Kategorie: Urlaub

Noch vier Wochen und dann…

Noch vier Wochen Schule, vier Wochen Arbeit und dann ist es endlich soweit. Ferien und Urlaub. Ich freue mich wirklich sehr. Vor allem ist es das erste Mal, dass mein Mann drei Wochen am Stück Urlaub hat und das ist so gesehen auch die Hälfte von den Ferien. Wir selbst machen es uns im garten schön. Grillen, viel raus gehen und einfach nur genießen. Das Tochterkind fährt dafür mit Oma und Opa weg. Ab in den Urlaub geht es dann und zwar nach Berlin. Ich denke aber, dass ich auch irgendwann mal in den Urlaub fliegen werde. Mein Bruder war schon mit meiner Schwägerin in Amerika und genau da möchte ich auch mal hin. Liebe Freunde der Familie besuchen. Die waren letztes Jahr bei uns und wir haben uns alle wahnsinnig gefreut. Doch bevor man in den Urlaub fliegt, sollte man ja einiges beachten. (mehr …)

Urlaub in Frankreich

Ich bin ein kleiner Frankreich-Fan und würde irgendwann gerne mal Urlaub in Frankreich machen. Es muss ja nicht direkt Paris sein…aber Frankreich ist so ein tolles Land, dass sich der Urlaub auf jeden Fall lohnen würde und ich weiß, dass ich den dort auch irgendwann einmal mit meinen Lieben verbringen werde. Allerdings bin ich nicht so der Fan von Hotels.
Klar ist es schön, wenn man alles bekommt. All Inclusive ist ja schön aber nur auf eine gewisse Weise. Ich möchte aber auch im Urlaub und und lassen können, was ich möchte. Vor allem, wenn man mit der Familie den Urlaub verbringen möchte. Ich weiß…man kann auch einen Halbpension-Urlaub buchen. Aber auch das hat seine Vor- und Nachteile.

Ich bin eher ein Freund von Ferienwohnungen. Ich hab zwar kein Geld um mir eine eigene zu kaufen aber man kann sich ja natürlich auch eine Mieten. Das ist günstiger als kaufen und ich habe die freie Wahl. Ich kann schauen, welche mir zusagt, wo diese ist und ob sie Zentral liegt etc. Auf www.housetrip.de kann ich mein Reiseziel selbst wählen. Ich gebe also mein Ziel an, die Dauer meines Aufenthaltes und wie viele Personen wir zusammen sind. Wenn ich zum Bespiel mit Mann und Kind nach Frankreich möchte und das in den Sommerferien, bekomme ich 7347 Wohnungen angezeigt. Aus denen kann ich bzw können wir dann wählen, welche die passende Wohnung für uns ist. Mehr Informationen hier

Ich sehe direkt, was mich die Ferienwohnung für den ganzen Urlaub kosten würde, wo sie liegt, wie viele Gäste vor mir schon da waren und wie die Bewertungen der Wohnung sind. Wenn mir eine Wohnung zusagt, kann ich diese für meine gewünschte Zeit direkt anfragen. Ist die dann noch frei, besteht natürlich die Möglichkeit, die zu buchen.

So entscheide ich bzw wir, wo wir den Urlaub verbringen möchten, was wir dafür zahlen wollen und wie wir ihn verbringen werden. Ich finde, dass ich so die beste Möglichkeit habe, den Urlaub ganz nach unseren Wünschen zu gestalten.

Eins weiß ich…wenn ich wieder so kann, wie ich will, werde ich mit meiner Familie den Urlaub in einer Ferienwohnung in Frankreich verbringen. Wir können dann auch selbst kochen, wenn wir wollen oder wir legen etwas Geld zur Seite und lassen uns jeden Tag in einem der Schicken Restaurants in Frankreich bekochen. Dann kommt ein schickes Mietauto dazu und wir können Tagesfahrten machen, Museen besuchen und…ein ganz großer Traum von mir…den Eifelturm besuchen.

Könnt Ihr Euch vorstellen, in einer Ferienwohnung Urlaub zu machen oder habt Ihr es bereits? Wenn ja, würde ich mich sehr über Eure Erfahrungen freuen.

Eure Frozen

Valentinstag – so wünsche ich ihn mir

Ich habe ja schon einige Valentinstags-Beiträge verfasst aber jetzt möchte ich Euch mal schreiben, wie ich mir meinen perfekten Valentinstag wünsche, wenn das irgendwann mal möglich ist. Das ich nicht alles unternehmen kann wie manch andere, wisst Ihr ja schon lange. Daher habe ich einen ganz großen Wunsch für den Tag, an dem ich wieder soweit bin und genau das machen kann, was ich mir wirklich zum Valentinstag wünsche. Ich habe Euch ja gesagt, dass ich eigentlich nicht so sehr auf diesen Tag gehe, da ich meine Familie, meinen Kind und meinen Mann 365 Tage im Jahr liebe und nicht nur einen. Doch irgendwie schwebt auch mir etwas im Kopf, was ich mir wünsche.
Normal würde es mir reichen, wenn wir ein tolles Picknick bei uns am Wald machen könnten aber so, wie das Wetter momentan ist, wäre das nicht wirklich machbar, da es ja doch sehr sehr kalt ist und laut Vorhersage bleibt es auch am 14. Februar so kalt.

Das wäre mein Lieblingsplatz

Eine Decke mitnehmen, leckere Snacks, einen Asti, Obst, ein Radio und einfach abschalten und genießen. Aber das geht erst im Frühling bzw. Sommer wieder und das werden wir dann aber nachholen. Ganz bestimmt. 
Mein Traum allerdings zum Valentinstag wäre eine Reise nach Paris. Den Valentinstag unter dem Eiffelturm in Paris verbringen. Ja, das ist ein Traum von mir und irgendwann werde ich ihn mir und meinem Mann ermöglichen. Vor allem sieht der Eiffelturm bei Nacht so toll aus. Den Abend könnten wir ja in einem Restaurant in der Nähe des Eiffelturms verbringen und genießen. Ein kleiner Liebesurlaub…es muss nicht lange sein. 1-2 Nächte sind schon genug für den Anfang und damit würde ein großer Traum in Erfüllung gehen. Das wäre mein absoluter Geheimtipp für alle Paare. Vor allem, wenn der Liebste seine Frau mit etwas Besonderem überraschen möchte – ich wette, dass jede Frau sich über diesen Kurztrip nach Paris freuen würde und diesen niemals vergessen würde. 
Träume werden manchmal wahr – ich hoffe es zumindest für schöne Träume
Wart Ihr schon einmal in Paris? Wie stellt Ihr Euch den perfekten Valentinstag vor bzw. worüber würdet Ihr Euch freuen? Habt Ihr vielleicht auch so einen Traum? 

Eure Frozen

Freitag und dazu auch noch der erste im August – Freitagsfüller #175

Die Woche ist schon wieder fast vorbei…naja – die Arbeitswoche zumindest und es ist Freitag. Ich kann mich doppelt freuen, da mein Mann zwei Wochen Urlaub hat, wenn er heute von der Arbeit heim kommt. Vielleicht haben wir ja etwas Glück und das Wetter schenkt uns einige warme und sonnige Tage, die wir dann draußen im Garten verbringen können. Dazu muss mein Mann allerdings den Pavillon reparieren, der durch das Unwetter total zerstört wurde. Eine Freundin wird uns besuchen kommen, grillen wollen wir und noch gaaaanz viel andere schöne Dinge machen.
Aber jetzt kommt erst einmal der Freitagsfüller.

1. Die olympischen Spiele interessieren mich so gar nicht. 

 2. Mousse au Chocolat ist und schmeckt richtig leicht und locker.

 3. Es wäre ein Alptraum wenn die Mühe umsonst wäre. 

 4. Ich müsste mehr Sport treiben aber der Schweinehund ist doch ab und an viel stärker als ich.

 5. Der Gedanke an vergangene Jahre ist auf der einen Seite schön, auf der andere schmerzhaft 🙁 

 6. Aufgewachsen bin ich in Montabaur und  Boden. (liegt beides im Westerwald)

 7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf WOW zocken mit meinem Mann, morgen habe ich nichts geplant und Sonntag möchte ich den Sonntag genießen!


Ich habe eben ein tolles Foto von Happy bekommen. Ihr kennt sie ja aus anderen Beiträgen von mir. Das Bild muss ich Euch zeigen – absolut süß:

Eure Frozen 

In einigen Wochen sind endlich Sommerferien

Gut – man kann auch sagen, dass es noch Monate dauert. Vor allem die Schüler selbst warten sehnsüchtig darauf, dass man sagt, dass es nur noch einige Wochen sind bis zu den Ferien. Und das, obwohl gerade erst die Osterferien vorbei sind.

Jetzt fallen wieder die letzten Arbeiten und Tests an. Schlag auf schlag geht es jetzt ran an den Speck. Eine Arbeit folgt der anderen und ich kann wirklich verstehen, dass sich jeder auf die großen Sommerferien freut. Abschalten, in den Urlaub fahren oder fliegen und einfach mal den Alltag hinter sich lassen.

Manche bleiben in Deutschland und machen vielleicht Urlaub an der Nordsee oder in den Bergen. Andere fliegen lieber in den Urlaub. das benachbarte Ausland ist ein beliebtes Reiseziel oder aber auch Malle zum feiern und Party machen.

Allerdings hoffe ich, dass auch jeder daran denkt, dass man im Urlaub krank werden kann. Eine gute Freundin damals musste ihren Urlaub fast vollständig im Krankenhaus verbringen, weil sie krank wurde. Toller Urlaub und wenn man dann keine Auslandskrankenversicherung hat, ist man ganz schön aufgeschmissen. Sie hatte zum Glück eine gute und wurde auch dementsprechend gut versorgt. Aber stellt Euch mal vor, sie hätte keine gehabt…und dann? Wer hätte denn die ganzen Kosten gezahlt? Ja sie selbst aber wisst Ihr, was sowas kostet? Da kann man am Ende Jahre seine Schulden bezahlen, weil man im Urlaub krank wurde und sich nicht vorher um eine gute Auslandskrankenversicherung gekümmert hat.

Allerdings hat sie für ihre Versicherung auch ganz schön was hinblättern müssen, da sie keine Preise verglichen hat. Ja ich weiß…Ihr denkt bestimmt – die Frozen hat es mit Preise vergleichen. Aber sind wir doch mal ehrlich. Wieso soll man mehr bezahlen für die gleich oder vielleicht sogar noch bessere Leistung? Da sie gerne in den Urlaub fährt, habe ich ihr auslandskrankenversicherungvergleiche.com empfohlen. Dort kann sie die preise inkl. Leistungen der Versicherungen vergleichen und sich die passende für sich aussuchen. Und von dem Geld was sie dadurch spart, wird sie mir ein nettes Souvenir mitbringen – hat sie mir ganz feste versprochen, da ich ihr den Tipp mit dem Vergleich gegeben habe.

Nun muss ich warten, bis die großen Ferien sind und sie in den Urlaub fährt. Ich bin schon ganz gespannt, was sie mir mitbringen wird. Ich liebe Geschenke 🙂

Eure Frozen

Renego Flug- und Hotelsuche Deutschland

Die Urlaubszeit startet jetzt nach und nach. Die Sommerferien sind in einigen Monaten bzw. für Schüler sind es natürlich nur noch einige Wochen und dann muss bzw. will der Urlaub ja geplant werden. 


Viele fliegen in den Urlaub und oder suchen ein schickes Hotel. 


Die Renego – Flugsuche oder aber die Renego – Hotelsuche helfen dabei sehr gut. Renego ist eine Suchmaschine für Flüge und Hotels. Aber auch für Jobs und Immobilien. Aber ich möchte jetzt mal näher auf die Urlaubszeit eingehen und daher möchte ich Euch die Hotel- und Flugsuche etwas näher vorstellen. 


Die Renego Flugsuche dient dem Preisvergleich vieler Flugreisen und Flug-Webseiten. Ich kann eingeben, wohin ich möchte, wann ich hin möchte, wann mein Rückflug sein sollte, von wo ich losfliegen möchte und wer mich begleitet bzw. wie viel Personen wir zusammen sind. Ich kann so mit einer Suche 750 Airlines auf einen Schlag vergleichen und mir so die passende für mich und meine Familie aussuchen. 


Genauso ist es mit der Renego Hotelsuche. Ich kann den Zielort angeben oder direkt den namen des Hotels. Meine Anreise, meine Abreise, wie viel Personen wir sind und wie viel Zimmer wir haben möchten. Ich schicke meine Auswahl ab und schon wird mir angezeigt, welches Hotel zu mir passt und was es kostet. Es werden auch über 100 Anbieter verglichen und ich kann wenn ich Glück habe über 80% sparen. 


Der Service von Renego ist kostenlos. Ich kann so oft suchen, wie ich möchte. Renego erhebt keinen Aufschlag auf den Preis oder die Buchung. Somit kann ich wirklich eine tolle reise oder einen scjönen Hotelaufenthalt planen und dabei noch Geld sparen, was ich dann für den Urlaub nutzen oder sogar für den nächsten Urlaub sparen kann. 


Die Webseite von Regeno ist sehr übersichtlich. Die Bedienung ist auch sehr einfach, sodass sich auch Internet-Laien damit zurechtfinden und ihr passendes Hotel oder den passenden Flug finden können. Renego ist die einzige deutsche Meta-Suchmaschine, welche die Bereiche Jobs, Flüge, Hotels und Immobilien abdeckt. Dabei ist der Service vollständig kostenlos und unabhängig.

Ich kann Regeno nur empfehlen. Wer sich eine Übersicht von Flügen und/oder Hotels machen möchte und dabei Geld sparen will, ist bei Renego wirklich gut aufgehoben. Ich kann mich nach meinen Kriterien entscheiden, kann mir die Zeit zum vergleichen nehmen und am Ende wähle ich das, was zu mir, meinen Bedürfnissen und meiner Familie passt. Ich finde, dass es wirklich eine tolle Idee ist und uns Urlaubern bei der Entscheidung wirklich weiterhelfen kann.

Eure Frozen

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Ich bin mal neugierig…was macht Ihr in Eurer Freizeit?

Meine Tochter hat jetzt Ferien…ich selbst kann ja leider aus gesundheitlichen Gründen nicht weg. Aber meine Eltern also ihr Großeltern ermöglichen ihr dafür all das, was ich leider momentan nicht kann. Also sucht man fast immer nach tollen Möglichkeiten für einen Ausflug oder einen Kurztrip. Vielleicht auch einfach ein Besuch im Zoo oder wenn das Wetter nicht so mitspielt ins Kino.

Wir wohnen hier in einem recht kleinen Dorf und da sind die Angebote wirklich…naja…also wenn man nicht weiß, wie man sich selbst beschäftigen kann, wird es einem doch schon arg langweilig. Darum finde ich es toll, wenn man die Möglichkeit hat, irgendwas vielleicht auch gemeinsam mit Freunden oder der ganzen Familie zu unternehmen.

Drei Wochen Ferien sind jetzt bei uns in Rheinland-Pfalz angesagt und ich denke, dass auch viele Eltern die Zeit jetzt nutzen werden, um einen kleinen Kurztrip zu unternehmen.

Ich bleibe mit meinem Mann zuhause. Töchterchen ist mit ihrer Freundin unterwegs oder aber auch mit ihren Großeltern. Ich gönne es Ihr von Herzen.

Was macht Ihr denn jetzt in den Ferien? Habt Ihr schon Ferien oder bekommt Ihr noch Ferien?

Ganz toll finde ich das Angebot von Regiondo. Dort bekomme ich alle möglichen Freizeitangebote in meiner Nähe oder im Umkreis angezeigt. Und da sind wirklich super tolle Angebote dabei. Fall meinen Eltern mal die Ideen ausgehen, können die sich hier bei Regiondo immer wieder neue anschauen und auch direkt nach den passenden Angeboten schauen, die sie dann auch direkt kaufen bzw. buchen können.

Einfach die Postleitzahl oder den Ort eingeben und ich bekomme sofort alle Angebote aufgelistet. Ich kann aber auch nach Kategorien suchen und danach auswählen, was zu mir passt.

Bezahlen kann ich auch ganz unkompliziert per Banküberweisung, Sofortüberweisung, Paypal und Kreditkarte. Falls ich aber mal einen Trip oder einen Gutschein verschenken möchte, ist das natürlich auch kein Problem. Eine tolle Geschenkverpackung je nach Anlass kann ich mir selbst downloaden und evtl. sogar auch noch selbst beschriften. So kann ich einen wirklich tollen Gutschein auch noch stylisch verschenken.

Also…falls Ihr noch keine Ideen für die Osterferien habt, schaut doch einfach mal rein. Ich wette, dass Ihr dann garantiert viel Spaß in den Ferien haben werdet.

Eure Frozen

Schon wieder Sonntag…

…und Zeit für meinen Wochenrückblick. 

Gesehen: Nightmare on Elm Street – Neufassung… Fazit: Naja…kann man sich anschauen. Man hat aber fast die ganze Zeit die alten Freddy-Filme im Kopf.

Gehört: Hm…Soundtrack von Haus Anubis…Cd von meiner Tochter. Fazit: Nix für Mama und viel zu viel Liebesgedöns und Herzschmerz.

Gelesen: Über den Tod und das Leben danach von Elisabeth Kübler-Ross Fazit: Sehr gutes Buch…habe es in einem Rutsch durchgelesen und muss sagen, dass ich mir das bestimmt öfter durchlesen werde. Es hilft einem sehr, wenn man mit der Thematik so seine Probleme hat.

Getan: Viel…wollte sogar zur Kirmes. Aber die Menschenmasse war mir dann doch zuviel. Morgen folgt ein neuer Versuch und somit konfrontiere ich mich immer mehr und ich merke, dass es immer wieder besser wird.

Gegessen: Gestern ne leckere Hawaii-Pizza mit Knobi, heute Ofenjägermedallions mit Spätzle und Preiselbeeren. Mein Lieblingsessen.

Getrunken: Volvic, Kaffee, Ricola-Tee und gerade ein Veltins V+ Cola 😉

Gedacht: Letztes Jahr war es an Pfingsten aber wärmer.

Gefreut: Das ich so eine tolle Familie habe und meine Oma war heute da. Meine Lieben…ich liebe Euch alle von ganzem Herzen <3

Gewünscht: Das ich endlich mal was abnehme…aber auch das wird bestimmt irgendwann.

Gekauft: Oh je…das darf ich gar nicht alles erzählen. Aber etwas verrate ich schon…ich habe einige Dinge besorgt, die ich für das Gewinnspiel zur Verfügung stellen werde. Ich hoffe nur, dass es Euch auch gefallen wird.

Geklickt: Foren, Blogs, wkw, Ebay, Onlineshops und was man sonst so eben anklickt wie Email-Postfach und so weiter eben 😉

In dem Sinne wünsche ich Euch noch schöne Pfingsten, schöne Feiertage und denen die jetzt welche haben, schöne Ferien/schönen Urlaub.




Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen