Kategorie: Spaß

Geld verdienen mit Roulettestrategien? Ich habe 3 Online Casinos getestet

2543837064_16d5043ca8_z - flickr
Bildquelle: 2543837064 © Sonny Side UP! – Flickr.com

 

Ihr habt sicher auch schon von Online Casinos und speziell von Roulette gehört und Spieler über ihre hohen Gewinne dank Roulette-Systemen schwärmen hören, oder? Ich wollte das Ganze endlich einmal selbst testen und habe ein Wochenende dafür reserviert. Drei Online Casinos habe ich unter die Lupe genommen, um herauszufinden, ob das Geldverdienen mit Roulettestrategien wirklich möglich ist. Neugierig geworden? Hier findet Ihr die Testergebnisse. 🙂  (mehr …)

Die Sandkastenfreundschaft – Gibt es die wahre Liebe noch?

Erinnert Ihr Euch noch an Eure Sandkastenfreundschaften? An die ein oder andere erinnere ich mich und es ist schön, dass man bei Facebook sehen kann, was aus ihnen geworden ist. Lange gehalten haben nicht alle und mit der Zeit hat man sich auch irgendwie aus den Augen verloren. Ich beneide alle, die noch mit ihrer Sandkastenliebe oder den Sandkastenfreunden Kontakt haben. Solche Freundschaften sind meist Gold wert. Wenn man sich in der Kindheit kennen lernt, macht man mit den Jahren einiges mit. Man kennt sich wirklich in und auswendig und solche Freundschaften gehen eigentlich nicht kaputt. Es sei denn jemand zieht weiter weg oder es passiert etwas wirklich Dummes… Ich freue mich immer wenn ich höre, sehe oder lese, wenn sich Leute wirklich schon das Leben lang kennen. Oder wenn aus einer Sandkastenliebe die Liebe des Lebens wächst. Gibt es die Sandkastenliebe also immer noch? Vereinzelt ja, doch da die heutige Zeit so schnelllebig geworden ist, tun sich viele Menschen mit der Vorstellung schwer, das ganze Leben mit nur einem einzigen Menschen zu verbringen. Mittlerweile lernt man den oder die Partner viel eher in der nächsten Bar oder Disco als im Sandkasten kennen. (mehr …)

Ein seltsames Bild…

Ich komme ja ab und an auf seltsame Ideen. So auch gestern, als ich in der Küche etwas verarbeitet habe. Ich habe es fotografieren wollen, da ich immer viele Fotos mache. Egal von wem oder was. Hauptsache es macht Spaß und es kommen recht gute Bilder am Ende dabei rum. Und ab und an habe ich sogar Glück und erwische einen tollen Schnappschuss. So wie gestern eben in der Küche. Was ganz witzig war – ich habe das Bild bei Facebook gepostet und eine Art Ratespiel daraus gemacht. Die Antworten fand ich wirklich witzig. Vor allem weil ich ja ganz genau wusste, was es ist.

Die Antworten zur Frage waren: Teig, Katzen Erbrochenes, Mousse au Chocolat, das innere vom Kürbis, eine alte Eule, eine leckere Kugel Nuss-Schoko Eis, eine Hackmasse, eine vergrößerte “Bazille”, eine Eule aus nassem Toilettenpapier und noch einmal Teig. 
Ich fand das so witzig…und das Bild selbst ist auch gelungen, oder? 
Hättet Ihr gedacht, dass es ganz einfach nur eine Pomelo ohne Schale ist? Allerdings noch mit dem weißen Flaum und nicht auseinander genommen. 
Ich hatte gestern zumindest einiges zum Lachen. So macht posten Spaß. 
Eure Frozen 

Knoblauch-Finger adé

Ich bzw. wir essen gerne und auch viel Knoblauch. Er ist gesund und hat zudem einen tollen Geschmack. Ich mag Knoblauch in Salatsaucen, Gemüsepfannen, auf Pizza und vieles mehr. Knoblauch ist bei uns immer da. Normal immer frisch aber da wir uns eine Knoblauchpresse bei rewe gekauft haben und diese nach dem ersten Gebrauch schon den Geist aufgegeben hat, haben wir uns den Knoblauch gefroren oder als Granulat gekauft. Gefroren kann man ihn recht gut essen – der kommt dem frischen Knoblauch recht nahe. Aber sonst…nee es sollte doch wieder frisch gepresster Knobi sein.
Also muss auch eine neue Knoblauchpresse her. Ich habe eine schicke und dazu gute bei arshabitandi.de gefunden und diese ist jetzt hier bei mir im Gebrauch und ich muss sagen, dass es sich absolut lohnt. Ich habe jetzt endlich eine Knoblauchpresse, die nicht nach dem ersten Gebrauch kaputt geht. Ich habe sie jetzt schon eine Weile und sie erledigt ihre Dienste genau so, wie es auch sein soll.

Dazu habe ich mich in eine schicke Hülle für Taschentücher und Traumfigurknete verliebt.

 

Ich bin nicht so die große Knet-Künstlerin…dementsprechend sieht meine “Traumfigur” auch aus. Aber die Idee ist witzig. Die Hülle für die Taschentücher finde ich klasse. Denn wie oft haben sich meine Taschentücher schon in einer Tasche von mir selbstständig gemacht? Ziemlich oft sogar muss ich sagen. Und jetzt gehört das zur Vergangenheit. Ich habe jetzt immer schöne und gerade Taschentücher in meiner Tasche. 
Aber jetzt nochmal zur Knoblauchpresse…ich bin absolut begeistert. Die Presse macht was sie soll ohne großen Aufwand. meine Finger stinken nicht mehr nach Knobi und die Presse ist ruck zuck wieder sauber. 

Ich kann sie sogar in die Spülmaschine stecken ohne dass sie danach irgendwie nicht mehr so will wie ich. Die Knoblauchpresse haben wir jetzt fast täglich im Gebrauch und wir sind alle damit absolut zufrieden. Sie bekommt 5 von 5 Sternchen!!! Die hat sie sich aber auch verdient.

Der Shop bekommt ebenfalls 5 von 5 Sternchen.Die Lieferung war fix und unproblematisch. Bezahlen kann ich per Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Paypal und Sofortüberweiung. Für jeden ist das passende dabei. Der Shop bietet eine große Auswahl und im mitgeschicktem Katalog hat sich mein Mann schon in viele neue Produkte verliebt, von denen er sich mit absoluter Sicherheit demnächst schon einige zur Bestellung aufgeben wird. Und – ich kann mich bei Facebook auch noch informieren. Was will ich mehr?

Eure Frozen

Galileothermometer

Vor einiger Zeit habe ich bei dem Onlineshop von chemoline.de ein Bloggerformular ausgefüllt. Ich durfte mir ein Produkt aus dem Sortiment aussuchen und ich entschied mich für das Galileothermometer 34cm in schwarz.

Gestern bekam ich eine sehr nette Mail von dem Herrn Florian ZiLLger, dass ich bei den Bloggern dabei bin und meinen Wunsch zugeschickt bekomme.

Heute klingelte es an der Tür und ein Paket war dabei. Ich war sehr überrascht, da ich nichts bestellt habe. Ich schaute auf den Absender und bekam ein breites Grinsen ins Gesicht. Mein Thermometer war schon da. Also der Versand ist da wirklich schneller, als ein Blitz. Auch die Ware war richtig gut verpackt. Sicher und auch so, dass kleine Stöße dem Thermometer nichts anhaben können.

Jetzt erst einmal zu dem Shop. Unter http://www.chemoline.de ist dieser zu finden. Die Auswahl ist richtig toll, die Handhabung von dem Shop sehr gut verständlich. Die verschiedenen Kategorien sind gut sichtbar und man hat auch nicht das Gefühl, dass man damit überfordert wird. Desweiteren hat man die Möglichkeit, einen Suchbegriff einzugeben, falls man etwas bestimmtes finden möchte.
Die Kategorien sind:

– Chemie Küche
– Chemie angewandt
– Temperatur, Druck, Feuchte, Wetter
– Krawatten fürs Labor
– Labor und Design
– Naturwissenschaft & Kunst
– Chemie lernen Lehren Hilfen
– Science & Fun

Mich hat wie oben schon erwähnt das Galileothermometer angesprochen.

Die Eigenschaften davon sind:


– 34 cm groß
– hat 5 Kugeln (meine sind schwarz – es gibt verschiedene Farben)
– Aluplomben oder vergoldete Plomben
– Temperaturbereich von +18 Grad bis 26 Grad Celsius
– Gewicht 700 Gramm

 

Habe mein Thermometer direkt auf die Fensterbank zu meiner Blumenoase gestellt, damit es toll zur Geltung kommt.

Im Shop unter dem Produkt kann man die Bestellmöglichkeiten wie Größe, Farbe etc. sehen. Scrollt man etwas weiter runter, steht dort eine sehr genaue Produktbeschreibung.
Wenn man sich also sein Produkt bzw. seine Produkte ausgesucht hat und diese in den Warenkorb gelegt hat und mit der Auswahl fertig ist, geht es zum Bestellvorgang. Man kann im Warenkorb sehen, was man hinein gelegt hat und falls man doch noch einkaufen möchte, klickt man einfach auf weiter einkaufen. ist man doch fertig, kann man dann einfach weiter zur Kasse klicken. Wenn der Kunde möchte, kann er sich ein Kundenkonto anlegen falls er nicht schon eins hat oder auch ohne Registrierung fortfahren. man gibt dann seine Adressdaten ein und klickt auf weiter. dann wählt man die Versandart. Innerhalb von Deutschland zahlt man nur 4,95€ und außerhalb Deutschlands allerdings innerhalb der EU zahlt man nur 7,00€ für den Versand. Nun kann man wählen, wie man zahlen möchte. chemoline.de bietet folgende und dazu kostenlose Zahlungsmöglichkeiten an: Lastschrift, Paypal, Vorkasse mit Skonto, Sofortüberweisung und für Firmenkunden: Rechnung. Am Schluss kann man noch wählen, ob man die Ware an die Rechnungsadresse geschickt haben möchte oder ob es noch eine Lieferadresse gibt. Falls man dem Team noch eine Nachricht zukommen lassen möchte, bekommt man auch dafür eine Möglichkeit angezeigt. Und falls man einen Gutscheincode hat, kann man diesen jetzt auch eingeben. der Betrag wird dann vom Rechnungsbetrag abgezogen.
Und jetzt kann man seine Bestellung überprüfen und abschicken.

Und dann erhält man nach kurzer Lieferzeit die regulär 2-5 Tage dauert (bei mir war es 1 Tag), seine bestellte Ware und kann dann genauso grinsen, wie ich es heute getan habe.

Diesen Shop empfehle ich allen, die Spaß an Chemie und Labor haben oder vielleicht ein ausgefallenes Geschenk suchen. Denn dort findet man wirklich richtig tolle Dinge und man kommt aus dem Staunen kaum noch raus. Klickt Euch doch mal durch den Shop…ich wette, da ist auch was für Euch dabei. 

Mein Dank geht an Florian ZiLLger und an das ganze Team von chemoline.de 

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen