner Schwester, Fantaghiro
Gehört: Soundtrack von Nightmare before Christmas und von Corpes Bride 
Gelesen: Der SensenMan
Getan: Geschrieben, geärgert, gefreut, und gechillt 😉
Gegessen: Heute gab es Resteessen von gestern. Geschnezeltes süß/sauer mit Pommes (gestern gab es Reis dazu) 
Getrunken: Kaffee, Volvic, Schwip Schwap lemon (ohne Zucker) 
Gedacht: Hoffentlich kommt der Sommer dieses Jahr nochmal.
Gefreut: Das alles soweit ganz okay war diese Woche.
Gewünscht: Bin mal gespannt, ob der Doc es eher schafft mir mein Blut abzunehmen als die Helferin…
Gekauft: Noch nix…aber der Tag hat ja noch einige Stunden und auf Ebay hab ich einen tollen Mp3 Player gefunden 🙂
Geklickt: Blogs, Foren, Facebook, Wkw
Und nun wünsche ich Euch allen noch einen schönen Sonntag. Lasst es Euch gut gehen und habt einen tollen Abend!!! 

Immer wieder Sonntags

Jetzt sitze ich hier, schaue die Simpsons und da fällt mir doch gerade ein, dass ich noch gar nicht meinen Wochenrückblick gebloggt habe…

Gesehen: The Simpsons, einen Zombiefilm (habe den Namen vergessen…also war er nicht so toll)

Gehört: Öhm…diese Woche habe ich nichts Besonderes gehört. Alles, was so im Radio kam 🙂

Gelesen: Das Angstbuch von Borwin Bandelow Fazit: Muss mir dafür mehr Zeit nehmen.

Getan: Das Schlafzimmer umgeräumt

Gegessen: Gestern lecker Pizza und ab heute gibt es Yokebe Fazit: Ich habe Hunger…muss meinen inneren Schweinehund besiegen.

Getrunken: Kaffee, Volvic und Yokebe (mit frischen Erdbeeren richtig lecker)

Gedacht: Hoffentlich schaffe ich die Woche mit Yokebe (es wird schwer)

Gefreut: Es sind Sommerferien und meine Tochter ist jetzt mit der Grundschule fertig

Gewünscht: Das alles gut werden soll.

Gekauft: Das Angstbuch

Geklickt: Blogs, Foren, Facebook, Wkw

Diese Woche ist nicht viel passiert. Ab und an ist das auch ganz gut so. Ihr könnt mir mal die Daumen drücken. Vielleicht schaffe ich es ja so mit Yokebe 🙂

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag-Abend

Schon wieder Sonntag…

Was die Zeit vergeht…ist schon heftig. Am Mittwoch wird meine Kleine aus der Grundschule entlassen. Wie schnell das geht…die Kleinen werden echt schnell groß. Das durfte ich heute auch mal wieder spüren…sie testet mal wieder aus, wie weit sie gehen kann und sie fängt an, mich extrem zu provozieren. Naja…ich war ja auch mal in dem Alter 🙂

Und nun ist mal wieder Zeit für den Wochenrückblick.

Gesehen: Mir fällt gerade auf, dass ich so mit meinem Betriebssystem (Laptop) beschäftigt war, dass ich kaum TV geschaut habe. Gestern habe ich den ersten Film für die Woche geschaut. 12 Monkeys. Fazit: Alt aber immer wieder sehenswert.

Gehört: Das Album von Adele. Fazit: Sehr schön und ich finde, dass diese Frau eine wahnsinnig tolle Ausstrahlung hat und an ihr sollte ich mir mal ein Beispiel nehmen. Auch mit einigen Pfunden mehr auf den Rippen kann man eine tolle Ausstrahlung haben.

Gelesen: Lese gerade den ersten Band von Emily the strange. Fazit: Sehr schön geschrieben und es macht echt Spaß zu lesen.

Getan: Viel zu viel Zeit mit der Einrichtung vom Laptop verbracht. Ein BS rauf, einrichten – Funktionen spinnen oder laufen nicht richtig und wieder runter damit. Das nächste BS rauf und das Spiel beginnt von vorne. Fazit: Der Mensch ist ein Gewöhnungstier. Von Windows auf Linux umsteigen ist schwieriger, als ich dachte.

Gegessen: Gerade gedeckten Apfelkuchen. Muss auch ab und an mal sein.

Getrunken: Habe gerade eine leckere Latte Macciato von Senseo neben mir stehen.

Gedacht: Wann kommt endlich der Sommer zurück???

Gefreut: Ich habe mich drüber gefreut, dass ich vergessen habe, das am Donnerstag wieder ein Feiertag ist und somit von meinem Kalender überrascht wurde 🙂

Gewünscht: Mindestens 10 Kilo weniger auf der Waage, schönes Wetter für uns, schönes Wetter für meine Oma, die im Urlaub ist und noch einige Dinge mehr, die aber zu privat für den Blog sind.

Gekauft: Eine Neopren-Hülle für mein Laptop.

Geklickt: Eigentlich wie immer. Foren, Testladies, Facebook, wkw, Mails lesen, Ebay stöbern und nach Treiber suchen 🙂

Wie man lesen kann, ist die Woche nicht viel passiert. Doch etwas schon worüber ich mich wirklich sehr freue. Es dauert nicht mehr lange und ich habe meine Facebook-Fans und meine Blog-Leser für das Gewinnspiel zusammen. Dann kann ja im Juli wirklich ausgelost werden. Ich hoffe, dass bis dahin vielleicht noch mehr Leser zu mir gefunden haben und meinen Blog auch gerne lesen.

Falls Ihr Wünsche haben solltet, was ich evtl. mit in den Blog einbringen könnte, sagt mir ruhig bescheid. Ich freue mich über jeden Kommentar und über Anregungen jeglicher Art. Denn: Meine Leser sollen Spaß mit dem Blog haben. Informiert werden, lachen können, mit mir kommunizieren können.

Nun wünsche ich Euch noch einen wunderschönen Sonntag!

Schon wieder Sonntag…

…und Zeit für meinen Wochenrückblick. 

Gesehen: Nightmare on Elm Street – Neufassung… Fazit: Naja…kann man sich anschauen. Man hat aber fast die ganze Zeit die alten Freddy-Filme im Kopf.

Gehört: Hm…Soundtrack von Haus Anubis…Cd von meiner Tochter. Fazit: Nix für Mama und viel zu viel Liebesgedöns und Herzschmerz.

Gelesen: Über den Tod und das Leben danach von Elisabeth Kübler-Ross Fazit: Sehr gutes Buch…habe es in einem Rutsch durchgelesen und muss sagen, dass ich mir das bestimmt öfter durchlesen werde. Es hilft einem sehr, wenn man mit der Thematik so seine Probleme hat.

Getan: Viel…wollte sogar zur Kirmes. Aber die Menschenmasse war mir dann doch zuviel. Morgen folgt ein neuer Versuch und somit konfrontiere ich mich immer mehr und ich merke, dass es immer wieder besser wird.

Gegessen: Gestern ne leckere Hawaii-Pizza mit Knobi, heute Ofenjägermedallions mit Spätzle und Preiselbeeren. Mein Lieblingsessen.

Getrunken: Volvic, Kaffee, Ricola-Tee und gerade ein Veltins V+ Cola 😉

Gedacht: Letztes Jahr war es an Pfingsten aber wärmer.

Gefreut: Das ich so eine tolle Familie habe und meine Oma war heute da. Meine Lieben…ich liebe Euch alle von ganzem Herzen <3

Gewünscht: Das ich endlich mal was abnehme…aber auch das wird bestimmt irgendwann.

Gekauft: Oh je…das darf ich gar nicht alles erzählen. Aber etwas verrate ich schon…ich habe einige Dinge besorgt, die ich für das Gewinnspiel zur Verfügung stellen werde. Ich hoffe nur, dass es Euch auch gefallen wird.

Geklickt: Foren, Blogs, wkw, Ebay, Onlineshops und was man sonst so eben anklickt wie Email-Postfach und so weiter eben 😉

In dem Sinne wünsche ich Euch noch schöne Pfingsten, schöne Feiertage und denen die jetzt welche haben, schöne Ferien/schönen Urlaub.




Zeit für einen Wochenrückblick

Ich versuche mich mal an einen regelmäßigen Wochenrückblick. Mal schauen, was dabei raus kommt 😉

Gesehen: Paranormal Activity 2 –  Fazit: Freue mich schon auf den 3. Teil

Gehört: Lady Gaga – Born this Way (Album) und das Best of Album von den Shakespeare Sisters –  Fazit: Lady Gaga ist richtig gut und ne tolle Stimme hat sie auch. Und was die Shakespeare Sisters betrifft…das war echt klasse. mal kurz wieder 14 sein #hach

Gelesen: Sonya Kraus – Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila (Rezension folgt) Sehr gutes Buch und ach ja…Think Pink 😉

Getan: Spazieren gegangen, gebloggt, gebacken, gefaulenzt, Spaß gehabt und mich über den Geburtstag meiner Tochter gefreut. Nun ist meine Kleine doch schon recht groß mit ihren 11 Jahren 😉

Gegessen: Hm…verschiedenes aber keine Tomaten, keine Gurken und keinen Salat *grins

Getrunken: Volvic, Kaffee, Cola Zero und Brombeerwein

Gedacht: Mir geht es doch recht gut.

Gefreut: Meine Süße hatte ihren 11. Geburtstag.

Geärgert: Über viele Dinge…am meisten ärgert man sich am Ende aber über sich selbst.

Gewünscht: Das mein Blog mal mehr Leser bekommt 😉

Gekauft: Hm…manche Dinge werde ich Euch die Tage hier zeigen 😉

Geklickt: Blogs, Facebook, Twitter, Wer kennt wen und ein Forum

Gestaunt: Ich staune immer wieder…von Tag zu Tag…über Menschen, die Natur, wie verschieden Menschen sein können und das man sein leben genießen sollte 🙂

In dem Sinne wünsche ich Euch allen einen wunderschönen Rest-Sonntag. Lasst es Euch gut gehen.

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen